Die Superbowl-Trailer 2018

Die Superbowl-Trailer 2018

Hal­tet euch fest, Freun­de des be­weg­ten Bilds, es sind ei­ni­ge Trai­ler, die an­läss­lich des Su­per­bowl in den USA in der Flim­mer­ki­ste ge­zeigt wur­den. Ich be­schrän­ke mich hier al­ler­dings auf die (halb­wegs) mit Phan­ta­stik-Be­zug.

Fan­gen wir mit dem Teaser für SOLO – A STAR WARS STO­RY an, mor­gen soll der vol­le er­ste Trai­ler kom­men:

AVEN­GERS: IN­FI­NI­TY WAR

JU­RAS­SIC WORLD: FAL­LEN KING­DOM

THE CLOVER­FIELD PA­RA­DOX – und da ist die Be­stä­ti­gung: der drit­te Teil von J.J. Ab­rams’ CLOVER­FIELD-Rei­he wur­de di­rekt nach dem Su­per­bowl bei Net­flix ver­öf­fent­licht.

SKY­SCRA­PER

A QUIET PLACE

WEST­WORLD

CAST­LE ROCK

 

Teaser: AVENGERS: INFINITY WAR

Teaser: AVENGERS: INFINITY WAR

Und da ist er, ein er­ster Teaser für den AVEN­GERS: IN­FI­NI­TY WAR, der in den USA am 4. Mai 2018 star­ten wird (bei uns be­reits am 26. April).

Im Film tref­fen die AVEN­GERS auf die GUAR­DI­ANS OF THE GA­LA­XY und er soll den Ab­schluss der er­sten Ära des Mar­vel Ci­ne­ma­tic Uni­ver­se be­deu­ten – denn es wer­den nicht alle Hel­den über­le­ben, und da­nach soll al­les an­ders wer­den.

Das be­deu­tet, dass Mar­vel ei­nen Re­set durch­führt und nach IN­FI­NI­TY WAR mit neu­en Hel­den und neu­en Sti­len wei­ter ma­chen will. Das ist si­cher auch not­wen­dig, da­mit nach gut 20 Fil­men kei­ne Sät­ti­gung ein­tritt. Wo­bei ich da­von aus­ge­he, dass man ins­be­son­de­re die neue­ren Hel­den aus dem MCU noch wei­ter wird be­glei­ten dür­fen.