Neu bei Voodoo-Press: FANGBOYS ABENTEUER von Jeff Strand

Neu bei Voodoo-Press: FANGBOYS ABENTEUER von Jeff Strand

Bei Voo­doo-Press ist bereits Anfang April FANGBOYS ABENTEUER von Jeff Strand als Taschen­buch mit 312 Sei­ten erschie­nen:

Nathan Pep­per sah wie ein gewöhn­li­ches Baby aus – außer, dass er einen Mund vol­ler gru­se­li­ger schar­fer Zäh­ne hat­te. Sein Leben begann damit, dass sei­ne Groß­mutter drin­gend emp­fahl, ihn so bald wie mög­lich umzu­brin­gen. Man kann des­halb wohl sagen, dass für Nathan kein typi­sches Dasein bestimmt war.

Er hass­te den Spitz­na­men »Fang­boy«. Aber kei­ner konn­te leug­nen, dass er der furcht­ein­flö­ßen­ds­te klei­ne Jun­ge in der gan­zen Stadt war. Und er wür­de alle mög­li­chen Aben­teu­er erle­ben. Tra­gi­sche Aben­teu­er, wie das Schick­sal sei­ner Eltern. Gefähr­li­che Aben­teu­er, wie sei­ne Begeg­nung mit dem zwie­lich­ti­gen Pro­fes­sor Mon­grel. Span­nen­de Aben­teu­er, wie der Ritt auf einem wild­ge­wor­de­nen Pferd, das er nicht zum Ste­hen­blei­ben brin­gen konn­te. Du denkst dir dann: »Na ja, er soll­te ein­fach absprin­gen.« Aber das kann er NICHT, weil es zu schnell rennt, und er sich ein Bein bre­chen könn­te. Und ja, ein beson­ders grau­en­vol­les Aben­teu­er, das aller­dings nicht sehr aus­führ­lich beschrie­ben wird.

Wird es für Nathan ein glück­li­ches Ende geben? Wird er jeman­den bei­ßen? Ver­samm­le dei­ne Fami­lie und dei­ne gestör­tes­ten Freun­de, backe eini­ge Scho­ko­la­den­coo­kies und genießt zusam­men die schwar­ze Komö­die FANGBOYS ABENTEUER, eine bizar­re, aber rüh­ren­de und zugleich ziem­lich geschmack­lo­se Geschich­te, die – Stolz bei­sei­te – eine Genera­ti­on prä­gen wird.

FANGBOYS ABENTEUER, im Ori­gi­nal THE ADVENTURES OF FANGBOY, ist ab sofort zum Preis von 12,95 erhält­lich. Bestel­len kann man das Taschen­buch ent­we­der direkt beim Ver­lag oder via Ama­zon. Auch eine Kind­le-Ver­si­on gibt es, die kos­tet 4,99 Euro.

FANGBOYS ABENTEUER
Jeff Strand
Phan­tas­tik-Komö­die
Über­setzt von Vere­na Hacker
Taschen­buch, bro­schiert
312 Sei­ten, EUR 12,95
April 2013
ISBN-10: 3902802340
ISBN-13: 978–3902802347
Voo­doo-Press

Cover­ab­bil­dung Copy­right Voo­doo-Press

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neu bei Voodoo-Press: DER HERR DER MOORE von Kealan Patrick Burke

Neu bei Voodoo-Press: DER HERR DER MOORE von Kealan Patrick Burke

Beim öster­rei­chi­schen Ver­lag Voo­doo-Press ist DER HERR DER MOORE vom Autor Kealan Patrick Bur­ke erschie­nen. Die Über­set­zung stammt von Andre­as Schiff­mann. Zum Inhalt:

Die sech­zehn­jäh­ri­ge Kate Mans­field und ihr blin­der Bru­der Neil leben auf einem Anwe­sen am Ran­de der Sümp­fe bei Brent Pri­or. Geschei­ter­te und ent­täusch­te Exis­ten­zen bevöl­kern die­ses Dorf, und die Jugend hegt ver­zwei­fel­te Träu­me, end­lich fort­zu­kom­men.
Kate denkt genau­so, doch eines Nachts holt sie die fins­te­re Ver­gan­gen­heit ein. Unaus­sprech­li­che Gräu­el­ta­ten. Lan­ge schon liegt ihr gelieb­ter Vater des­halb mit einer selt­sa­men Krank­heit danie­der; lan­ge schon unter­ste­hen Kate und ihr Bru­der der Obhut der Haus­an­ge­stell­ten.
Dann zieht Nebel auf – fast so, als zeich­ne die Natur die Trist­heit her­aus, die auf dem Hau­se liegt. Men­schen ver­schwin­den, flin­ke Schat­ten huschen durch den undurch­sich­ti­gen Wust – und ein ent­stell­ter Mann taucht in Brent Pri­or auf.

Ein Mann, der zurück­ge­kom­men ist, um eine alte Rech­nung zu beglei­chen.
Ein Mann, der sich selbst Herr der Moo­re nennt.

Das Buch hat einen Umfang von 312 Sei­ten und wird zum Preis von 12,95 ange­bo­ten. Erhält­lich ist es über den Ver­lag oder bei Ama­zon.

DER HERR DER MOORE
Kealan Patrick Bur­ke
Phan­tas­tik
Taschen­buch, For­mat: 19 x 12 cm
312 Sei­ten, 12,95 EUR
ISBN: 978–3-902802–15-6
ISBN-10: 3902802154
ISBN-13: 978–3902802156
Voo­doo-Press

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neu bei Voodoo-Press: Gruselweihnachten und Vampire

Auch bei Voo­doo-Press gibt es unmiss­ver­ständ­li­che Hin­wei­se auf das wie­der Mal nahen­de Weih­nachts­fest, aller­dings haben die mit »besinn­lich« eben­so wenig zu tun, wie der zwei­te hier vor­ge­stell­te Roman, der sich um die nach wie vor belieb­ten Blut­sauger dreht, dies­mal aber offen­bar um japa­ni­sche.

DIE WEIHNACHTSBRAUT – SCREAM BAND 3

Kaum hat Fio­na den etwas wun­der­li­chen Mau­rice Mer­sen­beck ken­nen­ge­lernt, da lädt er sie schon ein, Weih­nach­ten bei ihm und sei­nem Cou­sin zu ver­brin­gen. Wer wird zu Weih­nach­ten nicht ger­ne ein­ge­la­den? Da erfährt Fio­na, dass Mau­rice schon mehr­mals kurz vor Weih­nach­ten Bekannt­schafts­an­zei­gen auf­ge­ge­be­nen hat, man sei­ne »Ver­lob­ten« aber nach Weih­nach­ten nie wie­der­sah. Und sie erfährt auch, dass Weih­nach­ten bei den Mer­sen­becks mit einem viel älte­ren Kult als dem Chris­ten­tum zu tun hat …

DIE WEIHNACHTSBRAUT – SCREAM BAND 3
Bar­ba­ra Büch­ner
Hrsg. Ali­sha Bion­da
Paper­back
200 Sei­ten, EUR 14,90
ISBN: 978–3-902802–08-8

SEELE EINER EICHE

Die hüb­sche und ratio­na­le Aiko wird eines Tages von Tets­u­ya, einem Vam­pir, ent­führt. Sie ist der Schlüs­sel zu der Ver­nich­tung von Tets­u­yas Vater Nasa­ke, einem grau­sa­men Vam­pir­fürs­ten. Nasa­ke töte­te Tets­u­yas Mut­ter vor Jahr­hun­der­ten und bann­te ihre See­le in eine geweih­te Eiche, bevor sie sei­nen fins­te­ren Plä­nen Ein­halt gebie­ten konn­te …

SEELE EINER EICHE
Jani­ne Höcker
Taschen­buch 19 x 12 cm
240 Sei­ten, EUR 13.95
ISBN: 978–3-902802–09-5

Die Bücher sind im gut sor­tier­ten Buch­han­del, ein­schlä­gi­gen Online­ver­sen­dern oder bei Ama­zon erhält­lich.

Cover Copy­right Voo­doo-Press

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Erschienen: ODEM DES TODES – Hommage an Edgar Allan Poe

Bei Voo­doo-Press ist unter dem Titel ODEM DES TODES eine reich bebil­der­te Kurz­ge­schich­ten­samm­lung erschie­nen, die eine Hom­mage an Edgar All­an Poe dar­stel­len soll. Das Beson­de­re dar­an ist, dass jede der Geschich­ten wah­re Sta­tio­nen und Bege­ben­hei­ten aus dem Leben des »Meis­ters des Grau­ens« beinhal­tet, er also selbst in den Tex­ten Prot­ago­nist oder Ant­ago­nist ist.
Die düs­ter-phan­tas­ti­sche Kurz­ge­schich­ten­samm­lung, die sich rund um das Leben und Schaf­fen von Edgar All­an Poe dreht, beinhal­tet Kurz­ge­schich­ten, Novel­len und ein Essay, jeder Bei­trag ist dabei mit beglei­ten­den Gra­fi­ken von Cross­val­ley Smith ver­se­hen.

Die Autoren der Geschich­ten sind: Chris­ti­an End­res, Nico­laus Equia­mi­cus, Andre­as Flö­gel, Erik Hau­ser, Flo­ri­an Hil­le­berg, Dési­rée Hoe­se, Dave T. Mor­gan, Sören Pre­scher, Micha­el Schmidt, Die­ter Wink­ler, Felix Woit­kow­ski, Arthur Gor­don Wolf und Dami­an Wol­fe.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­det man auch auf Liter­ra.

ODEM DES TODES
Hrsg. Ali­sha Bion­da
Antho­lo­gie – Düs­te­re Phan­tas­tik
Klap­pen­bro­schur
268 Sei­ten, 13,95 EUR
Okto­ber 2011
ISBN: 9783902802064
Cover- und Innen­gra­fi­ken: Crosval­ley Smith
Voo­doo Press

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Cover­ab­bil­dung Copy­right Voo­doo-Press

Zweimal SHERLOCK HOLMES bei Voodoo-Press

Gleich zwei neue Antho­lo­gi­en um den von Sir Arthur Con­an Doyle erson­ne­nen Detek­tiv SHERLOCK HOLMES erschie­nen bei Voo­doo Press. Als Her­aus­ge­be­rin zeich­net Ali­sha Bion­da. Jede Sto­ry wird eben­so wie die far­bi­ge Klap­pen­bro­schur durch eine Gra­fik von Cross­val­ley Smith geschmückt.

SHERLOCK HOLMES – DER VERWUNSCHENE SCHÄDEL

Was könn­te für eine Her­aus­ge­be­rin reiz­vol­ler sein, als den genia­len Sher­lock Hol­mes mit sei­nem mes­ser­schar­fen, ana­ly­ti­schen Ver­stand in einen mys­ti­schen Fall zu ver­wi­ckeln, gar para­nor­ma­len Wesen und schein­bar uner­klär­li­chen Bege­ben­hei­ten ent­ge­gen­zu­set­zen?
Bar­ba­ra Büch­ner, Tanya Car­pen­ter, Chris­ti­an End­res, Erik Hau­ser, Flo­ri­an Hil­le­berg, Gui­do Krain, Karl-Georg Mül­ler, Oli­ver Plasch­ka, Mela­nie Stone und Klaus-Peter Wal­ter sind die­sem Reiz eben­so erle­gen und haben den Meis­ter­de­tek­tiv in schein­bar unna­tür­li­che Fäl­le ver­strickt.
Mit einem Vor­wort von Chris­ti­an End­res.

SHERLOCK HOLMES – DAS UNGELÖSTE RÄTSEL

Was könn­te für eine Her­aus­ge­be­rin reiz­vol­ler sein, als den genia­len Sher­lock Hol­mes mit sei­nem mes­ser­schar­fen, ana­ly­ti­schen Ver­stand in einen mys­ti­schen Fall zu ver­wi­ckeln, gar para­nor­ma­len Wesen und schein­bar uner­klär­li­chen Bege­ben­hei­ten ent­ge­gen­zu­set­zen?
Lin­da Budin­ger, Chris­ti­an End­res, Ant­je Ippen­sen, Aino Laos, Andrä Mar­ty­na, Chris­toph Mar­zi, Sören Pre­scher, Klaus-Peter Wal­ter und Arthur Gor­don Wolf sind die­sem Reiz eben­so erle­gen und haben den Meis­ter­de­tek­tiv in schein­bar unna­tür­li­che Fäl­le ver­strickt.
Mit einem Essay von Chris­ti­an End­res und einem Nach­wort von Klaus-Peter Wal­ter.

Die Bücher sind bereits erschie­nen und kön­nen im Buch­han­del bezo­gen oder via Ama­zon bestellt wer­den.

SHERLOCK HOLMES – DER VERWUNSCHENE SCHÄDEL
Her­aus­ge­ge­ben von Ali­sha Bion­da
Antho­lo­gie – Mys­te­ry Crime
Klap­pen­bro­schur
254 Sei­ten – 13.95 EUR
ISBN: 978390280204
Mai 2011
Voo­doo Press

SHERLOCK HOLMES – DAS UNGELÖSTE RÄTSEL
Her­aus­ge­ge­ben von Ali­sha Bion­da
Antho­lo­gie – Mys­te­ry Crime
Klap­pen­bro­schur
274 Sei­ten – 13.95 EUR
ISBN: 978390280205
Mai 2011
Voo­doo Press

Neu bei Voodoo Press: ROTTEN LITTLE ANIMALS

Bei Voo­doo Press ist soeben Kevin Shamels Roman ROTTEN LITTLE ANIMALS erschie­nen.

Klap­pen­text:

Tie­re sind auch nur Men­schen! Und das ver­rück­te dar­an ist, dass sie ein eige­nes Kino betrei­ben. Klap­pen­text Sehen Sie was pas­siert, wenn eine tie­ri­sche Film­crew einen mensch­li­chen Jun­gen ent­führt und einen Film über die­se Ent­füh­rung dreht. Lesen Sie Din­ge über die Natur, die gar unna­tür­lich sind.
Fürch­ten Sie ihre Tie­re von die­sem Tage an. Zom­bie-Kat­zen Angrif­fe, Schie­ße­rei­en, Pup­pen­thea­ter im Dro­gen­rausch, explo­si­ve Auto­ver­fol­gungs­jag­den, Kame­ra Hüh­ner, Fle­der­maus Akro­ba­ten, wil­der Sex, Mar­ti­ni Par­tys, Rot­ten Litt­le Ani­mals ist eine ver­rück­te Rei­se durch die Under­ground Tier Film­sze­ne und ihren Weg nach ganz oben.

Über den Autor steht auf der Voo­doo Press-Web­sei­te zu lesen:

Kevin Shamel ist ein Biz­za­ro Autor. Er ver­bringt sei­ne Tage damit, durch das Fens­ter sei­nes Spuk­hau­ses, das im Nord­west Paci­fic der USA liegt, die drau­ßen befind­li­chen Lebe­we­sen anzu­star­ren.
Sei­ne Fami­lie dul­det sei­ne Erzäh­lun­gen, sein moto­ri­sches Mund­werk und sei­ne leb­haf­te Fan­ta­sie.
Mehr über sei­ne Wer­ke, Nach­rich­ten, Links etc fin­det man auf sei­ner Home­page shamelesscreations.com

ROTTEN LITTLE ANIMALS kann beim Ver­lag bezo­gen wer­den, aber selbst­ver­ständ­lich über die ISBN auch beim Buch­han­del oder bei Ama­zon.

Rot­ten Litt­le Ani­mals
Kevin Shamel
Ori­gi­nal­ti­tel: Rot­ten Litt­le Ani­mals
Deut­sche Erst­ver­öf­fent­li­chung
Über­set­zer: Micha­el Preissl
Paper­back 20,5x13,5 cm
ca 100 Sei­ten, EUR 12.00
Titel­bild: Lars Maria Maly
ISBN: 978–3-9502701–4-3
Voo­doo Press

Cover­ab­bil­dung Copy­right 2011 Voo­doo Press

Markus Böhme und Michael Mayer – DIE NACHT DER HERZEN

Eine Pre­miè­re hier im Arti­kel­por­tal von Phan­ta­News: erst­ma­lig bespre­che ich einen Comic (das wur­de aber auch Zeit!). Und nicht nur das, es han­delt sich auch um die ers­te bei Voo­doo-Press ver­leg­te Gra­phic Novel aus dem Hor­ror-Gen­re.

Auf­merk­sam wur­de ich auf das Werk durch eine Pres­se­mit­tei­lung des Ver­lags, die mir erfreu­li­cher­wei­se gleich einen Link zu Scribd lie­fer­te, wo man sich Tei­le des Comics online vor­ab anse­hen kann. Das nen­ne ich einen über­aus gelun­ge­nen Ser­vice und ich kann nur hof­fen, dass ande­re Anbie­ter – ins­be­son­de­re auch die eta­blier­ten – die­sem Bei­spiel fol­gen, denn es ist für den Leser sehr ange­nehm, sich vor­her mal anzu­se­hen, ob einem der Stil zusagt. Frü­her hat man Comics im Laden in die Hand genom­men und durch­ge­blät­tert, in Zei­ten des Online-Ver­sands besteht die­se Mög­lich­keit nicht und da ist die Vor­schau eini­ger Sei­ten im Web über­aus hilf­reich und ein pri­ma Fea­ture!

Wei­ter­le­sen

Neu bei Voodoo Press: DIE NACHT DER HERZEN

Soeben erschien als ers­te Gra­phic Novel im öster­rei­chi­schen Ver­lag Voo­doo Press DIE NACHT DER HERZEN von Mar­kus Böh­me und Micha­el May­er.

Im ver­schnei­ten Dorf Saint­vil­le schla­gen sich Holz­fäl­ler und ihre Fami­li­en durch den Win­ter. Als im Wald eine ver­stüm­mel­te Lei­che gefun­den wird, ahnen bereits eini­ge Bewoh­ner, dass die Tat nicht von Men­schen­hand began­gen wur­de. Bra­sov, der Dorf­schmied und sein alter Freund Erif bre­chen auf, um sich zu ver­ge­wis­sern. Bald müs­sen sie fest­stel­len, dass das Böse in einer längst ver­ges­se­nen Form aus den Ber­gen zurück­ge­kehrt ist und nun das gan­ze Dorf bedroht…

Eine Lese­pro­be fin­det der inter­es­sier­te Comic­fan auf Scribd,wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es auf der Ver­lags­home­page oder auf der Web­sei­te der Autoren.

Die Gra­phic Novel ist ab sofort im Buch­han­del, bei Online-Ver­sen­dern und selbst­ver­ständ­lich bei Ama­zon zu bestel­len.

Per­sön­lich sei mir die Anmer­kung erlaubt, dass mir Stil und Stim­mung der schwarz­wei­ßen Zeich­nun­gen in der Vor­schau auf Scribd sehr gut gefal­len haben!

DIE NACHT DER HERZEN
Autor: Mar­kus Böh­me
Illus­tra­tor: Micha­el May­er
Hor­ror Gra­phic Novel
Paper­back, 60 Sei­ten
For­mat 17,6 x 25 cm
ISBN: 978–3-9502701–3-6
Preis: 11 EUR
Voo­doo Press 2010