DCUO: Flug durch Gotham City

Der Start des Super­hel­den-MMOs DC UNIVERSE ONLINE wird sich ver­zö­gern, da muss man die Fan­ge­mein­de bei Lau­ne hal­ten. Das letz­te Lecker­chen, das Sony Online Enter­tain­ment den Spie­lern vor die Füße wirft, ist ein Fly­through durch Got­ham City, bekann­ter­ma­ßen das Betä­ti­gungs­ge­biet des »Caped Cru­saders« BATMAN.

Gezeigt wird das grus­li­ge Ark­ham Asyl­um, die Rost­fas­sa­de von Ace Che­mi­cal, ein Güter­um­schlag­platz (»Got­ham Freight Yards«), »Crime Alley«, der Leucht­turm von Cape Car­mi­ne und der Ver­gnü­gungs­park. Und wer genau auf­passt, kann auch ein gewis­ses Signal an die Wol­ken­de­cke geleuch­tet sehen…

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

DER EINSAME DER ZEIT – Perry Rhodan Fanfilm

Als ich Mit­te der 70er Jah­re mit dem Lesen von PERRY RHODAN begann, stol­per­te ich auf den Leser­kon­takt­sei­ten immer wie­der mal über Bil­der aus einem soge­nann­ten »Fan­film« mit dem Titel DER EINSAME DER ZEIT. Eini­ge Fans hat­ten es sich zur Auf­ga­be gemacht, den gleich­na­mi­gen Roman von Rho­dan-Mit­er­fin­der K. H. Scheer zu ver­fil­men. Was heut­zu­ta­ge ange­sichts von Com­pu­ter­schnitt und ‑Ani­ma­ti­on oder You­tube kei­nen mehr hin­ter dem Ofen her­vor­lockt, war damals eine klei­ne Sen­sa­ti­on und ich kann mich noch deut­lich erin­nern, wie die­se Bil­der in den Heft­ro­ma­nen mich ani­mier­ten, selbst mal zu ver­su­chen, Raum­schiff­mo­del­le zu bau­en.

Aus diver­sen Grün­den ging es dann irgend­wann nicht mehr so recht vor­an mit die­sem Pro­jekt und es wur­de eine Art unend­li­che Geschich­te dar­aus, die dadurch zusätz­lich erschwert wor­den ist, dass die 8mm-Tech­nik ver­schwand. Jetzt konn­te durch die Mög­lich­keit des Digi­ta­li­sie­rens doch noch die Chan­ce geschaf­fen wer­den, DER EINSAME DER ZEIT nach vier­zig Jah­ren fer­tig zu stel­len. Laut Regis­seur und Haupt­dar­stel­ler Hans Joa­chim Thu­n­ack arbei­tet man am Schnitt der letz­ten Sze­nen und »in Kür­ze« soll die Arbeit an dem 165 Minu­ten lan­gen Film abge­schlos­sen sein.

Wenn man den fol­gen­den Trai­ler begut­ach­tet, soll­te man dar­an den­ken, dass das Mate­ri­al aus den Sieb­zi­gern stammt und mit wel­chem schie­ren Auf­wand unter ein­fachs­ten Bedin­gun­gen das Pro­jekt damals rea­li­siert wur­de, das sich kaum hin­ter dem tra­shi­gen vier Mil­lio­nen DM PERRY RHO­DAN-Film SOS AUS DEM WELTALL aus dem Jahr 1966 ver­ste­cken muss. Und selbst­ver­ständ­lich war damals auch in Sachen SF-Film noch alles ganz anders… :) Ich bin jeden­falls sehr gespannt auf das fer­ti­ge Pro­dukt!

Das Pro­jekt hat immer wie­der mit tech­ni­schen Schwie­rig­kei­ten zu kämp­fen und Unter­stüt­zung (als Man­power oder finan­zi­ell) ist von­nö­ten, Kon­takt­mög­lich­kei­ten fin­det man auf der Web­sei­te zum Pro­jekt.

Auf den You­tube-Kanal von Hans Joa­chim Thu­n­ack gibt es noch wei­te­re Trai­ler und Tea­ser, sowie hau­fen­wei­se Hin­ter­grund­ma­te­ri­al.

Creative Commons License
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Erster Trailer SOURCE CODE

Über SOURCE CODE, das neu­es­te SF-Pro­jekt Pro­jekt von Dun­can Jones (MOON) hat­te ich bereits berich­tet. Jetzt hat Sum­mit Enter­tain­ment (die offen­bar außer Vam­pi­ren und Wer­wöl­fen auch mal was ande­res machen wol­len) einen ers­ten Trai­ler spen­diert. US-Kino­start ist am 15. April 2011.

http://www.youtube.com/watch?v=aKtr9ZAooc8

Neuer Trailer: GREEN HORNET

Sony stellt mal wie­der einen Trai­ler zu sei­nem GREEN HOR­NET-Remake zur Ver­fü­gung. Es ist davon aus­zu­ge­hen, dass bis zum US-Kino­start am 14. Janu­ar noch mehr davon fol­gen wer­den…

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: COWBOYS & ALIENS

Zur Film­ver­si­on des Comics COWBOYS & ALIENS bei der Jon Fav­reau Regie führt gibt es einen ers­ten Tea­ser. Ursprüng­lich soll­te Robert Dow­ney jr. die Haupt­rol­le über­neh­men, da der aber kei­ne Zeit hatt, griff man sich kur­zer­hand Dani­el Craig. In einer wei­te­ren Rol­le ist Har­ri­son Ford zu sehen.

http://www.youtube.com/watch?v=e6ioHeXk2yo

Trailer: GREEN LANTERN

Nach dem ange­kün­dig­ten Bericht auf Enter­tain­ment Tonight erschien dann auch flugs ein voll­stän­di­ger Trai­ler zum Film um den DC-Hel­den GREEN LANTERN mit Ryan Rey­nolds in der Titel­rol­le.

Lei­der muss man fest­stel­len, dass ins­be­son­de­re die Anzug-SFX immer noch nach einer bil­li­gen B‑Produktion aus­se­hen, man fragt sich, ob die War­ner Brü­der das ernst mei­nen?

Denkt dran, War­ner Bro­thers:

In brigh­test day, in bla­ckest night
No? evil shall escape my sight
Let tho­se who wor­s­hip evil’s might
Bewa­re my power, Green Lantern’s light!

Dank an Cynx für den Hin­weis!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

BATTLE: LOS ANGELES – Teaser

Im Moment schei­nen Ali­en-Inva­sio­nen wie­der groß ange­sagt zu sein. Am Don­ners­tag lief in den USA – von der Kri­tik zer­ris­sen – SKYLINE an, J. J. Abrams arbei­tet angeb­lich (erneut) an einem Film mit dem Hin­ter­grund, Sam Rai­mi pro­du­ziert EARTH DEFENSE FORCE und soeben wur­de der ers­te Tea­ser zu BATTLE: LOS ANGELES ver­öf­fent­licht.

Sieht erneut nach Semi-Doku­men­ta­ti­on mit etwas Hand­ka­me­ra-Gewa­ckel aus. Nach­dem alle gro­ßen Städ­te der Welt von Ali­ens über­rannt wur­den, ist die letz­te Bas­ti­on der Men­scheit Los Ange­les, in der sich mal wie­der die ruhm­rei­chen US-Mari­nes dem Feind ent­ge­gen stel­len.

Klingt alles nicht wirk­lich neu oder son­der­lich krea­tiv, aber las­sen wir uns mal über­ra­schen, der Trai­ler ver­mag es, zumin­dest die Stim­mung ganz gut rüber zu brin­gen.

Die Haupt­rol­le über­nimmt Aaron Eck­hart (THE DARK KNIGHT), unter­stützt von Michel­le Rodri­guez (AVATAR) als Tech­nik­spe­zia­lis­tin, wei­ter­hin Joey King (GHOST WHISPERER) und Brid­get Moy­na­han (ELI STONE). Regie führt Jona­than Lie­bes­man für Colum­bia Pic­tures. US-Kino­start ist bereits am 11. März 2011.

Creative Commons License
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Und wieder ein TRON LEGACY-Trailer

Bis Mit­te April ist es nicht mehr lang hin und so wun­dert es nie­man­den, dass Dis­ney die Schlag­zahl erhöht, was Pro­mo-Aktio­nen für TRON LEGACY angeht. Aktu­ell ist es wie­der mal ein Trai­ler, wenn auch lei­der nur ein recht kur­zer; Dank an Cynx für den Hin­weis.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.