Fassbender und Hasselhoff in KUNG FURY-Kinofilm

Fassbender und Hasselhoff in KUNG FURY-Kinofilm

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Könnt ihr euch noch an KUNG FURY (2015) erinnern? Der über Kickstarter finanzierte Kurzfilm, der völlig over-the-top Actionfilme aus den 1980ern persiflierte. Siehe oben.

Daraus soll nun tatsächlich ein vollständiger Kinofilm mit dem Titel KUNG FURY II – THE MOVIE werden. Macher, Regisseur und Schauspieler David Sandberg wird mit seiner Firma Laser Unicorn produzieren, und auch wieder die Hauptrolle spielen. Weitere Produzenten sind David Katzenberg, Seth Grahame-Smith und Aaron Schmidt mit ihrer Firma KatzSmith (IT, RIVERDALE). Der Streifen soll auf dem Berliner Filmfestival Käufern angeboten werden.

KUNG FURY II – THE MOVIE spielt im Miami des Jahres 1985. Das wird beschützt vom besten Cop aller Zeiten namens … Kung Fury. Die Thundercops sind eine Eliteeinheit, zusammengestellt aus Personen aller Zeiten, die den “Kung Fuhrer” Adolf Hitler stoppen soll. Doch der tragische Tod eines Thundercops führt dazu, dass die Gruppe sich auflöst und ein mysteriöser Bösewicht erscheint aus den Schatten, um dem Fuhrer dabei zu helfen, an die ultimative Waffe zu kommen. Kung Fury muss durch Zeit und Raum reisen, um seine Freunde zu retten, die Miami Kung Fu Akademie zu schützen und das Böse ein für allemal zu stoppen.

David Hasselhoff, der den Titelsong des Kurzfilms sang, ist wieder dabei. Jetzt kam heraus, dass auch Hollywood-Superstar Michael Fassbender (PROMETHEUS, ASSASSIN’S CREED) mitspielen wird.

WTF? Teaser: KNIGHT RIDER HEROES

WTF? Teaser: KNIGHT RIDER HEROES

Es gab immer wieder mal den Versuch, KNIGHT RIDER neu aufzulegen, der letzte in Form einer Fernsehserie scheiterte kläglich an mangelnder Innovation und uninspirierten Plots. Jetzt ist ein Teaser zu etwas aufgetaucht, das KNIGHT RIDER HEROES heißt und darin sieht man nicht nur The Hoff, sondern auch den K.I.T.T. aus der alten TV-Serie.

Laut der Youtube-Seite zum Teaser findet man weitere Informationen auf www.knightriderheroesmovie.com, es handelt sich also offenbar um einen Kinofilm. Sobald ich mehr weiß, erfahrt ihr es als erste.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

 

KUNG FURY-Musikvideo TRUE SURVIVOR mit The Hoff

KUNG FURY-Musikvideo TRUE SURVIVOR mit The Hoff

KUNG FURY ist ein völlig überdrehtes Abenteuer im Stil schlechter Cop- Action- und Hacker-Filme aus den 80ern – treibt das Ganze aber parodistisch komplett auf die Spitze. Der 30-minütige Film wurde via Crowdfunding finanziert und die Kampagne und die Ankündigung waren ein viraler Erfolg im Web.

Zu KUNG FURY gibt es jetzt ein Musikvideo – auch das ist konsequent auf 80er Jahre getrimmt, und den Song TRUE SURVIVOR singt David Hasselhoff. Was wäre passender?

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Wer ihn noch nicht gesehen haben sollte, hier der Trailer zu KUNG FURY:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

David Hasselhoff in STAR WARS Episode VII

David Hasselhoff in STAR WARS Episode VII

The Hoff als Imperator

Jaja, natürlich war das der Aprilscherz. Ich hätte doch vorher lieber nochmal einen Artikel bringen sollen, dass Arnie nochmal den T-800 spielt. Das hätte sicherlich einige verwirrt … :)

Verschiedene Quellen aus den USA wie beispielsweise der LA Reporter melden, dass David Hasselhoff (KNIGHT RIDER, BAYWATCH) eine Rolle in der von Fans sehnlich erwarteten Fortsetzung der STAR WARS-Saga erhalten hat. Die Informationen stammen angeblich von mehreren Personen, die in die Produktion involviert sind, wie immer bei solchen Infos sollte man sie mit etwas Vorsicht genießen.

Glaubt man allerdings den Tippgebern, so handelt es sich nicht nur um Gespräche, sondern die Besetzung ist bereits in trockenen Tüchern. Vorgesehen ist “The Hoff” für die Rolle des Imperators. Der Hintergrund wurde offenbar zumindest bei Comics aus dem Hause Dark Horse angelehnt, angeblich geht das Bewusstsein Palpatines in einen Klonkörper über, der aus Genmaterial des Originals auf Geonosis gezüchtet wurde. Diesen Plot kennt man bereits aus der eben bei Dark Horse erschienenen Comicreihe DARK EMPIRE. Gerüchte über diese Rückkehr gab es bereits Mitte 2013.

Einen Kommentar hierzu gibt es bislang weder von Disney, noch von LucasFilm oder dem Regisseur J.J. Abrams. Letzterer ist ja dafür bekannt, aus Informationen zu seinen Filmen ein Gehemnis zu machen. Allgemein wird allerdings als Bestätigung gewertet, dass es andererseits bisher auch kein Dementi gab. Es war bereits vor Wochen bekannt geworden, dass der schottische Schauspieler Ian McDiarmid aus Termingründen nicht erneut für die Rolle des Imperators zur Verfügung stehen würde.

The Hoff als Imperator, Fotomontage von mir, Promofoto Copyright Disney & LucasFilm, Bild von David Hasselhoff von irina slutsky, aus der Wikipedia, CC BY