SUCKER PUNCH: erster Fernsehspot

Es ist nicht mehr lang hin bis zum US-Kino­start von Zack Sny­ders SUCKER PUCH und so wun­dert man sich auch nicht über wei­te­re Pro­mo­ti­on-Maß­nah­men. Aktu­ell gibt es einen Fern­seh­spot zu bewun­dern…

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Featurette: SUCKER PUNCH

»Fea­turet­ten« sind offen­bar in letz­ter Zeit gern mal genom­men und sol­che »Kom­men­ta­re« und »Making-Ofs« tau­chen ver­mehrt vor dem eigent­li­chen Kino­start auf. So nun auch bei Zack Sny­ders irrea­lem Irr­sinns-Epos SUCKER PUNCH.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: SUCKER PUNCH

Girls, Feu­er­waf­fen, Schwer­ter, Mons­ter, Zep­pe­li­ne – OMG!

Ein jun­ges Mäd­chen wird von ihrem bösen Stief­va­ter in eine Irren­an­stalt ein­ge­lie­fert. Um damit fer­tig zu wer­den flüch­tet sie sich in eine Fan­ta­sy-Rea­li­tät und ent­wi­ckelt dort einen Plan, zu ent­kom­men.

Legen­da­ry Pic­tures pro­du­zie­ren, Regie führt Zach Sny­der (300, WATCHMEN), der bezeich­net den Film als »ALICE IN WONDERLAND with machi­ne guns«. Es spie­len unter ande­rem: Aman­da Sey­fried (Jennifer’s Body, Mama Mia), Vanes­sa Hud­gens (High School Musi­cal), Abbie Cor­nish (Stop-Loss), Evan Rachel Wood (The Wrest­ler, Across The Uni­ver­se) und Emma Stone (Super­bad)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

via Cynx