Erschienen: SHERLOCK HOLMES UND DIE RUINEN VON ROUGEMONT

In der Reihe BAKER STREET TALES ist im Arunya-Verlag eine weitere Novelle erschienen. Sie wurde von Barbara Büchner verfasst und trägt den Titel SHERLOCK HOLMES UND DIE RUINEN VON ROUGEMONT. Zum Inhalt:

Spurlos verschwinden der Reihe nach neun Menschen in einem verfallenen Glashaus nahe den Klippen von Calais. Die Leute von Rougemont schreiben die Ereignisse dem bösartigen Geist des früheren Besitzers zu, während Doktor Watson einen Botaniker zum Seelenleben der Pflanzen befragt und Sherlock Holmes zur allgemeinen Überraschung einen Geisterbeschwörer engagiert. Eine körperlose Stimme verrät die Lösung …

Die Novelle ist ausschließlich als eBook erhältlich, eine Printausgabe wäre ca. 70 Seiten stark, es kostet 2,99 Euro. Die Covergestaltung samt Covergrafik sowie Innenillustrationen stammen von Shikomo.

Coverabbildung Copyright Arunya-Verlag

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.