Neue Details zu MARVEL´S MOST WANTED

Morse und Hunter

Dar­über dass es ein paar Anlauf­schwie­rig­kei­ten mit MARVEL´S MOST WANTED mög­li­cher­wei­se eine Spin­off-Serie zu AGENTS OF S.H.I.E.L.D. geben wird, hat­te ich bereits berich­tet. Nun gibt es Details zum Inhalt. Der fol­gen­de Text ent­hält mil­de Spoiler.

Bob­bi Mor­se and Lan­ce Hun­ter, gespielt von Adri­an­ne Pali­cki und Nick Blood, sind die Haupt­fi­gu­ren der neu­en Show. Die befin­den sich auf der Flucht, ohne Freun­de und ohne Hil­fe von S.H.I.E.L.D., dafür gejagt von einem Hau­fen Kopf­geld­jä­gern, da auf sie ein Preis aus­ge­setzt wur­de. Es sieht so aus, als wird in AGENTS OF SHIELD irgend­et­was gesche­hen, das sie zu die­ser Flucht zwingt, offen­bar gibt es (ver­mut­lich fal­sche oder insze­nier­te) Vor­wür­fe gegen sie. Wäh­rend sie ver­su­chen, die Grün­de für die Kon­spi­ra­ti­on gegen sie auf­zu­de­cken und sich von den Anschul­di­gun­gen rein­zu­wa­schen, hel­fen sie auf dem Weg Per­so­nen in Not. Klingt ein wenig nach dem A‑TEAM … Dabei an ihrer Sei­te: Der zwie­lich­ti­ge Aben­teu­rer Domi­nic For­tu­ne (Del­roy Lin­do).

ABC hat erst ein­mal nur einen Pilo­ten geor­dert. Soll­te der und damit die Show ange­nom­men wer­den, dürf­ten wir wohl im Herbst die ers­ten Epi­so­den zu sehen bekommen.

Pro­mo­gra­fik Mor­se und Hun­ter Copy­right ABC & Marvel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und von eingebundenen Skripten Dritter zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Amazon, Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen