NEW MOON bricht Mitternachts-Rekord

NEW MOON PosterEs war kaum anders zu erwar­ten: Der zwei­te Teil von Ste­phe­nie Mey­ers TWILIGHT-Tri­lo­gie NEW MOON brach in der letz­ten Nacht den soge­nann­ten Mit­ter­nachts­re­kord für die meis­ten ver­kauf­ten Kar­ten, denn er kas­sier­te 26,27 Mil­lio­nen Dol­lar und stieß damit den vor­he­ri­gen Hal­ter HARRY POTTER AND THE HALF-BLOOD PRINCE (22,2 Mil­lio­nen Bucks) vom Thron.

Damit darf man gespannt sein, wie die wei­te­ren Ver­kaufs­zah­len aus­se­hen wer­den und ob auch hier ein Rekord gebro­chen wird, näm­lich die 67,1 Mil­lio­nen Dol­lar, die THE DARK NIGHT an einem ein­zel­nen Tag ein­spiel­te – mög­lich ist das alle­mal.

In den Kri­ti­ken kommt die Vam­pir- und Wer­wolf-Schmon­zet­te nicht so gut weg und das ver­blüf­fen­der­wei­se auch bei sol­chen Bespre­chern, die übli­cher­wei­se Gen­re-nah sind.

Film­pos­ter NEW MOON, Copy­right 2009 Sum­mit Enter­tain­ment

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.