DESTINY 2 mit Amazon Echo steuern

DESTINY 2 mit Amazon Echo steuern

In Activisions neuem Computerspiel DESTINY 2 hat der Spieler eine Drohne nahmens “Ghost” an seiner Seite. Wie der Publisher und Amazon ankündigen, kann man diese nach dem Installieren eines entsprechenden Skills über den persönlichen Assistenten Echo (alias Alexa) steuern.

Ähnliches gab es bereits als selbstgestrickte Lösungen von Fans, beispielsweise zeigte ein ELITE: DANGEROUS-Spieler, wie er auf diesem Wege seinem Raumschiff Befehle wie “Schilde hoch” oder “beschleunigen” gab.

Der Skill für DESTINY 2 ist allerdings meines Wissens die erste offizielle Sprachsteuerungsergänzung via Echo für ein nennenswertes Game. Zusätzlich kann man ab Mitte Dezember für 90 Dollar einen Lautsprecher im Ghost-Design erwerben, der auf Spieleranfragen antwortet. Auch der funktioniert allerdings nur dann, wenn man irgendein Echo-Gerät im Haushalt hat.

Erste Tests ergaben allerdings ernüchternde Ergebnisse, offenbar sind die Möglichkeiten der Sprachsteuerung eng begrenzt. Weiterhin soll es Pressemitteilungen zufolge den Skill nur in den USA und England geben. Das halte ich für falsch, denn wenn man Amazon Echo auf englisch umstellt, kann man sehr wohl Skills aus dem englischsprachigen Shop nutzen.

Promofoto Ghost-Lautsprecher Copyright Activision

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Das Osterei im ROGUE ONE TV-Spot 26

Das Osterei im ROGUE ONE TV-Spot 26

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Ich hatte eigentlich nicht vor, noch weitere Clips zu ROGUE ONE zu zeigen, da sich in letzter Zeit die Inhalte im großen und Ganzen wiederholten, und nichts wirklich Neues mehr gezeigt wurde. Ich mache aber mit dem TV-Spot 26 nochmal eine Ausnahme, denn darin befindet sich ein wirklich cooles Osterei.

Man beachte den folgenden Screenshot aus dem Clip:

Das ist entweder die Ghost aus STAR WARS REBELS, oder ein Schiff, das ihr sehr ähnlich sieht.

Wird GHOST zur Fernsehserie?

Wird GHOST zur Fernsehserie?

Poster "Ghost"Film-Remakes sind immer wieder gern genommen in Hollywood, das gilt neuerdings auch in der Form als Fernsehserie, denn es befinden sich gleich mehrere solche Umsetzungen in Arbeit. Zum einen soll es eine Show zu FARGO geben, weiterhin scheint es so, als wäre die TV-Version von BEVERLY HILLS COP gerade verschoben worden. Ein weiteres gerade angekündigtes Projekt ist eine Pantoffelkino-Variante von GHOST – NACHRICHT VON SAM.

Die Schmonzette mit Demi Moore und Patrick Swayze ist aus dem Jahr 1990, hat damals zwei Oscars gewonnen und war für ein paar mehr nominiert. Sam und Molly leben in New York und als Sam von einem Räuber getötet wird, geht er nicht ins Licht, sondern bleibt als Geist auf Erden. Über ein Medium (Whoopie Goldberg) kann er mit Molly kommunizieren. Und töpfern …

Ebenfalls mit Oscars ausgezeichnet ist Akiva Goldsman und der will die Show zusammen mit Jeff Pinkner (ALIAS) realisieren. Das genaue Format ist noch unklar, denkbar wären Krimifälle, die durch das Gespann aus Frau, Geist und Medium gelöst werden. Eine andere Variante könnte ein Ansatz wie bei AMERICAN HORROR STORY sein, bei der jede Season ein völlig anderes Setting mit neuen Schauspielern gestartet wird. Ebenfalls unbekannt ist, wieviel Töpfern in der Serie vorkommt … ;o)

Das Ganze befindet sich in einem frühen Planungsstadium, es ist also noch nicht klar, ob das überhaupt ein Sender haben will, oder ob es irgendwann das Licht des Fernsehschirms erblickt.

Creative Commons License

Poster GHOST Coypright Paramount Pictures

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.