Deutscher Entwicklerpreis 2017: Die Gewinner

Deutscher Entwicklerpreis 2017: Die Gewinner

Der Deut­sche Ent­wick­ler­preis 2017 wur­de ges­tern Abend in Köln ver­lie­hen. Wer hier eine Aus­zeich­nung mit nach Hau­se nimmt, der ist auch für den Deut­schen Spie­le­preis ganz gut gesetzt.

Gro­ßer Gewin­ner ist das Stu­dio Deck 13, die gleich drei der Aus­zeich­nun­gen ent­ge­gen neh­men konn­ten, dar­un­ter das bes­te deut­sche Spiel für THE SURGE, das auch noch zwei wei­te­re Prei­se ein­heim­sen konn­te (bes­te Gra­fik und bes­tes PC/Konsolenspiel).

Daeda­lic ging erstaun­li­cher­wei­se trotz hau­fen­wei­se Nomi­nie­rung für THE LONG JOURNEY HOME ohne Preis für die­ses Game aus, dafür erhiel­ten sie einen für DIE SÄULEN DER ERDE.

Wer noch nach Weih­nachts­ge­schen­ken im Bereich Com­pu­ter­spie­le sucht, soll­te sich die Gewin­ner und Nomi­nier­ten mal genau­er anse­hen, auch wenn THE SURGE ver­mut­lich eher kei­ne weih­nacht­li­che Stim­mung ver­brei­ten dürfte … ;)

Alle Gewin­ner und Nomi­nier­ten wie folgt:

Bestes deutsches Spiel:

The Surge (Deck 13)

Nomi­niert:
ELEX (Piran­ha Bytes)
Orwell (Osmo­tic Studios)
The Inner World: Der letz­te Wind­mönch (Stu­dio Fizbin)
The Long Jour­ney Home (Daeda­lic Entertainment)

Beste Grafik: 

The Surge (Deck 13)

Nomi­niert:
Dre­ad­nought (Yager)
Die Säu­len der Erde (Daeda­lic Entertainment)
Robin­son: The Jour­ney (Cry­tek)
Witch It (Bar­rel Roll Games)

Bestes PC-/Konsolenspiel:

The Surge (Deck 13)

Nomi­niert:
Dre­ad­nought (Yager)
ELEX (Piran­ha Bytes), Ever­space (Rock­fi­sh Games)
The Long Jour­ney Home (Daeda­lic Entertainment)

Bestes Game Design:

Card Thief (Tinytouchtales)

Nomi­niert:
Angry Birds Evo­lu­ti­on (Chi­me­ra Entertainment)
ELEX (Piran­ha Bytes)
Orwell (Osmo­tic Studios)
The Sur­ge (Deck 13)

Beste technische Leistung:

Dreadnought (Yager)

Nomi­niert:
Albi­on Online (Sand­box Interactive)
Robin­son: The Jour­ney (Cry­tek)
The Sur­ge (Deck 13)

Beste Story:

Orwell (Osmotic Studios)

Nomi­niert:
Code 7 – Epi­so­de 1: Threa­ding (Good­wolf Studio)
Pho­ning Home (ION Lands)
The Inner World: Der letz­te Wind­mönch (Stu­dio Fizbin)
The Sur­ge (Deck 13)

Bester Sound:

Die Säulen der Erde (Daedalic Entertainment)

Nomi­niert:
The Sur­ge (Deck 13)
The Long Jour­ney Home (Daeda­lic Entertainment)

Bestes Mobile Game:

Angry Birds Evolution (Chimera Entertainment)

Nomi­niert:
Glitchs­kier (Shel­ly Alon)
Idle Miner Tycoon (Fluffy Fai­ry Games)
Nel­ly Coo­t­a­lot: The Fowl Fleet
The Inner World: Der letz­te Wind­mönch (Stu­dio Fizbin)

Bestes VR-Game:

Late for Work (Salmi Games)

Nomi­niert:
Batt­le Pla­net (THREAKS)
Cha­os Com­man­do (Holo­ca­fé)
HUXLEY (EXIT Adventures)
Viking Rage (N‑Gon Entertainment)

Bestes Indie Game:

The Inner World: Der letzte Windmönch (Studio Fizbin)

Nomi­niert:
Ben and Ed: Blood Par­ty (Slug­ger­fly)
Orwell (Osmo­tic Studios)
Pho­ning Home (ION Lands)
The Long Jour­ney Home (Daeda­lic Entertainment)

Innovationspreis:

Orwell (Osmotic Studios)

Nomi­niert:
Robin­son: The Jour­ney (Cry­tek)
The Long Jour­ney Home (Daeda­lic Entertainment)
Voca­bi­Car (Quant­um­frog)

Bester Publisher:

Headup Games

Nomi­niert:
Aerosoft
Astra­gon Entertainment
FDG Entertainment
THQ Nordic

Bestes Studio:

King Art Games

Nomi­niert:
Gaming Minds Studios
Mega­gon Industries
Threaks
Fluffy Fai­ry Games

Most Wanted:

Witch It (Barrel Roll Games)

Nomi­niert:
Black Mir­ror (King Art Games)
Harold Hali­but: A Hand­ma­de Adven­ture Game (Slow Bros.)
Rise of Legi­ons (Bro­ken Games)
Spell­for­ce 3 (Grim­lo­re Games)

Ubisoft Blue Byte Newcomer Award (Studierende):

Realm of the Machines – Enigma Workshops (Mediadesign Hochschule München)

Nomi­niert:
Creeps – Uni­corn Games (S4G School for Games)
Kyklos Code – Cube Fac­to­ry (Colo­gne Gamelab)

Ubisoft Blue Byte Newcomer Award (Gründer):

Viking Rage – N‑Gon Entertainment (SAE Institute Cologne)

Nomi­niert:
The Par­al­lax – Den­nis Nico­las Perzl (Uni­ver­si­tät Regensburg)
Vir­tu­al Space Sta­ti­on ViSP (Vis­per Games/HTW Berlin)

Sonderpreis für soziales Engagement:

Outreach (Electronic Arts)

Nomi­niert:
Die Blunies (Hoch­schu­le Trier)
Tim Plöger

Hall of Fame:

Linda Breitlauch, Stefan Marcinek, Tom Putzki

Beste Marketing-Aktion:

Pizza Conncection 3 / Pizza Creator Gewinnspiel – Gentlymad / Assemble Entertainment

Nomi­niert:
Ubi­soft Bal­ler­mann (Ubi­soft)
Harold Hali­but Kick­star­ter-Kam­pa­gne (Slow Bros.)
King of the Pit (Pixel Maniacs)

Händler des Jahres:

Alpha Tonträger Vertriebs GmbH

Pro­mo­gra­fik THE SURGE Copy­right Deck 13

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.