DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 651

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 651

Es gibt ihn bereits seit Anfang vergangener Woche, aber aufgrund meines Urlaubs wird er erst heute hier bereitgestellt: DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF von Erik Schreiber für den Dezember 2017. Er trägt die Nummer 651 und ist wie immer prall gefüllt mit Besprechungen phantastischer Medien.

Diesmal geht es auf 24 Seiten um deutsche Phantastik, Internationale Phantastik, Jugendliteratur, Krimi & Thriller Hörspiele, Animé-DVDs und eine Ausgabe des FOLLOW, das Magazin der gleichnamigen Fantasy-Gemeinschaft, die die Welt Magira bespielt.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 651 liegt als PDF-Datei vor und kann wie immer kostenlos herunter geladen werden.

Bücherbrief 651 Dezember2017 (PDF, ca. 1,3 MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 649

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 649

Kaum ist der November da, folgt auch schon Erik Schreibers PHANTASTISCHER BÜCHERBRIEF, der sich wie immer verschiedenen Facetten des geschriebenen Worts in Buchform widmet.

In dieser Ausgabe umfasst das die Themen Historienroman, deutsche und internationale Phantastik, Jugendliteratur, Krimi & Thriller, Hörspiele, Comic und Magazine. Zusätzlich ist eine Besprechung des Kinofilms BLADE RUNNER 2049 enthalten.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF liegt als PDF-Datei vor und kann wie immer kostenlos herunter geladen werden.

Bücherbrief 649 Oktober 2017 (PDF, ca 4MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 639

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 639

Und schon wieder ist ein Monat herum – und schon wieder liegt eine Ausgabe von Erik Schreibers PHANTASTISCHEM BÜCHERBRIEF im Postfach.

Wie immer enthält er Besprechungen verschiedenster Spielarten der Phantastik und des Krimis, diesmal in den Themengebieten: Deutsche und internationale Phantastik, Jugendliteratur, Krimi & Thriller, Fanzines und Magazine, sowei diesmal Wissenschaft.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 639 für den Monat Januar 2017 liegt wie sonst auch im PDF-Format vor und kann hier kostenlos herunter geladen werden.

Bücherbrief 639 Januar 2017

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 638

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 638

Eigentlich bin ich noch im Urlaub, aber ich melde mich mal kurz, um den PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEF 638 anzubieten, in dem Erik Schreiber die Bücher und andere Medien bespricht, die er im Dezember 2016 konsumiert hat.

Diesmal handelt es sich um deutsche und internationale Phantastik, Krimi & Thriller, Heftromane, Fanzines & Magazine, Hörspiele, sowie ein Comic und eine DVD.

Darunter diesmal unter anderem: VENUS SIEGT von Dietmar Dath, sechs im Blitz-Verlag erschienene Romane aus der Reihe RAUMSCHIFF PROMET, DIE SCHATTEN DES HIMMELS von Guy Gavriel Kay, Alex Pehovs DUNKLER ORDEN, Sebastian Fitzeks DAS PAKET, die BLÄTTER FÜR VOLKSLITERATUR 4/2016 und vieles anderes mehr.

Den PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEF kann man wie immer kostenlos hier herunter laden, er liegt im PDF-Format vor.

Bücherbrief 638 Dezember 2016 (PDF, ca. 2 MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 637

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 637

Cover Bücherbrief 637Ha! Diesmal sogar noch im alten Monat. Erik Schreibers PHANTASTISCHER BÜCHERBRIEF mit der Nummer 637 für den Monat November ist da. Wie immer geht es um Phantastik und Krimi/Thriller, diesmal liegt allerdings ein deutlicher Schwerpunkt auf Hörspielen.

In Sachen Deutsche Phantastik geht es unter anderem um ARRION und CAJAN von Tanja Rast, erschienen im Amrûn Verlag, bei der Internationalen Phantastik wird Richard Laymons DAS UFER vorgestellt. Im Bereich Jugendliteratur liest man über Tommy Krappweis´ GHOSTSITTER-Romane GEISTER GEERBT und VORSICHT POLTERGEIST. Ebenfalls besprochen werden Veröffentlichungen rund um DOCTOR WHO von Panini und Cross Cult und eben reichlich Hörspiele, insgesamt 15 Stück.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF liegt wie immer im PDF-Format vor und kann hier kostenlos herunter geladen werden.

Bücherbrief 637 November 2016 (ca. 1,6 MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 636

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 636

Cover BücherbriefAuch im Oktober hat Erik Schreiber wieder rekordmäßig viele Bücher gelesen und lässt uns in seinem PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEF daran teilhaben, wie er sie fand. Wie immer finden sich Besprechungen über verschiedene Medien des Genres Phantastik und Krimi. Diesmal sind sogar zwei Conberichte dabei.

Ansonsten gibt es diesmal Besprechungen zu den Themen: Deutsche und internationale Phantastik, Jugendliteratur, Krimi & Thriller, DVD, Fanzines & Magazine, Hörspiele, Comics und Sekundärliteratur.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF liegt als PDF-Datei vor und kann hier kostenlos herunter geladen werden.

Bücherbrief 636 Oktober 2016 (PDF, ca. 500 kB)

Der PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 634

Der PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 634

Cover Bücherbrief 634Am Freitag ist die Ausgabe 634 des PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEFs von Erik Schreiber eingetrudelt. Auch diese Ausgabe enthält Besprechungen von Publikationen aus dem Bereich SF, Fantasy, Phantastik und Krimi/Thriller.

Diesmal unter anderem mit Jo Waltons IN EINER ANDEREN WELT (deutsche Phantastik), Marc Hamachers Funtastik (Kurzgeschichten), Catherien Shepherds Krähenmutter (Krimi & Thriller), BLÄTTER FÜR VOLKSLITERATUR (Fanzines & Magazine), Michael Bükers ICH WAR NOCH NIEMALS AUF SATURN (Sachbücher), SHERLOCK HOLMES 25 –  DER ANGESTELLTE DES BÖRSENMAKLERS (Hörspiele) und die HARLEY QUINN ANTHOLOGIE (Comics).

Der Bücherbrief liegt im PDF-Format vor und kann wie immer hier herunter geladen werden.

Bücherbrief 634 August 2016 (PDF, ca. 2,5 MB)

Der Phantastische Bücherbrief 632

Der Phantastische Bücherbrief 632

Cover Bücherbrief 632Zum Monatsanfang kam natürlich von Erik Schreiber ein neuer Phantastischer Bücherbrief, der selbstverständlich auch wie immer hier veröffentlicht wird. Prominent wird in diesem Bücherbrief Eriks eigene Neuerscheinung RUND UM DIE WELT IN MEHR ALS 80 SF-GESCHICHTEN besprochen, in der sich, wie der Titel bereits vermuten lässt, Science Fiction-Stories von Autoren rund um den Globus befinden.

Weiterhin finden sich natürlich aber auch wie immer Medienbesprechungen aus den Bereichen deutsche und internationale Phantastik, Jugendliteratur, Krimi & Thriller, Sekundärliteratur, Hörspiele, Fanzines und Comic.

Der PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 632 kann hier wie immer als PDF-Datei kostenlos heruntergeladen werden.

Bücherbrief 632 Juni 2016 (PDF, ca. 3,3 MB)

Der PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 631

Der PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 631

Cover Buecherbrief 631Gestern ist der neue PHANATASTISCHE BÜCHERBRIEF von Erik Schreiber in meinen virtuellen Postkasten geflattert und heute stelle ich ihn hier zum Download zur Verfügung.

Wie immer befasst Erik sich mit diversen Medien, diesmal aus den Bereichen deutsche und internationale Phantastik, Jugendliteratur, Fanzines und Magazine, Krimi & Thriller, historische Romane, Hörspiele und Comics. Beispielsweise: Miriam Pharos SCHLANGENFUTTER, Hans J. Müggenburgs HEXER STANLEY CHRONIKEN, Chuck Wendigs STAR WARS-Roman NACHSPIEL, Miriam Mous´ VIRUS, dem Magazin Cthulhu Libria Neo 1, sowie GEISTERSCHOCKER-Comics.

Eröffnet wird der Bücherbrief mit einem Bericht von der Roleplay Convention 2016 in Köln.

Der PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF liegt als PDF-Datei vor und kann hier kostenlos herunter geladen werden.

Bücherbrief 631 Mai 2016 (PDF, ca. 1,6 MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 630

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 630

Cover Buecherbrief 630Wie immer hat Erik Schreiber im April 2016 viele, viele Bücher gelesen und lässt uns alle in seinem PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEF daran teil haben.

Neben den Buchbesprechungen um die Themen Deutsche Phantastik (diesmal der erotischen Spielart), Internationale Phantastik, Jugendliteratur, Spiele, Spielebücher, Kurzgeschichten und Heftromane findet sich auch ein Bericht zum diesjährigen Marbug-Con und leider auch ein Nachruf auf den Zeichner, Autor, Lektor, Übersetzer und Herausgeber Malte S. Sembten.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 630 liegt wie immer als PDF-Datei vor und kann hier kostenlos herunter geladen werden.

Bücherbrief 630 April 2016 (PDF, ca 800 kB)

Der PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 628

Der PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 628

Cover Buecherbrief 628Was man nicht so alles im Spam-Ordner des Emailprogramms findet. Weiß der Teufel, warum Thunderbirds Spamfilter nach all den vorangegengenen gerade diesen PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEF als unerwünschte Werbung deklarierte …

Deswegen hier mit leichter verspätung Erik Schreibers PHANTASTISCHER BÜCHERBRIEF mit der Nummer 628 für den Februar 2016.

Auch in der neuen Ausgabe befasst sich Erik wieder mit Büchern, diesmal aus den Kategorien Deutsche Phantastik, Internationale Phantastik, Jugendliteratur, Krimi/Thriller, Comic und DVD/Filme.

Der PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF kann hier wie immer kostenlos als PDF herunter geladen werden.

Bücherbrief 628 Februar 2016 (PDF, ca. 1,7 MB)

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 627

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 627

Cover Verlorene WeltenAuch im ersten Monat des Jahres 2016 hat Erik Schreiber wieder jede Menge Bücher gelesen und schreibt darüber in seinem PHANTASTISCHEN BÜCHERBRIEF mit der Nummer 627.

Die Themenbereiche umfassen diesmal Internationale Phantastik, Jugendliteratur, Krimi & Thriller, Heftromane, Comics und abseits des papiernen Mediums auch eine DVD.

Hervorheben möchte ich als alter STAR WARS-Fan die Besprechung zu Claudia Grays Roman VERLORENE WELTEN, in der laut Erik zum ersten mal glaubwürdig beschrieben wird, aus welchen Motivationen heraus man sich dem Imperium anschließen könnte. Das werde ich wohl mal lesen müssen, allerdings lieber im englischen Original, da trägt der Roman den Titel LOST STARS.

DER PHANTASTISCHE BÜCHERBRIEF 627 kann hier wie immer kostenlos im PDF-Format herunter geladen werden.

Bücherbrief 627 Januar 2016 (PDF, ca 1,2 MB)

Coverabbildung VERLORENE WELTEN Copyright Panini

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.