Erschienen: SHERLOCK HOLMES UND DIE RUINEN VON ROUGEMONT

In der Rei­he BAKER STREET TALES ist im Arun­ya-Ver­lag eine weit­ere Nov­el­le erschienen. Sie wurde von Bar­bara Büch­n­er ver­fasst und trägt den Titel SHERLOCK HOLMES UND DIE RUINEN VON ROUGEMONT. Zum Inhalt:

Spur­los ver­schwinden der Rei­he nach neun Men­schen in einem ver­fal­l­enen Glashaus nahe den Klip­pen von Calais. Die Leute von Rouge­mont schreiben die Ereignisse dem bösar­ti­gen Geist des früheren Besitzers zu, während Dok­tor Wat­son einen Botaniker zum See­len­leben der Pflanzen befragt und Sher­lock Holmes zur all­ge­meinen Über­raschung einen Geis­terbeschwör­er engagiert. Eine kör­per­lose Stimme ver­rät die Lösung …

Die Nov­el­le ist auss­chließlich als eBook erhältlich, eine Print­aus­gabe wäre ca. 70 Seit­en stark, es kostet 2,99 Euro. Die Cov­ergestal­tung samt Cov­er­grafik sowie Inne­nil­lus­tra­tio­nen stam­men von Shiko­mo.

Cov­er­ab­bil­dung Copy­right Arun­ya-Ver­lag

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.