Poster: CONSTANTINE Zeichentrickserie

Poster: CONSTANTINE Zeichentrickserie

Der Se­rie CON­STAN­TI­NE nach dem gleich­na­mi­gen Hel­den aus dem DC-Uni­ver­sum war lei­der nur eine kur­ze Lauf­zeit be­schie­den, der Sen­der nahm sie we­gen der Zu­schau­er­zah­len nach ei­ner Staf­fel aus dem Pro­gramm, ob­wohl die so schlecht gar nicht wa­ren. Trotz der frü­hen Ab­set­zung hat die Show eine an­häng­li­che Fan­ge­mein­schaft ge­sam­melt, das lag ver­mut­lich nicht zu­letzt an der Dar­stel­lung des Cha­rak­ters durch Matt Ryan.

Es gab dann Gast­auf­trit­te in der CW-Se­rie AR­ROW und es wur­de da­nach von dem Sen­der eine ani­mier­te Show an­ge­kün­digt. Zu der gibt es jetzt ein Po­ster, sie soll früh in 2018 auf dem Web­ab­le­ger CW Seed star­ten (da­bei han­delt es sich um ei­nen Web­ab­le­ger des Sen­ders). Matt Ryan wird die Rol­le des John Con­stan­ti­ne er­neut über­neh­men, zu­min­dest ge­spro­chen.

Pro­mo­po­ster CON­STAN­TI­NE Co­py­right The CW

Ein offener Brief an J. J. Abrams zum Thema STAR WARS – als Video

Ein offener Brief an J. J. Abrams zum Thema STAR WARS – als Video

Ein paar Hin­wei­se an J. J. Ab­rams, der be­kann­ter­ma­ßen bei der näch­sten STAR WARS-Epi­so­de Re­gie füh­ren wird. Lie­be­voll um­ge­setzt als ani­mier­tes Vi­deo. Et­li­che der Hin­wei­se sind wirk­lich va­li­de, mal da­von ab­ge­se­hen, dass es »nied­lich« auch schon in Epi­so­de VI gab, wie wir alle wis­sen. Ich bin auch der An­sicht, dass man Co­ru­s­cant oder Corel­lia ru­hig mal zei­gen darf und nicht al­les auf Hin­ter­wäld­ler­pla­ne­ten spie­len muss (der Grund da­für war bei der er­sten Tri­lo­gie das lie­be Geld – oder: bes­ser die Ab­we­sen­heit des­sel­ben, so­wie die Trick­tech­nik, die das da­mals noch nicht ohne Auf­wand her­gab). Aber an­son­sten: Han schoss zu­erst!

http://www.youtube.com/watch?v=_joDNOpeWWo

 

Guillermo del Toro ist Mitregisseur bei PINOCCHIO

Ge­stern wur­de of­fi­zi­ell be­stä­tigt, dass Guil­ler­mo del Toro bei ei­ner 3D-Stop-Mo­ti­on-Va­ri­an­te von Car­lo Collodis PI­NOC­CHIO für die Jim Hen­son Com­pa­ny ei­ner der Re­gis­seu­re sein wird. Der an­de­re ist Mark Gu­staf­son, der bei THE FAN­TA­STIC MR. FOX der Chef­ani­ma­tor war. PI­NOC­CHIO wird der er­ste ani­mier­te Film für del Toro sein, der hat al­ler­dings Er­fah­rung ab­seits der Re­gis­seur­ar­beit bei sol­chen Stei­fen, denn er war aus­füh­ren­der Pro­du­zent bei Dream­works´ PUSS IN BOOTS, KUNG FU PAN­DA 2 und dem noch kom­men­den RISE OF THE GUAR­DI­ANS, wei­ter­hin war er Crea­ti­ve Con­sul­tant bei ME­GA­MIND.

Der Film ba­siert auf der von Gris Grim­ly il­lu­strier­ten Ver­si­on der Collodi-Er­zäh­lung, die Sto­ry wird von del Toro und sei­nen re­gel­mä­ßi­gen Sto­ry-Mit­ar­bei­ter Mat­thew Rob­bins so­wie Gris Grim­ly stam­men, das Dreh­buch ver­fass­te eben­falls Rob­bins. Lisa Hen­son von der Jim Hen­son Com­pa­ny pro­du­ziert zu­sam­men mit del Toro und Ja­son Lust, aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten sind Grim­ly und Gary Un­gar.

Rock-Ve­te­ran Nick Cave wird als »mu­si­ka­li­scher Be­ra­ter« der Pro­duk­ti­on fun­gie­ren.

Creative Commons License

Co­ver von PI­NOC­CHIO in der von Gris Grim­ly il­lu­strier­ten Ver­si­on Co­py­right 2002 Tor Au­stra­lia

Orci und Kurtzman zu einer möglichen animierten STAR TREK-Serie

Be­reits im Mai hat­ten sich die bei­den »Mit­tä­ter« am letz­ten STAR TREK-Film Ro­ber­to Orci und Alex Kurt­zman (auch: LOST, FRIN­GE) schon ein­mal sehr knapp über die Mög­lich­keit aus­ge­las­sen, dass es eine STAR TREK-Se­rie in ani­mier­ter Form ge­ben könn­te. Da­mals hat­ten sie ge­sagt, dass »man mal drü­ber ge­spro­chen« habe. Grund für die Fra­ge, war, dass die bei­den auch aus TRANS­FOR­MERS eine Trick­se­rie ge­macht hat­ten.

Nun gibt es neue In­for­ma­tio­nen aus ei­nem Ra­dion­in­ter­view mit My­Geek­Time, das die­se mit den bei­den auf dem San Die­go Co­mic Con auf­ge­nom­men hat­ten:

Orci: Wir ha­ben [we­gen ei­ner Trick­se­rie] mal nach­ge­fragt. Wir ha­ben ge­fragt wie das mit den Rech­ten aus­sieht, wem sie ge­hö­ren und was die Mög­lich­kei­ten wä­ren. Das ist noch in ei­nem sehr frü­hen Sta­di­um – also wie in »wäre es eine Mög­lich­keit?« – und wir war­ten im Mo­ment auf Ant­wor­ten. Aber wir wür­den das sehr ger­ne ma­chen.

Kurt­zman: Wir hat­ten ja ge­ra­de erst die Er­fah­rung mit TRANS­FOR­MERS: PRIME ge­macht. Dar­aus ha­ben wir eine Men­ge ge­lernt und es wäre cool, so et­was auch für TREK zu ma­chen.

Das wäre es in der Tat..!

Quel­le: TrekMovie.com, Pro­mo-Bild oben Co­py­right Pa­ra­mount und Bad Ro­bot, Po­ste­ri­sie­rung von mir

SUCKER PUNCH: animierter Kurzfilm

Es ist nicht mehr lan­ge hin bis zu Zack Sny­ders Vor­stel­lungs­kraft-Fan­ta­sy SUCKER PUNCH und so ist es kein Wun­der, dass die Wer­be-Schlag­zahl noch­mals er­höht wird.

Dies­mal gibt es ei­nen ani­mier­ten Kurz­film zum The­ma. Hübsch.

http://www.youtube.com/watch?v=TM96TDja_Jo