Poster: CONSTANTINE Zeichentrickserie

Poster: CONSTANTINE Zeichentrickserie

Der Serie CONSTANTINE nach dem gleichnamigen Helden aus dem DC-Universum war leider nur eine kurze Laufzeit beschieden, der Sender nahm sie wegen der Zuschauerzahlen nach einer Staffel aus dem Programm, obwohl die so schlecht gar nicht waren. Trotz der frühen Absetzung hat die Show eine anhängliche Fangemeinschaft gesammelt, das lag vermutlich nicht zuletzt an der Darstellung des Charakters durch Matt Ryan.

Es gab dann Gastauftritte in der CW-Serie ARROW und es wurde danach von dem Sender eine animierte Show angekündigt. Zu der gibt es jetzt ein Poster, sie soll früh in 2018 auf dem Webableger CW Seed starten (dabei handelt es sich um einen Webableger des Senders). Matt Ryan wird die Rolle des John Constantine erneut übernehmen, zumindest gesprochen.

Promoposter CONSTANTINE Copyright The CW

HELLBLAZER alias CONSTANTINE wird zur NBC-Serie

HELLBLAZER alias CONSTANTINE wird zur NBC-Serie

Cover "Hellblazer 1"John Constantine ist ein selbstsüchtiger, blonder, kettenrauchender Engländer, der erstmals Mitte der 80er in der DC-Comicreihe THE SWAMP THING auftaucht und der eher unfreiwillig und widerstrebend in die Rolle des Detektivs geraten ist, der die Mächte des Bösen bekämpft. Es gab 2005 eine Umsetzung auf der großen Leinwand, in der Keanu Reeves den Charakter dargestellt hat und auch wenn der Film an sich sehr ansprechend war, zeterten die Fans, weil die Figur darin dunkelhaarig und Amerikaner war. Constantine erhielt später seine eigene erfolgreiche Comicreihe mit dem Titel HELLBLAZER.

Bei der NBC soll es eine Fernsehserie um den Charakter geben. Produzent und Showrunner wird Danile Cerone (THE MENTALIST) sein, Drehbücher sollen von David S. Goyer stammen, der verfasste auch die Skripte zu MAN OF STEEL und Christopher Nolans DARK KNIGHT-Trilogie.

Wir werden abwarten müssen, ob die TV-Serie sich eher am Film oder am Comic orientiert. Spannend finde ich das aber allemal, auch deswegen, weil die Serie bei DC Comics immer noch läuft.

Creative Commons License

Cover HELLBLAZER 1 Copyright DC Comics

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

CONSTANTINE 2 möglich

Cover Constantine DVDFrancis Lawrences aktueller Film ist zwar I AM LEGEND, allerdings bekam er auf der zugehörigen Pressekonferenz auch Fragen zu einem möglichen zweiten Teil von CONSTANTINE gestellt. Der Regisseur würde eine solche Fortsetzung gern machen und hält sie auch durchaus für möglich, hat nach eigener Aussage allerdings bislang noch keinen Plot zu lesen bekommen, der ihn anspricht. Offenbar entsprachen die ihm bisher vorgelegten Skripte nicht seiner Vorstellung von der Figur.

CONTANTINE basiert auf den DC HELLBLAZER Comics und wurde von Fans eher negativ bewertet (ja, ja, in der Vorlage ist der Charakter blond…); mir persönlich hat der erste Teil ausgesprochen gut gefallen, was daran liegen könnte, dass ich noch nie einen der Comics in der Hand hatte. :o)

Neben Keanu Reeves in der Titelrolle spielten Rachel Weisz, Tilda Swinton, Gavin Rossdale, Djimon Hounsou, Shia LaBeouf und Peter Stormare. Der erste Teil spülte weltweit ungefähr 230 Millionen US-Dollar in die Kinokassen.

Klappentext:

John Constantine kam mit einer Gabe auf die Welt, die er verabscheut Er kann Halbblut-Engel und -Dämonen erkennen, die sich als Menschen tarnen und in unserer Welt leben. Als eine skeptische Polizeidetektivin RACHEL WEISZ als Angela Dodson verzweifelt, weil sie den geheimnisvollen Tod ihrer geliebten Zwillingsschwester nicht aufklären kann, bittet sie Constantine um Hilfe. Mitten in den katastrophalen Ereignissen einer anderen Dimension müssen sie Farbe bekennen und ihren ganz persönlichen Frieden mit der Welt schließen – koste es, was es wolle.

Der Film wurde für ein amerikanisches Publikum angepasst, so wurde aus London als Handlungsschauplatz Los Angeles und John Constantine ist nicht mehr blond, sondern dunkelhaarig. Davon abgesehen bleibt die Figur Kettenraucher und Zyniker…

Creative Commons License

Cover CONSTANTINE DVD: Copyright Warner Home Video, zum Beispiel bei Amazon