A GAME OF THRONES-Pilot abgedreht

Cover A Game Of Thrones

Die Pilot-Epi­so­de zur Ver­fil­mung von Geor­ge R. R. Mar­tins Best­sel­ler A GAME OF THRONES ist abge­dreht, zumin­dest laut Aus­sa­ge der Visu­al Effects-Pro­du­zen­tin Julia Frey. Die Dreh­ar­bei­ten fan­den in drei ver­schie­de­nen Län­dern statt, dau­er­ten ca. drei Wochen und beschäf­tig­ten unge­fähr zwei Dut­zend Schau­spie­ler sowie über 100 Statisten.

Die hei­ße Pha­se der Post­pro­duk­ti­on beginnt im Febru­ar bei Modern Video­Film, einer Spe­zi­al­fir­ma für sol­che Nach­be­ar­bei­tung.

Es spie­len unter ande­rem Lena Hea­dey als Cersei Lan­nis­ter, Peter Din­kla­ge als Cerseis Bru­der Tyr­i­on, Niko­laj Cos­ter-Wald­au als Cerseis Zwil­ling Jai­me, Sean Bean aks Aris­to­krat Ned Stark, Jen­ni­fer Ehle als sei­ne Frau Cate­lyn Stark und Mark Addy als König Robert.

Cover A GAME OF THRONES, Copy­right 1997 Bantam

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.