Erschienen: SHERLOCK HOLMES UND DIE RUINEN VON ROUGEMONT

Erschienen: SHERLOCK HOLMES UND DIE RUINEN VON ROUGEMONT

In der Rei­he BAKER STREET TALES ist im Arunya-Ver­lag eine wei­te­re Novel­le erschie­nen. Sie wur­de von Bar­ba­ra Büch­ner ver­fasst und trägt den Titel SHERLOCK HOLMES UND DIE RUINEN VON ROUGEMONT. Zum Inhalt:

Spur­los ver­schwin­den der Rei­he nach neun Men­schen in einem ver­fal­le­nen Glas­haus nahe den Klip­pen von Calais. Die Leu­te von Rouge­mont schrei­ben die Ereig­nis­se dem bös­ar­ti­gen Geist des frü­he­ren Besit­zers zu, wäh­rend Dok­tor Wat­son einen Bota­ni­ker zum See­len­le­ben der Pflan­zen befragt und Sher­lock Hol­mes zur all­ge­mei­nen Über­ra­schung einen Geis­ter­be­schwö­rer enga­giert. Eine kör­per­lo­se Stim­me ver­rät die Lösung …

Die Novel­le ist aus­schließ­lich als eBook erhält­lich, eine Print­aus­ga­be wäre ca. 70 Sei­ten stark, es kos­tet 2,99 Euro. Die Cover­ge­stal­tung samt Cover­gra­fik sowie Innen­il­lus­tra­tio­nen stam­men von Shi­ko­mo.

Cover­ab­bil­dung Copy­right Arunya-Ver­lag

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neu bei Fabylon: SHERLOCK HOLMES UND DER HÖLLENBISCHOF

Neu bei Fabylon: SHERLOCK HOLMES UND DER HÖLLENBISCHOF

Als sieb­ter Band der Rei­he »Meis­ter­de­tek­ti­ve« erscheint bei Faby­lon dem­nächst der Roman SHERLOCK HOLMES UND DER HÖLLENBISCHOF von Bar­ba­ra Büch­ner. Zum Inhalt:

»Trau­en Sie nie­mals all­ge­mei­nen Ein­drü­cken, mein Jun­ge, son­dern kon­zen­trie­ren Sie sich auf Ein­zel­hei­ten.«
Sher­lock Hol­mes zu Dr. Wat­son in EINE FRAGE DER IDENTITÄT.

Das bri­ti­sche Empi­re, allen vor­an Queen Vic­to­ria, droht in die Gewalt des unheim­li­chen »Höl­len­bi­schofs« zu gera­ten. Aber das ist längst nicht alles – ein alter Feind, gefähr­li­cher als es Moriar­ty je war, will den Meis­ter­de­tek­tiv auf per­fi­de Wei­se in einen Zom­bie ver­wan­deln. Sher­lock Hol­mes muss fürch­ten, dem über­mäch­ti­gen Geg­ner zu erlie­gen. Oder fin­det sein bril­lan­ter Ver­stand noch einen Aus­weg?

SHERLOCK HOLMES UND DER HÖLLENBISCHOF (ISBN: 978–3‑943570–80) hat einen Umfang von 212 Sei­ten, erscheint im März 2017 zum Preis von 14,90 Euro. Ob es eine eBook-Fas­sung gibt geht aus der Pres­se­mit­tei­lung lei­der nicht her­vor (Edit: Aber auf Ama­zon wird eine ange­bo­ten, der Preis hier­für beträgt 4,49 Euro). Die Cover­gra­fik und Illus­tra­tio­nen steu­er­te Mark Frei­er bei.

Cover­ab­bil­dung Copy­right Faby­lon Ver­lag

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Neu bei Voodoo-Press: Gruselweihnachten und Vampire

Auch bei Voo­doo-Press gibt es unmiss­ver­ständ­li­che Hin­wei­se auf das wie­der Mal nahen­de Weih­nachts­fest, aller­dings haben die mit »besinn­lich« eben­so wenig zu tun, wie der zwei­te hier vor­ge­stell­te Roman, der sich um die nach wie vor belieb­ten Blut­sauger dreht, dies­mal aber offen­bar um japa­ni­sche.

DIE WEIHNACHTSBRAUT – SCREAM BAND 3

Kaum hat Fio­na den etwas wun­der­li­chen Mau­rice Mer­sen­beck ken­nen­ge­lernt, da lädt er sie schon ein, Weih­nach­ten bei ihm und sei­nem Cou­sin zu ver­brin­gen. Wer wird zu Weih­nach­ten nicht ger­ne ein­ge­la­den? Da erfährt Fio­na, dass Mau­rice schon mehr­mals kurz vor Weih­nach­ten Bekannt­schafts­an­zei­gen auf­ge­ge­be­nen hat, man sei­ne »Ver­lob­ten« aber nach Weih­nach­ten nie wie­der­sah. Und sie erfährt auch, dass Weih­nach­ten bei den Mer­sen­becks mit einem viel älte­ren Kult als dem Chris­ten­tum zu tun hat …

DIE WEIHNACHTSBRAUT – SCREAM BAND 3
Bar­ba­ra Büch­ner
Hrsg. Ali­sha Bion­da
Paper­back
200 Sei­ten, EUR 14,90
ISBN: 978–3‑902802–08‑8

SEELE EINER EICHE

Die hüb­sche und ratio­na­le Aiko wird eines Tages von Tets­u­ya, einem Vam­pir, ent­führt. Sie ist der Schlüs­sel zu der Ver­nich­tung von Tets­u­yas Vater Nasa­ke, einem grau­sa­men Vam­pir­fürs­ten. Nasa­ke töte­te Tets­u­yas Mut­ter vor Jahr­hun­der­ten und bann­te ihre See­le in eine geweih­te Eiche, bevor sie sei­nen fins­te­ren Plä­nen Ein­halt gebie­ten konn­te …

SEELE EINER EICHE
Jani­ne Höcker
Taschen­buch 19 x 12 cm
240 Sei­ten, EUR 13.95
ISBN: 978–3‑902802–09‑5

Die Bücher sind im gut sor­tier­ten Buch­han­del, ein­schlä­gi­gen Online­ver­sen­dern oder bei Ama­zon erhält­lich.

Cover Copy­right Voo­doo-Press

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.