Die Superbowl-Trailer 2018

Die Superbowl-Trailer 2018

Hal­tet euch fest, Fre­unde des bewegten Bilds, es sind einige Trail­er, die anlässlich des Super­bowl in den USA in der Flim­merk­iste gezeigt wur­den. Ich beschränke mich hier allerd­ings auf die (halb­wegs) mit Phan­tastik-Bezug.

Fan­gen wir mit dem Teas­er für SOLO – A STAR WARS STORY an, mor­gen soll der volle erste Trail­er kom­men:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

AVENGERS: INFINITY WAR

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

JURASSIC WORLD: FALLEN KINGDOM

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

THE CLOVERFIELD PARADOX – und da ist die Bestä­ti­gung: der dritte Teil von J.J. Abrams‹ CLOVER­FIELD-Rei­he wurde direkt nach dem Super­bowl bei Net­flix veröf­fentlicht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

SKYSCRAPER

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

A QUIET PLACE

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

WESTWORLD

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

CASTLE ROCK

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

 

SDCC: Trailer zu WESTWORLD Staffel zwei

SDCC: Trailer zu WESTWORLD Staffel zwei

Es war bere­its angekündigt und nach dem großen Erfolg der ersten Staffel wun­derte es auch nie­man­den, als vom Cable-Chan­nel HBO schnell eine weit­ere Sea­son von WESTWORLD angekündigt wurde.

Und selb­stver­ständlich gab es auch dazu einen Trail­er auf der Com­ic-Con.

Staffel 2 startet irgend­wann in 2018.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neuer Trailer: WESTWORLD

Neuer Trailer: WESTWORLD

Es gibt einen neuen Trail­er zu HBOs neuer Serie WESTWORLD, die lose auf dem SF-Film gle­ichen Namens aus den 1970ern basiert. Der Vorguck­er trägt den Titel »Mature Trail­er«, das bezieht sich aber wohl haupt­säch­lich auf die gezeigten Gewalt­szenen.

Die aus­führen­den Pro­duzen­ten sind J. J. Abrams, Jonathan Nolan und Lisa Joy.

Das sieht alles ziem­lich beein­druck­end aus, so eine HBO-Serie zu pro­duzieren ist für die Mach­er defin­i­tiv so etwas wie ein Haupt­gewinn, denn man hat ganz andere finanzielle Möglichkeit­en, als bei herkömm­lichen Sendern.

WESTWORLD startet am 2. Okto­ber 2016 auf HBO.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Knüller: Teaser-Trailer zu HBOs WESTWORLD

Knüller: Teaser-Trailer zu HBOs WESTWORLD

Ich hat­te bere­its darauf hingewiesen, dass man aus dem SF-Klas­sik­er WESTWROLD eine Fernsehserie machen möchte. Und zwar nicht irgendw­er, son­dern HBO.

Es spie­len unter anderem: Ben Barnes, Ingrid Bol­sø Berdal, Clifton Collins Jr., Ed Har­ris, Antho­ny Hop­kins, Sidse Babett Knud­sen, James Mars­den und Thandie New­ton. Showrun­ner sind Lisa Joy und Jonathan Nolan, J.J. Abrams pro­duziert.

Starten wird die Serie im Okto­ber 2016 auf HBO, ich gehe mal davon aus, dass das auch schnell bei uns zu sehen sein wird, beispiel­sweise via Ama­zon Prime Video.

Der Trail­er ist auf jeden Fall schon mal ein ziem­lich­er Knüller.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=eX3u0IlBBO4[/ytv]

Dank an Mirko Schröder fürs find­en.

Mehr Details zu HBOs WESTWORLD

Mehr Details zu HBOs WESTWORLD

Westworld Promo 01

Ich hat­te bere­its vor einiger Zeit darüber berichtet, dass HBO aus dem SF-Filmk­las­sik­er WESTWORLD eine Fernsehserie macht. Zwar gibt es außer min­i­mal­sten Sequen­zen in einem HBO-Trail­er noch keine Bilder, aber inzwis­chen sind Details bekan­nt gewor­den. Nur ein Start­da­tum gibt es lei­der immer noch nicht.

Antho­ny Hop­kins spielt Dr. Robert Ford, einen bril­lianten aber wortkar­gen Wis­senschaftler, der gle­ichzeit­ig kreativ­er Direk­tor, Chef­pro­gram­mier­er und Vor­standsvor­sitzen­der des Vergnü­gungsparks West­world ist. Ford hat eine kom­pro­miss­lose Vision für den Park – und unortho­doxe Meth­o­d­en, um sie zu ver­wirk­lichen. Evan Rachel Wood ist Dolores Aber­nathy, ein fre­undlich­es, hüb­sches, wenn auch etwas prov­inzielles, Far­m­mäd­chen, die fest­stellen muss, dass ihre gesamte Exis­tenz eine Lüge ist.

In WESTWORLD spie­len unter anderem Antho­ny Hop­kins, Evan Rachel Wood, Ed Har­ris, Miran­da Otto und James Mars­den. Aus­führende Pro­duzen­ten sind J. J. Abrams, Jer­ry Wein­traub und Bryan Burk. Regie beim Piloten führt Jonathan Nolan. Eine beein­druck­ende Samm­lung von großen Namen – ich bin sehr ges­pan­nt, was daraus wird.

Westworld Promo 02

Pro­mo­fo­tos Copy­right HBO

WESTWORLD als Fernsehserie – von HBO und Bad Robot

WESTWORLD als Fernsehserie – von HBO und Bad Robot

Westworld

Es gab immer wieder mal Gerüchte, die haben sich jet­zt zu Fak­ten verdichtet. Der Pay-TV-Sender HBO, berühmt gewor­den durch seine TV-Fas­sung von GAME OF THRONES, hat grünes Licht für eine Fernsehserie nach dem klas­sis­chen SF-Film WESTWORLD gegeben.

Das Orig­i­nal ist ein Film aus dem Jahr 1973, bei dem der JURASSIC PARK-Autor Michael Crich­ton das Drehbuch schrieb und auch Regie führte. Der han­delte von einem futur­is­tis­chen Vergnü­gungspark, der ein Wild­west-Szenario dar­bot und dessen Bewohn­er durch men­schenähn­liche Robot­er dargestellt wur­den. Durch Fehlfunk­tio­nen began­nen diese, durchzu­drehen. Ein­er der Robot­er wurde gespielt von Yul Bryn­ner. Es gab noch eine Fort­set­zung mit dem Titel FUTUREWORLD.

Die neue Fernse­hfas­sung kommt von J. J. Abrams´ Stu­dio Bad Robot, als Schaus­piel­er wur­den bere­its Antho­ny Hop­kins und Evan Rachel Wood bestätigt.

Wie man die Filmhand­lung auf eine Serie auf­blasen will, ist mir noch nicht ganz klar, aber wenn Bad Robot und HBO zusam­me­nar­beit­en, mache ich mir eher wenig Sor­gen.

Quelle: Dead­line und andere, Pro­mo­gafik WESTWORLD Copy­right MGM

Bad Robot macht WESTWORLD-Serie für HBO

Bad Robot macht WESTWORLD-Serie für HBO

HBO hat kür­zlich einen Pilot­film für eine mögliche Serie in Auf­trag gegeben, die auf Michael Crich­tons Film WESTWORLD aus dem Jahr 1973 basieren soll. Die Show kommt von J. J. Abrams´ Pro­duk­tions­fir­ma Bad Robot und Warn­er Bros. TV. Damit kauft das Pre­mi­um-Cable Net­work erneut eine Pro­duk­tion von einem exter­nen Stu­dio ein.

In WESTWORLD geht es um einen Vergnün­gungspark, der den Wilden West­en rekreiert und in dem die NPCs (für Rol­len­spiel­fremde: non­play­er-char­ac­ters, Nicht­spiel­er-Charak­tere) durch Robot­er gestellt wer­den. Doch die drehen irgend­wann durch … Laut Pressemel­dung han­delt es sich um eine »düstere Odyssee über die Däm­merung des kün­stlichen Bewusst­seins und die Zukun­ft der Sünde«.

Bryan Burk von Bad Robot wird den Piloten zusam­men mit dem Vet­er­a­nen Jer­ry Wein­traub pro­duzieren. Das Drehbuch wird unter anderem von Jonathan Nolan (DARK KNIGHT) ver­fasst. Es han­delt sich um die erste Serie von Bad Robot für HBO.

Wer den Orig­i­nal­film nicht ken­nt, oder sich nur düster erin­nert, hier der Trail­er:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.