Trailer: LUCIFER Musical-Folge

Trailer: LUCIFER Musical-Folge

Man hat nicht erst seit Buffys ONCE MORE WITH FEELING die ein oder ande­re Musi­cal-Fol­ge in Fern­seh­se­ri­en gese­hen. Wenn das eine aktu­el­le Show eben­falls abzie­hen kann, dann ist das wohl das auf einer DC-Comic-Serie basie­ren­de LUCIFER. Denn die Serie nimmt sich ohne­hin selbst nicht ernst, was zu sehr erfri­schen­den Plots und Epi­so­den führt.

Und die Musi­cal-Fol­ge, die die Ver­ant­wort­li­chen sowie­so schon lan­ge machen woll­ten, wird kommen.

Der Trai­ler macht auf jeden Fall schon mal eine Men­ge Spaß.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

LUCIFER ist gerettet

LUCIFER ist gerettet

Ihr wisst es ver­mut­lich schon alle, ich konn­te Ende der Woche auf­grund gewis­ser Unpäss­lich­kei­ten und einem kur­zen Auf­ent­halt im Kran­ken­haus des Irr­sinns lei­der nicht dar­über berich­ten, möch­te das aber an die­ser Stel­le nachholen.

Ich hat­te bereits gemel­det, dass Ama­zon Video schwe­res Inter­es­se dar­an hat, die von Fox abge­setz­te Show LUCIFER zu ret­ten, angeb­lich hat­te sich Chef Jeff Bezos selbst ein­ge­mischt. Der als absetz­freu­dig bekann­te Sen­der hat­te die auf Ver­ti­go-Comics basie­ren­de Serie auf­grund nied­ri­ger Seh­be­tei­li­gung been­det, obwohl Hand­lung und Cha­rak­te­re nach einem Cliff­han­ger … in der Luft hingen.

Inter­es­san­ter­wei­se ist der Ret­ter jetzt aber nicht Ama­zon gewor­den, son­dern Net­flix. Die pro­du­zie­ren min­des­tens noch die vier­te Staf­fel mit zehn Epi­so­den, man­che Quel­len reden davon, dass auch eine fünf­te Sea­son bereits geneh­migt ist.

Das dürf­te nicht zuletzt auf­grund der lau­ten Fan­ba­se gesche­hen sein, die in Netz nach der Abset­zung ordent­lich Wir­bel ver­an­stal­tet hat­te. Das zeigt auch, dass heu­te in die­ser Hin­sicht deut­lich mehr mög­lich ist als frü­her. Strea­ming­diens­te wie Net­flix oder Ama­zon, die ihr Geld von den Kun­den bekom­men, und nicht auf Wer­be­ein­nah­men ange­wie­sen sind, kön­nen natür­lich ganz anders kal­ku­lie­ren. Man darf auch spe­ku­lie­ren, dass Net­flix dies­mal Ama­zon einen aus­wi­schen woll­te, nach­dem die ihnen THE EXPANSE vor der Nase weg­ge­schnappt hatten.

Pro­mo­fo­to LUCIFER Copy­right Fox Television

Wird Amazon LUCIFER retten?

Wird Amazon LUCIFER retten?

Wie bereits bekannt, hat­te der Absetz­sen­der Fox das getan, was sie offen­bar am Bes­ten kön­nen: LUCIFER nach der drit­ten Staf­fel rela­tiv über­ra­schend abge­setzt. Die Show hat­te zwar kei­ne bahn­bre­chen­den Ein­schalt­quo­ten, aber eine sehr treue Fan­ge­mein­de, die auch im Web laut­stark ihre Mei­nung zum Weg­a­xen der auf Comics basie­ren­den Show kund tat.

Ret­tung könn­te nach der Ret­tung der SF-Show THE EXPANSE nun erneut von Sei­ten Ama­zons kom­men, denn laut Jen­ni­fer Sal­ke, der neu­en Che­fin von Ama­zon Stu­di­os, gibt es kon­kre­te Ver­hand­lun­gen dar­über, man LUCIFER über­neh­men könnte.

Laut der Showrun­ner ist das Mate­ri­al für eine wei­te­re Staf­fel vor­han­den. Mehr dazu wenn ich es erfahre.

Pro­mo­fo­to LUCIFER Copy­right Fox Television

LUCIFER bekommt zwei »Bonus-Episoden«

LUCIFER bekommt zwei »Bonus-Episoden«

Die Fans waren nicht amü­siert, als der Absetz­sen­der das tat, was er so oft tut: Er setz­te die Serie LUCIFER nach den gleich­na­mi­gen Comics trotz brauch­ba­rer (wenn auch nicht guter) Seh­be­tei­li­gung ab. Die Fans schrien im Netz Zeter und Mor­di­os, was Fox Tele­vi­si­on in der Ver­gan­gen­heit jedes ein­zel­ne Mal am Arsch vor­bei gegan­gen ist.

Jetzt könn­te man mei­nen, Fox hät­te ein Ein­se­hen, wenn sie in den USA noch zwei soge­nann­te Bonus-Epi­so­den am Stück zei­gen, obwohl die letz­te Staf­fel eigent­lich durch ist (inklu­si­ve Cliffhanger).

Jetzt kann man spe­ku­lie­ren, ob sie tat­säch­lich noch zwei Epi­so­den pro­du­ziert hat­ten, um der Serie einen Abschluss zu geben, oder ob es sich um Fol­gen han­delt, die bis­her aus irgend­wel­chen Grün­den nicht gesen­det wur­den. Das wer­den wir wis­sen, wenn wir sie gese­hen haben, ich tip­pe auf Letz­te­res – und damit ist das defi­ni­tiv kein Fan­ser­vice, son­dern soll eher beschwichtigen.

Die bei­den Epi­so­den lau­fen heu­te Abend im US-Fernsehen.

Pro­mo­bild LUCIFER Copy­right Fox Television

Fox verlängert LUCIFER: dritte Staffel genehmigt

Fox verlängert LUCIFER: dritte Staffel genehmigt

Die humo­ris­ti­sche Fox-Serie LUCIFER, in der der Teu­fel die Schnau­ze von der Höl­le voll hat, sei­nen Job quit­tiert und fort­an auf der Erde ein Lot­ter­le­ben führt, und dann durch Zufall einer Poli­zis­tin bei Fäl­len hilft, kommt beim Publi­kum (und damit bei den Wer­be­trei­ben­den) offen­bar so gut an, dass der als über­aus abset­zungs­freu­dig berüch­tig­te Sen­der Fox der Show eine drit­te Staf­fel spen­diert. LUCIFER hat der­zeit pro Fol­ge unge­fähr 300000 mehr Zuschau­er als das mit viel Wer­bung pro­mo­te­te Fox-Zug­pferd GOTHAM. Ob die Pro­du­zen­ten dafür einen Han­del mit dem Teu­fel abschlie­ßen muss­ten ist unbekannt.

LUCIFER erfin­det das Fern­se­hen nicht neu, aber es bie­tet kurz­wei­li­ge, leich­te Unter­hal­tung, ohne dabei zu seicht zu wer­den, mit einem her­aus­ra­gen­den Tom Ellis als Hauptdarsteller.

Die ers­te Staf­fel von LUCIFER hat­te nur 13 Epi­so­den und star­te­te in der Mid­sea­son, auf­grund des Erfolgs durf­te man dann im Fort­set­zungs­jahr bereits 22 Epi­so­den rea­li­sie­ren. Auch Staf­fel drei wird so vie­le Fol­gen haben.

In Deutsch­land kann man die Serie auf Ama­zon Prime Video sehen.

Pro­mo-Gra­fik LUCIFER Copy­right Fox Television

LUCIFER Season 2 Comic Con Trailer

LUCIFER Season 2 Comic Con Trailer

Ich hab noch einen: Mei­ne Über­ra­schungs­se­rie des letz­ten Herbs­tes war LUCIFER, ins­be­son­de­re durch die gran­dio­se Per­for­mance des Haupt­dar­stel­lers Tom Ellis. Zum Comic Con 2016 gab es auch hier­zu einen Trai­ler für die Staf­fel zwo.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: LUCIFER

Trailer: LUCIFER

Bei LUCIFER han­delt es sich um eine neue Serie bei Fox Tele­vi­si­on (man soll­te sie bei die­sem absetz­freu­di­gen Sen­der also viel­leicht nicht zu sehr mögen).

Tom Ellis (DOCTOR WHO, RUSH) spielt Luzi­fer, dem sei­ne Rol­le als Herr der Unter­welt lang­wei­lig gewor­den ist und der des­we­gen abdankt. Statt­des­sen geht er nach Los Ange­les und hilft dort der Poli­zei dabei, Ver­bre­cher zu über­füh­ren und natür­lich vor allem zu bestra­fen. An sei­ner Sei­te Lau­ren Ger­man (CHICAGO FIRE) als Chloe Dan­cer, Detec­ti­ve der Mord­kom­mis­si­on, die von Luzi­fer gleich­zei­tig fas­zi­niert und abge­sto­ßen ist. Les­ley-Ann Brandt (SPARTACUS) spielt Luzi­fers bes­ten Freund Maze, einen Dämo­nen, der die Form einer Frau ange­nom­men hat. Nicho­las Gon­za­les (SLEEPY HOLLOW) stellt Dan dar, einen wei­te­ren Detec­ti­ve der Mord­kom­mis­si­on, der dem neu­en Hel­fer nicht recht ver­traut. Wei­ter­hin zu sehen: D.B. Woodsi­de (24, SUITS) als Amena­diel, ein Engel der Luzi­fer über­re­den soll, in die Höl­le zurück­zu­keh­ren, und Racha­el Har­ris (SUITS) als Lin­da, Luzi­fers Therapeutin.

Die Stu­di­os hin­ter LUCIFER sind War­ner Bros. TV, DC Comics und Jer­ry Bruck­hei­mer Tele­vi­si­on. Der Pilot wur­de geschrie­ben vom CALI­FOR­NI­CA­TI­ON-Erfin­der Tom Kapi­nos, Regie führ­te Len Wise­man (UNDERWORLD). Die bei­den sind auch zusam­men mit Bruck­hei­mer, Jona­than Lit­man und Ildy Mod­ro­vich aus­füh­ren­de Produzenten.

LUCIFER war ursprüng­lich eine Comic­se­rie ein Spin­off von Neil Gai­m­ans erfolg­rei­cher Rei­he SANDMAN. Sie brach­te es auf 75 Ausgaben.

Das Kon­zept hal­te ich für … merk­wür­dig, aber der Trai­ler sieht gut aus.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=X4bF_quwNtw[/ytv]

Und noch eine Featurette:

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=dI45r_DvW4A[/ytv]