Poster: PIRATES OF THE CARIBBEAN – DEAD MEN TELL NO TALES

Zur nächs­ten (fünf­ten) Fol­ge der Pira­ten­aben­teu­er von und mit Cap­tain Jack Spar­row ali­as John­ny Depp mit dem Titel PIRATES OF THE CARIBBEAN – DEAD MEN TELL NO TALES gibt es ein Pos­ter. Neben Geoff­rey Rush ist die­ses mal sogar Orlan­do Bloom wie­der dabei. Die weib­li­che Haupt­rol­le spielt Kaya Scodel­a­rio (MOON, MAZE RUNNER). Der Gegen­spie­ler wird dies­mal von Javier Bar­dem (SKYFALL) dar­ge­stellt, der sei­ne Rol­le als Cap­tain Sala­zar wie­der auf­nimmt. Der ist mit einer Hor­de von Geis­ter­pi­ra­ten aus den Untie­fen des Ber­mu­da­dreicks unter­wegs, um auf den Sie­ben Welt­mee­ren sein Unwe­sen zu trei­ben und sich an Jack zu rächen. Jack und Will machen sich zusam­men mit Bar­bos­sa auf die Suche nach Posei­dons Drei­zack, mit des­sen Hil­fe man die Macht über alle Mee­re der Welt erlan­gen kann.

Deut­scher Kino­start ist am 6. Juli 2017, in den USA einen Tag spä­ter.

Poster Dead Men Tell No Tales

Pro­mo­gra­fik Copy­right Walt Dis­ney Pic­tures

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

6 Kommentare for “Poster: PIRATES OF THE CARIBBEAN – DEAD MEN TELL NO TALES”

Avatar

sagt:

Mich macht ein wenig stut­zig, dass auf dem Pos­ter »Desi­gned by [BOSS POWLES?]« steht.

Wäre das ers­te Mal, dass der Desi­gner eines Pos­ters mit auf dem Pos­ter steht, oder?

Avatar

sagt:

Wo ist Dein Pro­blem? Im Arti­kel steht »ein Pos­ter zu POTC«. Nix von »offi­zi­el­les Pos­ter«. Egal von wem es ist, die Rech­te an den Inhal­ten lie­gen bei Dis­ney.

Avatar

Münster Schlüsseldienst

sagt:

Noch so lan­ge auf die­sen Film war­ten, über ein und halb Jah­re… Das ist echt mies, das sol­che Fil­me so früh ange­kün­digt wer­den, teil­wei­se schafft man es gar nicht so lan­ge zu war­ten, aber man muss.

Avatar

sagt:

Damit geht der Preis für den dümms­ten Spam­mer­kom­men­tar im Novem­ber an den Schlüs­sel­dienst, des­sen Link ich mir zu ent­fer­nen erlaubt habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.