Trailer: STAR WARS REBELS Staffel 4

Trailer: STAR WARS REBELS Staffel 4

Am 16. Okto­ber startet die vierte und let­zte Staffel der Ani­ma­tion­sserie STAR WARS REBELS mit einem ein­stündi­gen Spe­cial auf Dis­ney XD. Jet­zt gibt es schon mal einen Trail­er und es geht weit­er ab mit der Show, die als reine Kinder­serie ziem­lich unzutr­e­f­fend deklar­i­ert wäre.

Der Kampf der Rebellen gegen das Empire ist in vollem Gange.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

STAR WARS REBELS Preview: Darksaber Training

STAR WARS REBELS Preview: Darksaber Training

In ein­er Vorschau auf die näch­ste Folge STAR WARS REBELS bekom­men wir zu sehen, wie Kanan Sabine darin unter­richtet, mit dem »Dark­saber« zu kämpfen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Episch: STAR WARS REBELS Staffel drei Mid-Season Trailer

Episch: STAR WARS REBELS Staffel drei Mid-Season Trailer

Dis­ney XD spendiert einen Trail­er zum Start des zweit­en Teils der drit­ten Staffel sein­er Ani­ma­tion­sserie STAR WARS REBELS. Und man kann nur kon­sta­tieren: Das sieht episch aus! Wir bekom­men einen sehr bekan­nten Charak­ter aus STAR WARS zu sehen …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Das Osterei im ROGUE ONE TV-Spot 26

Das Osterei im ROGUE ONE TV-Spot 26

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Ich hat­te eigentlich nicht vor, noch weit­ere Clips zu ROGUE ONE zu zeigen, da sich in let­zter Zeit die Inhalte im großen und Ganzen wieder­holten, und nichts wirk­lich Neues mehr gezeigt wurde. Ich mache aber mit dem TV-Spot 26 nochmal eine Aus­nahme, denn darin befind­et sich ein wirk­lich cooles Osterei.

Man beachte den fol­gen­den Screen­shot aus dem Clip:

Das ist entwed­er die Ghost aus STAR WARS REBELS, oder ein Schiff, das ihr sehr ähn­lich sieht.

Bestätigt: Dritte Staffel von STAR WARS REBELS

Bestätigt: Dritte Staffel von STAR WARS REBELS

Star Wars Rebels

Der com­put­era­n­imierte STAR WARS-Ableger REBELS, der in den USA auf Dis­ney XD läuft, ist offen­bar erfol­gre­ich. So erfol­gre­ich, dass man ihm schon jet­zt eine dritte Staffel spendiert hat. Damit wird die Besatzung der Ghost das Imperi­um noch eine weit­ere Sea­son lang bekämpfen. Ich würde mal davon aus­ge­hen, dass es auch danach noch weit­er gehen wird.

Die dritte Staffel befind­et sich bere­its in Pro­duk­tion, so sagte Marc Buhaj, Gen­er­al Man­ag­er bei Dis­ney XD:

We are proud to bring our audi­ence a third sea­son of STAR WARS REBELS, a series that has res­onat­ed across gen­er­a­tions. The cre­ative team behind the series con­tin­ues to do a bril­liant job in deliv­er­ing on the key tenets that fans have come to expect from a Star Wars prop­er­ty includ­ing adven­ture, hope and the bat­tle between good vs. evil.

Wir sind stolz, unseren Zuschauern eine dritte Sea­son STAR WARS REBELS präsen­tieren zu dür­fen, ein­er Serie, die über die Gen­er­a­tio­nen erfol­gre­ich ist. Das kreative Team hin­ter der Serie tut weit­er­hin einen bril­lianten Job indem sie die Eck­punk­te liefern, die die Fans von STAR WARS erwarten, darunter Aben­teuer, Hoff­nung und den Kampf zwis­chen Gut und Böse.

Anlaufen soll sie in 2016, da die bei­den vor­ange­gan­genen Sea­sons im Herb­st starteten dürfte die Chance gut sein, dass das auch bei der näch­sten so sein wird.

Pro­mo­fo­to Copy­right Dis­ney XD

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: STAR WARS REBELS Season 2

Trailer: STAR WARS REBELS Season 2

Spoil­ers ahead!

Im Moment ist das hier sehr SW-lastig. So sei es. Eben­falls von der ger­ade laufend­en STAR WARS Cel­e­bra­tion in Ana­heim: Ein Trail­er zur zweit­en Staffel von STAR WARS REBELS. Die Ani­ma­tion­sserie auf Dis­ney XD wird im Som­mer mit einem ein­stündi­gen Spe­cial fort­ge­führt, die eigentliche Sea­son begin­nt im Herb­st.

Dass Ahso­ka Tano aus CLONE WARS ein neuer Charak­ter wird, wis­sen wir seit dem Ende der let­zten Staffel, als sich her­ausstellte, dass es sich bei ihm um Ful­crum han­delte. Weit­ere Charak­tere aus Warn­ers Ani­ma­tion­sserie, die wir in Rebels wieder­se­hen, sind die Cap­tains Rex, Wolffe und Gre­gor, drei Clone Troop­er. Erfreulicher­weise erhal­ten die Fig­uren diesel­ben Sprech­er wie in CLONE WARS, näm­lich Ash­ley Eck­stein und Dee Bradley Bak­er.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=Av8GjpGK98A[/ytv]

Del Rey: alle neuen STAR WARS-Romane sind Canon

Cover "A New Dawn"Vor ein paar Tagen ging ein Rauschen durch den virtuellen Blät­ter­wald. Lucas­Film und  Dis­ney bekan­nt gegeben hat­ten, dass in Sachen STAR WARS das soge­nan­nte »Expand­ed Uni­verse«, also alle Inhalte in Büch­ern, Comics oder Rol­len­spie­len wegge­hauen wird. Das war natür­lich abzuse­hen, schon Onkel George hat­te immer wieder betont, dass man sich möglicher­weise nicht daran hal­ten wird, solle es neue Kinofilme geben. Man darf nun natür­lich schon die Frage stellen, warum all die Jahre dieser mords-Aufriss betrieben wurde und alle Inhalte von Lucas­Film oder sog­ar Lucas selb­st genehmigt wer­den mussten, wenn man es dann doch weghaut. Kath­leen Kennedy von Lucas­film sagte, dass man den Filmemach­ern »größt­mögliche kreative Frei­heit­en« geben möchte. Und dabei war das Expand­ed Uni­verse im Weg. Man will sich allerd­ings an Details daraus dur­chaus bedi­enen, es ist beispiel­sweise schon bekan­nt, dass manche Erfind­un­gen aus dem West End Games-Rol­len­spiel erhal­ten bleiben, beispiel­sweise Sien­ar Fleet Sys­tems, das Impe­r­i­al Secu­ri­ty Bureau oder der Inquisi­tor (die kom­men alle schon in REBELS vor).

Del Rey, wo die STAR WARS-Romane tra­di­tionell erscheinen, beruhigt die Fans ein wenig: die bish­erige Roman­rei­he wird unter dem Titel LEGENDS weit­er­hin erhältlich bleiben. Zudem wird eine neue Serie ges­tartet, die zum aktuellen Serienuni­ver­sum passt. Das Erstaunliche daran ist die Ankündi­gung, dass ab sofort alle Romane Canon sein sollen. Das wird durch die Zusam­me­nar­beit von Del Rey mit der neu gegrün­de­ten »Star Wars Sto­ry Group« sich­er gestellt. Let­ztere wurde aus der Taufe gehoben, um die Serienkon­ti­nu­ität sich­er zu stellen. Hof­fen wir, dass es was nutzt.

Das erste Buch zum Serien­re­boot ist ein Pre­quel zur im Herb­st star­tenden Ani­ma­tion­sserie STAR WARS: REBELS mit dem Titel STAR WARS: A NEW DAWN, stammt von John Jack­son Miller,  und erzählt die Vorgeschichte der bei­den Hauptcharak­tere Kanan Jar­rus and Hera Syn­dul­la und wie sich ihre Pfade zum ersten Mal kreuzen. Das Buch kommt erst­mal als Hard­cov­er auf den Markt, damit man daran und an der ver­gle­ich­sweise teuren eBook-Fas­sung ordentlich ver­di­enen kann. Es erscheint am 2. Sep­tem­ber 2014, kurz vor dem Start der neuen Fernsehserie.

Finde ich das alles gut oder schlecht? Ich weiß nicht so recht. Das »Expand­ed Uni­verse« nimmt mir nie­mand weg. Wenn ich daraus etwas lesen oder darin spie­len möchte, dann kann ich das tun, mein Schrank ste­ht voller West End Games-Rol­len­spielzube­hör und Roma­nen. Dass Jahrzehnte gewach­sene und liebge­wonnene Inhalte ein­fach so wegge­hauen wer­den ist unschön. Auf der anderen Seite sehe ich es pos­i­tiv, dass tat­säch­lich etwas Neues, Unbekan­ntes im STAR WARS-Uni­ver­sum erzählt wer­den soll und kann, ohne von irgendwelchen Alt­las­ten behin­dert zu wer­den (abge­se­hen vielle­icht den Episo­den eins und zwei, denn die sind ja genau wie CLONE WARS Canon).

Cov­er A NEW DAWN Copy­right Del Rey, The Walt Dis­ney Cor­po­ra­tion und Lucas­Film

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

 

Direkt vom WonderCon: Clip aus STAR WARS REBELS

Direkt vom WonderCon: Clip aus STAR WARS REBELS

Auf dem ger­ade stattge­fun­de­nen Won­der­Con gab es die eine oder andere über­raschende Neuigkeit. Zuerst aber zu einem Clip zu Dis­neys neuer STAR WARS-Serie REBELS, die im Herb­st 2014 Pre­mière haben soll. Gezeigt wird die Frachter­pi­lotin Hera, gesprochen von Vanes­sa Mar­shall. Es geht gegen TIE-Fight­er und der Jedi hat was zu meck­ern. Was auch son­st? :)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

STAR WARS REBELS

STAR WARS REBELS

Speku­la­tio­nen über eine weit­ere STAR WARS-Zeichen­trick- oder Ani­ma­tion­sserie gab es bere­its lange vor dem Ende von CLONE WARS, jet­zt sorgt eine Presseerk­lärung von Dis­ney und Lucas­film für Sicher­heit: Ja, es wird sie geben, sie trägt den Titel STAR WARS REBELS.

Soeben hat die Pro­duk­tion begonnen, die Pre­mière soll im Herb­st 2014 sein, dann wird sie zuerst im Dis­ney Chan­nel aus­ges­trahlt wer­den und danach auf den Dis­ney XD-Sendern rund um die Welt zweitver­w­ertet. Aus­führen­der Pro­duzent ist der Drehbuchau­tor Simon Kin­berg (X-MEN: FIRST CLASS, SHERLOCK HOLMES), der schreibt auch das Skript zum Piloten. Ein weit­er­er aus­führen­der Pro­duzent ist Dave Filoni, der agierte seit 2008 als überwachen­der Regis­seur der Serie THE CLONE WARS. Eben­falls in dieser Posi­tion ist Greg Weis­man, der hat Ani­ma­tion­sse­rien wie YOUNG JUSTICE, THE SPECTACULAR SPIDER-MAN und GARGOYLES real­isiert. Pro­duziert wird STAR WARS REBELS von Lucas­film Ani­ma­tion, mit im Boot sind viele der Mitar­beit­er an CLONE WARS.

Lucas­film-Chefin Kath­leen Kennedy sagte:

Ich bin über­aus begeis­tert, dass wir neue Eck­en des STAR WARS-Uni­ver­sums erforschen. Ich glaube, dass STAR WARS REBELS das Ausse­hen und das Flair ein­fan­gen wird, das sowohl Kinder wie auch ihre Eltern an STAR WARS lieben.

Die action­re­iche Serie wird zwis­chen Episode II und IV ange­siedelt sein, wie der Name bere­its ver­muten lässt, allerd­ings deut­lich nach CLONE WARS, zu ein­er Zeit, als die Galax­is fest in der Hand des Imperi­ums ist, die let­zten Jedi-Rit­ter gejagt wer­den und die Rebel­lion sich zu formieren begin­nt. Details sind im Moment genau­so geheim wie der Plot von Episode VII.

Besuch­er der STAR WARS CELEBRATION GERMANY im Juli in Essen wer­den einen ersten Blick auf die neue Serie erhaschen kön­nen. Mehr Infor­ma­tio­nen find­et man auch auf Face­book.

Ich würde mir ja wün­schen, dass das Ausse­hen der Charak­tere deut­lich weniger car­toony ist, als in CLONE WARS, da das Pro­duk­tion­steam aber in großen Teilen iden­tisch ist, wird dieser Wun­sch wohl lei­der nicht in Erfül­lung gehen …

Creative Commons License

Quelle: Pressemit­teilung Lucas­Film & Dis­ney, Logo STAR WARS und Logo Rebel­lenal­lianz Copy­right Lucas­Film und Dis­ney