PIRATES OF THE CARIBBEAN ohne Johnny Depp?

PIRATES OF THE CARIBBEAN ohne Johnny Depp?

Dis­ney hat­te einen Reboot ihrer mehr oder weni­ger erfolg­rei­chen Pira­ten­film­rei­he PIRATES OF THE CARIBBEAN ange­kün­digt, des­sen Start 2003 nun immer­hin auch schon 15 Jah­re zurück liegt.

Das mit dem Reboot ist nichts Neu­es, das geis­tert bereits seit ein paar Wochen durch den vir­tu­el­len Blät­ter­wald, den wir WWW nen­nen. Die DEAD­POOL-Dreh­buch­au­toren Paul Wer­nick und Rhett Ree­se befin­den sich in Ver­hand­lun­gen mit dem Maus-Kon­zern, um ein Dreh­buch für den Neu­start zu schrei­ben.

Wer nicht mehr dabei sein wird ist Cap­tain Jack Spar­row, ali­as John­ny Depp. Von dem möch­te man sich auf­grund diver­ser Skan­da­le der letz­ten Zeit offen­bar tren­nen, oder man hält den Cha­rak­ter für aus­ge­lutscht – der bei­des. An sei­ne Stel­le soll eine Pira­tin namens Redd tre­ten, eine Figur die von Anne Bon­ney inspi­riert wur­de. Wie schon die Film­rei­he basiert auch die neue Haupt­fi­gur auf einem Cha­rak­ter aus dem PIRATES OF THE CARIB­BE­AN-Ride in Dis­ney­land.

Da darf man gespannt sein, denn  wenn man ehr­lich ist, waren an den Fil­men der Rei­he weder eine ela­bo­rier­te Sto­ry noch hohe Schau­spiel­kunst das Sehens­wer­te, son­dern der her­um­strun­keln­de Cap­tain Spar­row, der sich auch noch aus den aus­weg­lo­ses­ten Situa­tio­nen irgend­wie her­aus­mo­geln konn­te. Und selbst wenn sich das in letz­ter Zeit etwas abnutz­te, kann zumin­dest ich mir wei­te­re Pira­ten­pos­sen ohne ihn nur schwer vor­stel­len. Die neue Haupt­fi­gur hat gro­ße Stie­fel zu fül­len.

Damit ist aber offen­bar der eigent­lich geplan­te sechs­te Teil der Serie, an des­sen Dreh­buch bereits gear­bei­tet wur­de, gekippt wor­den.

Logo PIRATES OF THE CARIBBEAN Copy­right Walt Dis­ney Pic­tures

Noch’n Trailer – PIRATES OF THE CARIBBEAN: DEAD MEN TELL NO TALES

Noch’n Trailer – PIRATES OF THE CARIBBEAN: DEAD MEN TELL NO TALES

Dis­ney meint ja, noch­mal einen Pira­ten­film mit John­ny Depp in der Rol­le des Cap­tain Jack Spar­row nach­schie­ben zu müs­sen. Und war­um auch nicht, die Pos­sen mit mehr oder weni­ger unto­ten See­räu­bern machen ja eigent­lich immer wie­der Spaß. Auch der so sehr geschmäh­te letz­te Teil hat­te zumin­dest mir gefal­len. Der neue Trai­ler ist sehr viel­ver­spre­chend.

Der neue trägt den Titel DEAD MEN TELL NO TALES (im Deut­schen: PIRATEN DER KARIBIK: CAPTAIN SALAZARS RACHE) und star­tet hier­zu­lan­de am 26. Mai 2017.

Neben Depp spie­len: Kaya Scodel­a­rioOrlan­do Bloom (ja, Will Tur­ner ist mal wie­der dabei), Javier Bar­demSte­phen Gra­hamGeoff­rey RushDavid Wen­hamBren­ton Thwai­tes u.v.a.m. Regie füh­ren Joa­chim Røn­ning und Espen Sand­berg, nach einem Dreh­buch von Jeff Nathan­son.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser: PIRATES OF THE CARIBBEAN – DEAD MEN TELL NO TALES

Teaser: PIRATES OF THE CARIBBEAN – DEAD MEN TELL NO TALES

Zum fünf­ten Teil der Pira­ten-Pos­sen um Cap­tain Jack Spar­row gibt es seit Sonn­tag einen ers­ten Teaser. Und der sieht auch gar nicht schlecht aus, und tut genau das was ein Teaser machen soll­te: mini­ma­le Ein­bli­cke geben, ohne alles zu ver­ra­ten.

Eine Hor­de toter Pira­ten, ange­führt vom schreck­li­chen Kapi­tän Sala­zar (Javier Bar­dem) ent­kommt aus dem Teu­fels­d­reicek, um jeden ande­ren See­räu­ber zu töten. Ganz beson­ders haben sie es dabei auf Jack Spar­row (John­ny Depp) abge­se­hen. Jacks ein­zi­ge Hoff­nung ist der legen­dä­re Drei­zack des Posei­don, aber um den zu fin­den, muss er eine unsi­che­re Alli­anz mit der bril­li­an­ten und schö­nen Astro­no­min Cari­na Smyth (Kaya Scodel­a­rio) und dem dick­köp­fi­gen jun­gen Navy-Offi­zier Hen­ry (Bren­ton Thwai­tes) ein­ge­hen.

In wei­te­ren Rol­len: Kevin R. McNal­ly als Josha­mee Gibbs, Gols­hift­eh Fara­ha­ni als See­he­xe Shan­sa, Ste­phen Gra­ham als Scrum, David Wen­ham als Scar­field, Orlan­do Bloom als Will Tur­ner und Geoff­rey Rush als Cap­tain Hec­tor Bar­bos­sa.

Regie füh­ren Espen Sand­berg & Joa­chim Røn­ning, Jer­ry Bruck­hei­mer pro­du­ziert erneut, aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten sind Mike Sten­son, Chad Oman, Joseph M. Carac­cio­lo Jr. und Brig­ham Tay­lor, das Dreh­buch stammt von Jeff Nathan­son.

US-Kino­start ist am 26. Mai 2017, in Deutsch­land einen Tag frü­her, hier­zu­lan­de heißt er übri­gens nicht DEAD MEN TELL NO TALES, son­dern SALAZAR´S REVENGE.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Poster: PIRATES OF THE CARIBBEAN – DEAD MEN TELL NO TALES

Poster: PIRATES OF THE CARIBBEAN – DEAD MEN TELL NO TALES

Zur nächs­ten (fünf­ten) Fol­ge der Pira­ten­aben­teu­er von und mit Cap­tain Jack Spar­row ali­as John­ny Depp mit dem Titel PIRATES OF THE CARIBBEAN – DEAD MEN TELL NO TALES gibt es ein Pos­ter. Neben Geoff­rey Rush ist die­ses mal sogar Orlan­do Bloom wie­der dabei. Die weib­li­che Haupt­rol­le spielt Kaya Scodel­a­rio (MOON, MAZE RUNNER). Der Gegen­spie­ler wird dies­mal von Javier Bar­dem (SKYFALL) dar­ge­stellt, der sei­ne Rol­le als Cap­tain Sala­zar wie­der auf­nimmt. Der ist mit einer Hor­de von Geis­ter­pi­ra­ten aus den Untie­fen des Ber­mu­da­dreicks unter­wegs, um auf den Sie­ben Welt­mee­ren sein Unwe­sen zu trei­ben und sich an Jack zu rächen. Jack und Will machen sich zusam­men mit Bar­bos­sa auf die Suche nach Posei­dons Drei­zack, mit des­sen Hil­fe man die Macht über alle Mee­re der Welt erlan­gen kann.

Deut­scher Kino­start ist am 6. Juli 2017, in den USA einen Tag spä­ter.

Poster Dead Men Tell No Tales

Pro­mo­gra­fik Copy­right Walt Dis­ney Pic­tures

PIRATEN DER KARIBIK 5 – Dreharbeiten haben begonnen

PIRATEN DER KARIBIK 5 – Dreharbeiten haben begonnen

Captain Jack Sparrow

Bei Dis­ney möch­te man die Kuh noch ein wenig wei­ter mel­ken, des­we­gen wird es einen  wei­te­ren Film um Cap­tain Jack Spar­row geben. Sol­len sie von mir aus machen, ich fand die alle höchst unter­halt­sam, sogar den geschmäh­ten letz­ten. War­um muss eigent­lich heut­zu­ta­ge unbe­dingt jeder Film ein Mega-Block­bus­ter mit Rekord­ein­nah­men sein? Ein unter­halt­sa­mer Film reicht doch auch, oder?

PIRATES OF THE CARIBBEAN – DEAD MEN TELL NO TALES ist der Titel der fünf­ten Inkar­na­ti­on und die Dreh­ar­bei­ten haben soeben begon­nen. Neben John­ny Depp, der sei­ne Rol­le als Cap­tain Spar­row wie­der auf­nimmt, spie­len  Bren­ton Thwai­tes (THE GIVER), Kaya Scodel­a­rio (MAZE RUNNER) und Oscar-Gewin­ner Javier Bar­dem (SKYFALL). Außer­dem kehrt Geoff­rey Rush als Cap­tain Bar­bos­sa zurück.

Die offi­zi­el­le Inhalts­zu­sam­men­fas­sung liest sich wie folgt:

Thrust into an all-new adven­ture, a down-on-his-luck Cap­tain Jack Spar­row finds the winds of ill-for­tu­ne blo­wing even more stron­gly when dead­ly ghost pira­tes led by his old neme­sis, the ter­ri­fy­ing Cap­tain Sala­zar (Bar­dem), escape from the Devil’s Tri­ang­le, deter­mi­ned to kill every pira­te at sea … inclu­ding him. Cap­tain Jack’s only hope of sur­vi­val lies in see­king out the legen­da­ry Trident of Posei­don, a power­ful arti­fact that bes­tows upon its pos­ses­sor total con­trol over the seas.

Liest sich doch wie­der wie ein spa­ßi­ges, kurz­wei­li­ges Pira­ten­aben­teu­er mit einem Schuss Magie und sich selbst nicht ernst neh­mend. Was will man mehr?

Pro­mo­fo­to Pira­tes 4 Copy­right Dis­ney

Drehbuchautor für PIRATEN DER KARIBIK 5 angeheuert

Ja, auch bei Dis­ney weiß man ganz sicher, dass die Kri­ti­ken der Pro­fi-Bespre­cher zur letz­ten Instal­la­ti­on von John­ny Depps Pira­ten-Pos­sen mit dem Titel FREMDE GEZEITEN eher schlecht waren. Aller­dings wis­sen die Ver­ant­wort­li­chen beim Ohren-Kon­zern, dass der Film trotz des Gemau­les inter­na­tio­nal über eine Mil­li­ar­de Dol­lar ein­ge­spielt hat. Und – mal unter uns – so schlecht war der auch gar nicht, was erwar­ten die Kri­ti­ker bei einem so offen­sicht­li­chen Pop­corn-Strei­fen eigent­lich?

Und so sei es kund und zu Wis­sen getan, dass es sehr wahr­schein­lich auch PIRATES OF THE CARIBBEAN 5 geben wird, weil man bei Dis­ney der Ansicht ist, dass immer noch hau­fen­wei­se Kino­be­su­cher sehen wol­len, wenn John­ny sei­ne Rol­le des bedröhnt wir­ken­den Cap­tain Jack Spar­row gibt. Und ich geste­he: ich gehö­re dazu, auch wenn die Gefahr besteht, dass hier erneut ein The­ma tot­ge­rit­ten wird.

Als Dreh­buch­au­tor wur­de soeben Jeff Nathan­son an Bord genom­men, den kennt man von sei­nen Arbei­ten für CATCH ME IF YOU CAN, THE TERMINAL oder kürz­lich TOWER HEIST. Pro­du­zent wird natür­lich wie­der Jer­ry Bruck­hei­mer. Wei­te­re infor­ma­tio­nen gibt es in einer der­art frü­hen Pro­jekt­pha­se natür­lich noch nicht, auch nicht zu Schau­spie­lern. Außer natür­lich John­ny Depp, es wür­de mich doch sehr wun­dern, wenn der nicht wie­der als Spar­row auf­tre­ten wür­de.

Creative Commons License

Pro­mo­fo­to ON STRANGER TIDES Copy­right Dis­ney

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Captain Jack is back!

Wäre ja schön, wenn sie sich in Teil vier wie­der auf das kon­zen­trie­ren, was wir alle eigent­lich sehen wol­len: CAPTAIN (!) Jack Spar­row…

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Bildergalerie: PIRATES OF THE CARIBBEAN – FREMDE GEZEITEN

Dank Dis­ney und deren Pres­se­ser­ver prä­sen­tie­re ich an die­ser Stel­le eine Gale­rie mit Bil­dern aus dem vier­ten Pira­ten-Spaß FREMDE GEZEITEN.

Alle Bil­der Copy­right Dis­ney Enter­tain­ment.

[nggal­le­ry id=7]

 

Neuer Vorgucker auf Captain Sparrow

Dis­ney lässt erneut einen Vor­gu­cker auf PIRATES OF THE CARIBBEAN 4 auf uns los. Kein Wun­der, in den USA star­tet der Strei­fen auch bereits Ende mai, das ist nicht mehr lan­ge hin…

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

PIRATES 4: ON STRANGER TIDES – erstes offizielles Foto

Vom vier­ten Teil der Pira­ten-Hexa­lo­gie PIRATES OF THE CARIBBEAN – ON STRANGER TIDES, das die Hel­den auf die Suche nach einem Jung­brun­nen schickt, gibt es nun ein offi­zi­el­les ers­tes Bild – Dis­neys Wer­be­ab­tei­lung sei Dank! Fest­stel­len muss man, dass Pene­lo­pe Cruz in jeder Lage gut aus­sieht – aber das ist nichts Neu­es…

Pro­mo-Foto Copy­right 2010 Dis­ney