Poster und neuer Trailer: PRIDE AND PREJUDICE AND ZOMBIES

Poster und neuer Trailer: PRIDE AND PREJUDICE AND ZOMBIES

Zur Ver­fil­mung von Seth Gra­ha­me Smiths … ähem … Erwei­te­rung des Jane Aus­tens Schmalz-Klas­si­kers PRIDE AND PREJUDICE AND ZOMBIES gibt es nicht nur einen neu­en Trai­ler, son­dern auch ein Pos­ter. Es spie­len unter ande­rem Lily James, Matt Smith, Ellie Bam­ber, Bel­la Hea­th­cote, Mil­lie Bra­dy, Suki Water­house, Sam Riley, Jack Hus­tonCharles Dance und Lena Hea­dey. Regie führt Burr Steers.

Deut­scher Kino­start ist am 21. April 2016.

Der Trai­ler ist mög­li­cher­wei­se für Per­so­nen irgend­ei­nes Alters nicht geeig­net.

Poster Pride And Prejudice And Zombies

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=PqjGlOwWbks[/ytv]

 

Extended Trailer: 300 – RISE OF AN EMPIRE

Extended Trailer: 300 – RISE OF AN EMPIRE

Zum auf Frank Mil­lers letz­tem Comic XERXES basie­ren­den San­da­len-Spek­ta­kel 300 – RISE OF AN EMPIRE gibt es einen soge­nann­ten »Exten­ded Trai­ler«, eigent­lich mehr ein Blick hin­ter die Kulis­sen. Wie bei Mil­ler-Ver­fil­mun­gen nicht unüb­lich, hat der Film in den USA ein R‑Rating erhal­ten. Grün­de: »Sty­li­zed bloo­dy vio­lence throughout, a sex sce­ne, nudi­ty and some lan­guage.« Na denn …

Es spie­len unter ande­rem: Sul­li­van Stap­le­ton, Eva Green, Lena Hea­dey, Hans Mathe­son, Rodri­go San­to­ro, Call­an Mul­vey, David Wen­ham, Jack O’Connell, Andrew Tier­nanIgal Naor und Andrew Plea­vin.

Der Trai­ler ist mög­li­cher­wei­se für Per­so­nen irgend­ei­nes Alters unge­eig­net.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer – THE ADVENTURER: THE CURSE OF THE MIDAS BOX

Trailer – THE ADVENTURER: THE CURSE OF THE MIDAS BOX

Bis­her habe ich erstaun­li­cher­wei­se noch nichts von die­sem Film gehört, des­we­gen war der Trai­ler eine ech­te Über­ra­schung: THE ADVENTURER: THE CURSE OF THE MIDAS BOX ist ein vik­to­ria­ni­sches Aben­teu­er mit ein­deu­ti­gen Steam­punk-Ele­men­ten. In der IMDB fin­det man zum Inhalt Fol­gen­des:

Mariah Mundi’s world is torn apart when his bro­ther Felix gets kid­nap­ped from the streets of Vic­to­ri­an Lon­don. Mariah unites with the stran­ge adven­tu­rer Cap­tain Cha­ri­ty and takes off in pur­su­it. The trail leads to the Prince Regent, a majes­tic hotel fil­led with sinis­ter vil­lains, child-catching crea­tures, and an extra­or­di­na­ry box that turns ever­ything to gold. Mariah, with the help of the illu­si­ve Cha­ri­ty, must dis­co­ver the secrets of the hotel, save his bro­ther, and unra­vel the truth behind his par­ents‹ disap­pearan­ce.

Die Beset­zung kann sich sehen las­sen: Es spie­len unter ande­rem Micha­el She­en, Sam Neill, Lena Hea­dey und Ioan Gruf­fudd. Regie führt , nach einem Dreh­buch von Chris­ti­an Tay­lor und Mat­thew Huff­man, das wider­um basiert auf dem Roman aus der MARIAH MUN­DI-Rei­he des eng­li­schen Autors G.P. Tay­lor.

Vie­len Dank an Mir­ko Schro­eder für den Hin­weis!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: 300 – RISE OF AN EMPIRE

Trailer: 300 – RISE OF AN EMPIRE

Für die Fort­set­zung von Zack Sny­ders Spar­ta­ner-Epos 300 gibt es nun den ers­ten offi­zi­el­len Trai­ler. The­mis­to­kles bekommt es mit einer per­si­schen Inva­si­on zu tun und der zu einem Gott gewor­de­ne Xer­xes führt die ver­tei­di­gen­den Trup­pen. Es spie­len unter ande­rem Eva Green, Rodri­go San­to­ro, Sul­li­van Stap­le­ton und Lena Hea­dey, Regie führt dies­mal nicht Sny­der, son­dern Noam Mur­ro. US-Start­ter­min ist Mit­te März 2014, also noch etwas hin.

Auch 300 – RISE OF AN EMPIRE basiert auf einem Comic von Marc Mil­ler.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Micro-Teaser: JUDGE DREDD

Zur Umset­zung des klas­si­schen Comics JUDGE DREDD mit Karl Urban (LORD OF THE RINGS, STAR TREK) in der Haupt­rol­le gibt es einen Tease, den man auf­grund der Län­ge von nur elf Sekun­den auch tat­säch­lich als sol­chen bezeich­nen kann …

DREDD  spielt auf einer fik­tio­na­len Erde, die als Resul­tat eines Atom­kriegs ent­stand. Die Über­le­ben­den exis­tie­ren in Mega-Städ­ten, die ihre Bewoh­ner vor der »Ver­fluch­ten Erde« schüt­zen, einer radio­al­ti­ven Wüs­te, in der sich Mutan­ten tum­meln. Die Haupt­hand­lung dreht sich um Mega-City One, dort wer­den Poli­zis­ten jetzt »Jud­ges« (Rich­ter) genannt und die­se haben das Recht Urtei­le sofort zu fäl­len und zu voll­stre­cken, um gegen schwe­re Gewalt­ta­ten vor­zu­ge­hen. Einer davon, der Vete­ran JUDGE DREDD (Karl Urban) tut sich mit dem Neu­ling Judge Ander­son (Oli­via Thirl­by) zusam­men, um eine Ter­ror­or­ga­nistai­on – geführt von Ma-Ma (Lena Hea­dey) – aus­zu­schal­ten. Die­se ist für eine rea­li­täts­ver­än­dern­de Dro­ge namens Slo-Mo ver­ant­wort­lich.

http://www.youtube.com/watch?v=N_BUOvhbOqQ

A GAME OF THRONES-Pilot abgedreht

Cover A Game Of ThronesDie Pilot-Epi­so­de zur Ver­fil­mung von Geor­ge R. R. Mar­tins Best­sel­ler A GAME OF THRONES ist abge­dreht, zumin­dest laut Aus­sa­ge der Visu­al Effec­ts-Pro­du­zen­tin Julia Frey. Die Dreh­ar­bei­ten fan­den in drei ver­schie­de­nen Län­dern statt, dau­er­ten ca. drei Wochen und beschäf­tig­ten unge­fähr zwei Dut­zend Schau­spie­ler sowie über 100 Sta­tis­ten.

Die hei­ße Pha­se der Post­pro­duk­ti­on beginnt im Febru­ar bei Modern Video­Film, einer Spe­zi­al­fir­ma für sol­che Nach­be­ar­bei­tung.

Es spie­len unter ande­rem Lena Hea­dey als Cersei Lan­nis­ter, Peter Din­kla­ge als Cers­eis Bru­der Tyr­i­on, Niko­laj Cos­ter-Wald­au als Cers­eis Zwil­ling Jai­me, Sean Bean aks Aris­to­krat Ned Stark, Jen­ni­fer Ehle als sei­ne Frau Cate­lyn Stark und Mark Addy als König Robert.

Cover A GAME OF THRONES, Copy­right 1997 Ban­tam

wei­ter­le­sen →