RED DWARF XIII genehmigt

RED DWARF XIII genehmigt

Von den Inseln erklingt frohe Kunde: Offenbar wurde die nächste Staffel von RED DWARF vom britischen Sender Dave (ja, der heißt wirklich so) bestellt. RED DWARF XI und XII waren am Stück produziert worden, und danach war eine Zeit lang Ruhe und man hörte nichts Neues über Lister, Rimmer und Co.

Diesmal ist es ein wenig anders, denn der Sender hat tatsächlich nur eine neue Staffel geordert, also RED DWARF XIII. Wollen wir hoffen, dass die 13 in diesem Fall Glück bringt.

Baby Cow Productions soll mit den Dreharbeiten in den ersten Monaten des Jahres 2019 beginnen, die Ausstrahlung wird also vermutlich irgendwann später in 2019 beginnen.

Wieder mit dabei sind Craig Charles als Lister, Chris Barrie als Rimmer, Robert Llewellyn als Kryten und Danny John-Jules als Cat.

Promografik RED DWARF Copyright Dave (UKTV)

Teaser: RED DWARF X

Lies: RED DWARF TEN. Nach vielen Jahren gibt es ja endlich eine neue Staffel der humoristischen britischen SF-Serie RED DWARF. Ich hatte berichtet. Die Staffel zehn startet am 4. Oktober 2012, hier ein Teaser mit Lister, Rimmer und Kryten (und ich nehme an, es werden noch ein paar folgen). Hierzulande kennt RED DWARF außer ein paar Eingeweihten wahrscheinlich keiner… :o)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Dank an Camo für den Hinweis.

Erster offizielles Promofoto: RED DWARF X

Nach all den Jahren (Großbritannien wurde die Serie von 1988 bis 1999 produziert) kommt es zu (mindestens) einer neuen Staffel RED DWARF. RED DWARF? Ja, eine klassische britisch-humorige SF-Serie, die hierzulande leider kaum jemand kennt. Im Gegensatz zu anderen Reboots wird es hier allerdings keine neuen, dynamischen Schauspieler geben, sondern die alten Jungs sind zurück. Sogar dem Roboter Kryten sieht man sein Alter an – aber sie werden sicher eine völlig logische Erklärung dafür finden. :o)

Dank der BBC gibt es nun das erste offizielle Promofoto:

Creative Commons License

Promofoto Coypright BBC

RED DWARF: neue Episoden

Die britische Kult-SF-Comedy RED DWARF kommt zurück. Nein, es handelt sich nicht um ein Reboot oder Remake, nach sagenhaften 12 Jahren finden sich die damalige Besetzung sowie Erfinder und Autor Doug Naylor zusammen, um den Fans neue Folgen zu präsentieren.

Gesendet werden soll das Ganze im Herbst 2012 im britischen “Dave Channel” (BBC Worldwide), unten schon mal ein Video als Einstimmung, man sieht darin Makeup-Arbeiten an Danny John-Jules als Cat und Robert Llewellyn als Androide Kryten.

Noch ist nichts über die Inhalte der neuen Folgen bekannt, es ist aber davon auszugehen, das “Smegheads” darin vorkommen werden… :)

RED DWARF ist hierzulande leider weitestgehend unbekannt, es handelt sich um eine ziemlich schräge britische Comedy-Serie um das Raumschiff gleichen Namens, in dem ein unbedeutendes Manschaftsmitglied (Techniker dritter Klasse Dave Lister) wegen eines Vergehens für ein paar Monate in Stasis gehen soll. Nachdem er wieder aufgeweckt wird, muss er feststellen, dass drei Million Jahre vergangen sind, sein schlimmster Kollege als Hologramm weiter existiert und aus seiner Katze ein (ähem) intelligenter Humanoider geworden ist. RED DWARF ist – wie man es von einer britischen Serie erwarten darf – überaus schräg, aber auch sehr erfrischend. Soweit ich weiß, liefen bei uns nur vereinzelte Episoden in dritten Programmen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Creative Commons License