LUCIFER ist gerettet

LUCIFER ist gerettet

Ihr wisst es ver­mut­lich schon alle, ich kon­nte Ende der Woche auf­grund gewiss­er Unpässlichkeit­en und einem kurzen Aufen­thalt im Kranken­haus des Irrsinns lei­der nicht darüber bericht­en, möchte das aber an dieser Stelle nach­holen.

Ich hat­te bere­its gemeldet, dass Ama­zon Video schw­eres Inter­esse daran hat, die von Fox abge­set­zte Show LUCIFER zu ret­ten, ange­blich hat­te sich Chef Jeff Bezos selb­st eingemis­cht. Der als abset­zfreudig bekan­nte Sender hat­te die auf Ver­ti­go-Comics basierende Serie auf­grund niedriger Sehbeteili­gung been­det, obwohl Hand­lung und Charak­tere nach einem Cliffhang­er … in der Luft hin­gen.

Inter­es­san­ter­weise ist der Ret­ter jet­zt aber nicht Ama­zon gewor­den, son­dern Net­flix. Die pro­duzieren min­destens noch die vierte Staffel mit zehn Episo­den, manche Quellen reden davon, dass auch eine fün­fte Sea­son bere­its genehmigt ist.

Das dürfte nicht zulet­zt auf­grund der laut­en Fan­base geschehen sein, die in Netz nach der Abset­zung ordentlich Wirbel ver­anstal­tet hat­te. Das zeigt auch, dass heute in dieser Hin­sicht deut­lich mehr möglich ist als früher. Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix oder Ama­zon, die ihr Geld von den Kun­den bekom­men, und nicht auf Wer­beein­nah­men angewiesen sind, kön­nen natür­lich ganz anders kalkulieren. Man darf auch spekulieren, dass Net­flix dies­mal Ama­zon einen auswis­chen wollte, nach­dem die ihnen THE EXPANSE vor der Nase weggeschnappt hat­ten.

Pro­mo­fo­to LUCIFER Copy­right Fox Tele­vi­sion

Wird Amazon LUCIFER retten?

Wird Amazon LUCIFER retten?

Wie bere­its bekan­nt, hat­te der Abset­zsender Fox das getan, was sie offen­bar am Besten kön­nen: LUCIFER nach der drit­ten Staffel rel­a­tiv über­raschend abge­set­zt. Die Show hat­te zwar keine bahn­brechen­den Ein­schaltquoten, aber eine sehr treue Fange­meinde, die auch im Web laut­stark ihre Mei­n­ung zum Wegax­en der auf Comics basieren­den Show kund tat.

Ret­tung kön­nte nach der Ret­tung der SF-Show THE EXPANSE nun erneut von Seit­en Ama­zons kom­men, denn laut Jen­nifer Salke, der neuen Chefin von Ama­zon Stu­dios, gibt es konkrete Ver­hand­lun­gen darüber, man LUCIFER übernehmen kön­nte.

Laut der Showrun­ner ist das Mate­r­i­al für eine weit­ere Staffel vorhan­den. Mehr dazu wenn ich es erfahre.

Pro­mo­fo­to LUCIFER Copy­right Fox Tele­vi­sion

LUCIFER bekommt zwei »Bonus-Episoden«

LUCIFER bekommt zwei »Bonus-Episoden«

Die Fans waren nicht amüsiert, als der Abset­zsender das tat, was er so oft tut: Er set­zte die Serie LUCIFER nach den gle­ich­nami­gen Comics trotz brauch­bar­er (wenn auch nicht guter) Sehbeteili­gung ab. Die Fans schrien im Netz Zeter und Mor­dios, was Fox Tele­vi­sion in der Ver­gan­gen­heit jedes einzelne Mal am Arsch vor­bei gegan­gen ist.

Jet­zt kön­nte man meinen, Fox hätte ein Ein­se­hen, wenn sie in den USA noch zwei soge­nan­nte Bonus-Episo­den am Stück zeigen, obwohl die let­zte Staffel eigentlich durch ist (inklu­sive Cliffhang­er).

Jet­zt kann man spekulieren, ob sie tat­säch­lich noch zwei Episo­den pro­duziert hat­ten, um der Serie einen Abschluss zu geben, oder ob es sich um Fol­gen han­delt, die bish­er aus irgendwelchen Grün­den nicht gesendet wur­den. Das wer­den wir wis­sen, wenn wir sie gese­hen haben, ich tippe auf Let­zteres – und damit ist das defin­i­tiv kein Fanser­vice, son­dern soll eher beschwichti­gen.

Die bei­den Episo­den laufen heute Abend im US-Fernse­hen.

Pro­mo­bild LUCIFER Copy­right Fox Tele­vi­sion

Fox verlängert LUCIFER: dritte Staffel genehmigt

Fox verlängert LUCIFER: dritte Staffel genehmigt

Die humoris­tis­che Fox-Serie LUCIFER, in der der Teufel die Schnau­ze von der Hölle voll hat, seinen Job quit­tiert und for­t­an auf der Erde ein Lot­ter­leben führt, und dann durch Zufall ein­er Polizistin bei Fällen hil­ft, kommt beim Pub­likum (und damit bei den Wer­be­treiben­den) offen­bar so gut an, dass der als über­aus abset­zungs­freudig berüchtigte Sender Fox der Show eine dritte Staffel spendiert. LUCIFER hat derzeit pro Folge unge­fähr 300000 mehr Zuschauer als das mit viel Wer­bung pro­motete Fox-Zugpferd GOTHAM. Ob die Pro­duzen­ten dafür einen Han­del mit dem Teufel abschließen mussten ist unbekan­nt.

LUCIFER erfind­et das Fernse­hen nicht neu, aber es bietet kurzweilige, leichte Unter­hal­tung, ohne dabei zu seicht zu wer­den, mit einem her­aus­ra­gen­den Tom Ellis als Haupt­darsteller.

Die erste Staffel von LUCIFER hat­te nur 13 Episo­den und startete in der Mid­sea­son, auf­grund des Erfol­gs durfte man dann im Fort­set­zungs­jahr bere­its 22 Episo­den real­isieren. Auch Staffel drei wird so viele Fol­gen haben.

In Deutsch­land kann man die Serie auf Ama­zon Prime Video sehen.

Pro­mo-Grafik LUCIFER Copy­right Fox Tele­vi­sion

LUCIFER Season 2 Comic Con Trailer

LUCIFER Season 2 Comic Con Trailer

Ich hab noch einen: Meine Über­raschungsserie des let­zten Herb­stes war LUCIFER, ins­beson­dere durch die grandiose Per­for­mance des Haupt­darstellers Tom Ellis. Zum Com­ic Con 2016 gab es auch hierzu einen Trail­er für die Staffel zwo.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: LUCIFER

Trailer: LUCIFER

Bei LUCIFER han­delt es sich um eine neue Serie bei Fox Tele­vi­sion (man sollte sie bei diesem abset­zfreudi­gen Sender also vielle­icht nicht zu sehr mögen).

Tom Ellis (DOCTOR WHO, RUSH) spielt Luz­ifer, dem seine Rolle als Herr der Unter­welt lang­weilig gewor­den ist und der deswe­gen abdankt. Stattdessen geht er nach Los Ange­les und hil­ft dort der Polizei dabei, Ver­brech­er zu über­führen und natür­lich vor allem zu bestrafen. An sein­er Seite Lau­ren Ger­man (CHICAGO FIRE) als Chloe Dancer, Detec­tive der Mord­kom­mis­sion, die von Luz­ifer gle­ichzeit­ig fasziniert und abgestoßen ist. Les­ley-Ann Brandt (SPARTACUS) spielt Luz­ifers besten Fre­und Maze, einen Dämo­nen, der die Form ein­er Frau angenom­men hat. Nicholas Gon­za­les (SLEEPY HOLLOW) stellt Dan dar, einen weit­eren Detec­tive der Mord­kom­mis­sion, der dem neuen Helfer nicht recht ver­traut. Weit­er­hin zu sehen: D.B. Wood­side (24, SUITS) als Ame­nadiel, ein Engel der Luz­ifer überre­den soll, in die Hölle zurück­zukehren, und Rachael Har­ris (SUITS) als Lin­da, Luz­ifers Ther­a­peutin.

Die Stu­dios hin­ter LUCIFER sind Warn­er Bros. TV, DC Comics und Jer­ry Bruck­heimer Tele­vi­sion. Der Pilot wurde geschrieben vom CAL­I­FOR­NI­CA­TION-Erfind­er Tom Kapinos, Regie führte Len Wise­man (UNDERWORLD). Die bei­den sind auch zusam­men mit Bruck­heimer, Jonathan Lit­man und Ildy Mod­rovich aus­führende Pro­duzen­ten.

LUCIFER war ursprünglich eine Comic­serie ein Spin­off von Neil Gaimans erfol­gre­ich­er Rei­he SANDMAN. Sie brachte es auf 75 Aus­gaben.

Das Konzept halte ich für … merk­würdig, aber der Trail­er sieht gut aus.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=X4bF_quwNtw[/ytv]

Und noch eine Fea­turette:

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=dI45r_DvW4A[/ytv]