TRON: EVOLUTION E3 Trailer deutsch

[E3] Ist das geil… Nerd­gasm. Dis­ney zeigt einen Trai­ler zu sei­nem Com­pu­ter­spiel TRON: EVOLUTION.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

TRON animiert

Tron Legacy Szenenfoto

TRON und kein Ende: zusätz­lich zum Film LEGACY, der Ende des Jah­res in die Licht­spiel­häu­ser kom­men soll, wur­de ein Com­pu­ter­spiel ange­kün­digt. Jetzt gibt es aus dem Hau­se Dis­ney eine wei­te­re Mel­dung zu dem Thema:

Laut dem Hol­ly­wood Repor­ter plant man eine Umset­zung als Fern­seh­se­rie, die­se soll in »ani­mier­ter« Form daher kom­men, man darf ver­mu­ten, dass damit com­pu­ter­ani­miert gemeint sein dürf­te. Im Fern­se­hen soll das Gan­ze im Herbst kurz vor dem Kino­film star­ten, der hat in den USA am 17. Dezem­ber 2010 Première.

Auf einer Dis­ney-Pres­se­kon­fe­renz konn­ten sogar bereits Demo­sze­nen gezeigt wer­den, die Ziel­grup­pe der Serie sind Sechs- bis Vier­zehn­jäh­ri­ge, man spricht aller­dings nicht des­we­gen von einer »Micro­se­rie«, son­dern auf­grund der Tat­sa­che, dass es zehn Fol­gen geben soll. :o)

Gary Mar­sh, »Enter­tain­ment Pre­si­dent« und »Chief Crea­ti­ve Offi­cer« zeig­te zudem Vor­gu­cker auf LEGACY, die bestan­den aller­dings wei­ter­hin nur aus Stand­bil­dern und Konzeptkunst.

Eine wei­te­re Ver­wer­tung der ohne­hin vor­han­de­nen Pro­gram­me und Model­le, die für den CGI-las­ti­gen Kino­film Ver­wen­dung fin­den wer­den, macht Sinn.

Sze­nen­fo­to TRON LEGACY Copy­right 2010 Disney

Countdown für TRON LEGACY

TR2N CL0CK

Auf der vira­len Web­sei­te zur TRON-Fort­set­zung LEGACY flynnlives.com kann sich der Fan mit­tels einer Uhr über die ver­blei­ben­de Zeit bis zum Film­start auf dem Lau­fen­den hal­ten, zumin­dest wenn er einen gewis­sen Nerd­le­vel erreicht, denn die Uhr ist … originell.

Wer mir in einem Kom­men­tar erklä­ren kann, wie sie funk­tio­niert, bekommt einen vir­tu­el­len Keks (zu fin­den im Brow­ser­cache). Nein, Kyr und Cynx, ihr nicht, ihr seid raus! :o)

via Wort­wel­len

Disney zeigt TRON LEGACY-Flynn

Es war bereits bekannt, dass Jeff Brid­ges sei­ne Rol­le des Pro­gram­mie­rers Kevin Flynn in der TRON-Fort­set­zung LEGACY wie­der auf­neh­men wür­de. Jetzt zeigt Dis­ney als Pres­se-Pro­mo das ers­te Bild von Flynn im neu­en Film.

Nach dem was bis­her über die Geschich­te bekannt wur­de, hat er wohl die meis­te Zeit der ver­gan­ge­nen 25 Jah­re im Com­pu­ter ver­bracht. Man fragt sich, wie es da zu dem neu­en Prot­ago­nis­ten, sei­nem Sohn Sam (Gar­rett Hed­lund), kom­men konn­te… :o)

Pres­se­fo­to Jeff Brid­ges in TRON LEGACY Copy­right 2010 Disney.

Kevin Flynn

TRON LEGACY: Erstes Kinoposter

Kinoplakat TRON LEGACY

Dis­ney hat das ers­te Kino­pla­kat zum Sequel TRON LEGACY vor­ge­stellt. Dar­auf wird ein Kino­start der Fort­set­zung des Com­pu­ter­mär­chens für Dezem­ber 2010 ange­kün­digt – das wur­de bereits gemun­kelt. Die zwei­te Neu­ig­keit die uns das Pos­ter ver­rät ist die Tat­sa­che, dass der Film in 3D sein wird (aber damit hat­te man eigent­lich ohne­hin gerechnet).

Joseph Kosin­ski wird bei TRON LEGACY sein Regie­de­büt geben, das Dreh­buch stammt von Adam Horo­witz und Richard Jef­fe­ries. Pro­du­zent ist Ste­ven Lis­ber­ger, der beim ers­ten TRON für Sto­ry und Regie ver­ant­wort­lich war. Es spie­len Gar­rett Hed­lund (als Sam Flynn), Jeff Brid­ges (Kevin Flynn), Bruce Box­leit­ner (Alan Brad­ley und/oder Tron?), Oli­via Wil­de, Micha­el Sheen und Beau Garrett.

Kino­pla­kat Copy­right 2009 Disney