ABC genehmigt sechste Staffel von AGENTS OF S.H.I.E.L.D.

ABC genehmigt sechste Staffel von AGENTS OF S.H.I.E.L.D.

In der Gerüchteküche von Tinseltown ging schon seit einiger Zeit herum, dass die fünfte Staffel von MARVEL’S AGENTS OF S.H.I.E.L.D. die letzte sein würde, unter anderen, da die Sehbeteiligung in Season vier nicht die beste war. Jetzt scheint man allerdings nochmal die Kurve gekriegt zu haben, denn wie gestern via Twitter bekannt gegeben und später durch diverse Genre-Mediaoutlets bestätigt wurde, gibt es eine sechste und letzte Staffel.

Da die Ratings allerdings auch in Season 6 nur so durchschnittlich waren, hat man sich offensichtlich entschlossen, die letzte Staffel auf 13 Episoden zu verkürzen. Wann sie anläuft ist noch unklar, ich würde mal auf Herbst 2018 tippen.

Interessanterweise schlägt sich die Show sowohl in der Zweitverwertung (also als Stream und Konserve) als auch international deutlich besser als in den USA.

Logo AGENTS OF S.H.I.E.L.D. Copyright ABC

AGENTS OF S.H.I.E.L.D. bekommt fünfte Staffel

AGENTS OF S.H.I.E.L.D. bekommt fünfte Staffel

In den letzten Tagen gab es reichlich Vermutungen und Gerüchte, jetzt ist es offiziell. Der US-Sender ABC hat eine weitere Staffel, die fünfte, von MARVEL’S AGENTS OF S.H.I.E.L.D. bestellt. Das war durchaus nicht sicher, denn auch wenn die Show bei Fans gut ankommt, waren die Zuschauerzahlen von Staffel vier eher durchwachsen. Und um die, beziehungsweise die daraus resultierenden Werbeeinnahmen, geht es bei US-Sendern, nicht um die Befindlichkeiten von Serien-Anhängern.

Einen Wermutstropfen gibt es leider trotzdem, denn ABC möchte in der nächsten Staffel die Kosten für die aufwendige Show um Superhelden und -Agenten verringern (das könnte bedeuten, dass es vielleicht kein Wiedersehen mit Ghost Rider gibt). Bisher ist nicht bekannt, wie viele Episoden für Staffel fünf geordert wurden.

Mehr dazu sobald ich es erfahre.

Promoposter AGENTS OF S.H.I.E.L.D. Copyright Marvel und ABC

Neue Details zu MARVEL´S MOST WANTED

Neue Details zu MARVEL´S MOST WANTED

Morse und Hunter

Darüber dass es ein paar Anlaufschwierigkeiten mit MARVEL´S MOST WANTED möglicherweise eine Spinoff-Serie zu AGENTS OF S.H.I.E.L.D. geben wird, hatte ich bereits berichtet. Nun gibt es Details zum Inhalt. Der folgende Text enthält milde Spoiler.

Bobbi Morse and Lance Hunter, gespielt von Adrianne Palicki und Nick Blood, sind die Hauptfiguren der neuen Show. Die befinden sich auf der Flucht, ohne Freunde und ohne Hilfe von S.H.I.E.L.D., dafür gejagt von einem Haufen Kopfgeldjägern, da auf sie ein Preis ausgesetzt wurde. Es sieht so aus, als wird in AGENTS OF SHIELD irgendetwas geschehen, das sie zu dieser Flucht zwingt, offenbar gibt es (vermutlich falsche oder inszenierte) Vorwürfe gegen sie. Während sie versuchen, die Gründe für die Konspiration gegen sie aufzudecken und sich von den Anschuldigungen reinzuwaschen, helfen sie auf dem Weg Personen in Not. Klingt ein wenig nach dem A-TEAM … Dabei an ihrer Seite: Der zwielichtige Abenteurer Dominic Fortune (Delroy Lindo).

ABC hat erst einmal nur einen Piloten geordert. Sollte der und damit die Show angenommen werden, dürften wir wohl im Herbst die ersten Episoden zu sehen bekommen.

Promografik Morse und Hunter Copyright ABC & Marvel

AGENTS OF S.H.I.E.L.D.-Spinoff: MARVEL´S MOST WANTED

AGENTS OF S.H.I.E.L.D.-Spinoff: MARVEL´S MOST WANTED

PalickiShield

Nach AGENT CARTER soll es offenbar eine weitere Spinoff-Serie zu AGENTS OF S.H.I.E.L.D. geben (wobei CARTER streng genommen eigentlich ein CAPTAIN AMERICA-Spinoff ist). Im Mittelpunkt der geplanten neuen Serie namens MARVEL´S MOST WANTED steht Adrianne Palicki beziehungsweise deren S.H.I.E.L.D.-Figur Bobbi Morse. ABC hat hierfür bereits einen Pilotfilm geordert, das sagt zumindest Variety. Ebenfalls mit an Bord ist Lance Hunter alias Nick Blood.

Jeffrey Bell und Paul Zbyszewski schreiben den Piloten und werden bei einer eventuellen Serie auch als ausführende Produzenten fungieren, zusammen mit Jeph Loeb von Marvel Studios TV. Einen Starttermin gibt es noch nicht, ebensowenig ob es einen Backdoor-Pilot geben wird (also einen quasi-Pilotfilm innerhalb der “Mutterserie”).

Wenn zwei Charaktere der Serie AGENTS OF SHIELD sie verlassen, dürfte das das Castingkarussell wieder in Drehung versetzen. Ich finde das mit der neuen Serie gut, Bobbi kicks ass. Ich hätte auch gern mal den WONDER WOMAN-Piloten gesehen.

Promofoto: Adrianne Palicki in AGENTS OF S.H.I.E.L.D. Copyright ABC

 

Teaserchen: Marvels AGENT CARTER

Teaserchen: Marvels AGENT CARTER

Wenn AGENTS OF SHIELD im Januar in seine Pause geht, unterhält Marvel die Fans des Universums weiter, denn dann startet die Serie um AGENT CARTER. Man darf davon ausgehen, dass in Kürze ein “echter” Vorgucker folgen wird.

Weiter unten noch der offizielle Pressetext zur Serie.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

ABC presents its second action packed series from the creative minds at Marvel in “Marvel’s Agent Carter,” inspired by the feature films Marvel’s “Captain America: The First Avenger” and Marvel’s “Captain America: The Winter Soldier,” along with the short “Marvel One-Shot: Agent Carter.”

Years before Agent Coulson and his S.H.I.E.L.D. team swore to protect those who cannot protect themselves from threats they cannot conceive, there was Agent Peggy Carter (Hayley Atwell, Marvel’s “Captain America: The First Avenger,” Marvel’s “Captain America: The Winter Soldier”), who pledged the same oath but lived in a different time when women weren’t recognized as being as smart or as tough as their male counterparts.

But no one should ever underestimate Peggy.

It’s 1946 and peace has dealt Peggy a serious blow as she finds herself marginalized when the men return home from fighting abroad. Working for the covert SSR (Strategic Scientific Reserve), Peggy finds herself stuck doing administrative work when she would rather be back out in the field; putting her vast skills into play and taking down the bad guys.  But she is also trying to navigate life as a single woman in America, in the wake of losing the love of her life, Steve Rogers – aka Captain America.

When old acquaintance Howard Stark (Dominic Cooper, Marvel’s “Captain America: The First Avenger”) finds himself being framed for unleashing his deadliest weapons to anyone willing to pony up the cash, he contacts Peggy – the only person he can trust – to track down those responsible, dispose of the weapons and clear his name.  He empowers his butler, Edwin Jarvis (James D’Arcy, “Master and Commander: The Far Side of the World”), to be at her beck and call when needed to help assist her as she investigates and tracks down those responsible for releasing these weapons of mass destruction.  But Jarvis, who is a creature of habit and sticks to a rigid daily routine, is going to have to make some major life changes if he’s going to be able to keep up with Peggy.

If caught going on these secret missions for Stark, Peggy could be targeted as a traitor and spend the rest of her days in prison – or worse. And as she delves deeper into her investigation, she may find that those she works for are not who they seem, and she might even begin to question whether Stark is as innocent as he claims.

“Marvel’s Agent Carter” stars Hayley Atwell as Agent Peggy Carter, James D’Arcy as Edwin Jarvis, Chad Michael Murray (“One Tree Hill,” “A Cinderella Story”) as Agent Jack Thompson, Enver Gjokaj (“Dollhouse”) as Agent Daniel Sousa and Shea Whigham (“American Hustle,” “The Wolf of Wall Street”) as Chief Roger Dooley.

Tara Butters (“Resurrection”), Michele Fazekas (“Resurrection), Christopher Markus (Marvel’s “Captain America: The First Avenger,” Marvel’s “Captain America: The Winter Soldier”), Stephen McFeely (Marvel’s “Captain America: The First Avenger,” Marvel’s “Captain America: The Winter Soldier”), Chris Dingess (“Men in Trees”), Kevin Feige (Marvel’s “Guardians of the Galaxy,” “Marvel’s The Avengers”), Louis D’Esposito (Marvel’s “Guardians of the Galaxy,” Marvel’s “Iron Man 3”), Alan Fine (Marvel’s “Captain America: The Winter Soldier,” Marvel’s “Thor”), Joe Quesada (“Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.,” “Marvel’s Avengers Assemble”), Stan Lee (“Spider-Man,” “Iron Man,” “The Incredible Hulk”) and Jeph Loeb (“Smallville,” “Lost,” “Heroes”) are executive producers.  “Marvel’s Agent Carter” is produced by ABC Studios and Marvel Television.