Crowdfunding: DAS STEAMPUNK-HANDBUCH FÜR MONSTERJÄGER

Crowdfunding: DAS STEAMPUNK-HANDBUCH FÜR MONSTERJÄGER

Ab heute kann man auf Startnext am Crowdfunding für DAS STEAMPUNK-HANDBUCH FÜR MONSTERJÄGER teilnehmen. Dabei handelt es sich um die ins Deutsche übersetzte Fassung des ursprünglich englischsprachigen Fotobandes A STEAMPUNK GUIDE TO HUNTING MONSTERS. Auf der Projektseite kann man lesen:

Fünf Jahre Arbeit, über 80 Kostüme, auf die Geschichte abgestimmte Settings und unzählige Foto-Shootings: Das ist ein kleiner Auszug aus der Entstehungsgeschichte zu A STEAMPUNK GUIDE TO HUNTING MONSTERS, dem reich bebilderten Reisetagebuch einer fiktiven englischen Monsterjägerin. Wir möchten das Buch des amerikanischen Künstlers und Fotografen Tyson Vick auch dem deutschsprachigen Publikum zugänglich machen, und das in hochwertiger Ausstattung und trotzdem zu einem bezahlbaren Preis.

Wie immer gibt es verschiedene Pledgelevel bei denen man unterschiedliche Gimmicks erhält, neben dem Handbuch beispielsweise Postkarten oder einen exklusiven Kalender. Wer nur das Buch möchte, muss gerade mal 29 Euro investieren.

Alle weiteren Informationen auf der Projektseite bei Startnext. Teilnehmen kann man per Überweisung, Kreditkarte und Sofortüberweisung.

Coverausschnitt DAS STEAMPUNK-HANDBUCH FÜR MONSTERJÄGER Copyright Lysandra Verlag

Leseprobe: STEAMPUNK MECHANICS

Leseprobe: STEAMPUNK MECHANICS

Cover Steampunk Mechanics

Ich hatte bereits auf den demnächst erscheinenden Bildband STEAMPUNK MECHANICS – MADE IN GERMANY von Admiral Ravensdale und Company hingewiesen, in dem deutsche Maker ihre Projekte vorstellen, und der bei der Edition Roter Drache erscheint. Das Buch ist zweisprachig, die Texte zu den Exponaten liegen in englisch und deutsch vor.

Man kann das Werk nach wie vor zum günstigen Subskriptionspreis von 25 Euro beim Verlag vorbestellen, das Angebot gilt aber nicht mehr lange, danach kostet es 29,95 Euro.

Wer sich vor dem Kauf einen Eindruck verschaffen möchte, kann das jetzt tun, denn es gibt eine Leseprobe im PDF-Format:

Preview Steampunk Mechanics – MADE IN GERMANY (PDF, 2,8 MB)

Disclaimer: Dieser Hinweis ist selbstverständlich völlig uneigennützig, aber … psst: Das Cover ist von mir … :)

Steampunk Mechanics – Made in Germany
Admiral Aaron Ravensdale and Company
232 komplett farbige Seiten
29,7 x 21 cm, Hardcover
EUR 29,95
ISBN 978-3946425106
Edition Roter Drache

Vorbestellbar: STEAMPUNK MECHANICS

Vorbestellbar: STEAMPUNK MECHANICS

Cover Steampunk Mechanics

Im Herbst erscheint bei der Edition Roter Drache der Bildband STEAMPUNK MECHANICS – MADE IN GERMANY, der die Werke einiger deutscher Stampunk-Maker im Detail vorstellt – und das nicht nur im Bild, sondern auch in deutscher und englischer Sprache.

Was wäre, wenn…

Kaum eine andere Frage hat die menschliche Fantasie so beflügelt, wie das Gegebene nicht zu akzeptieren und einen anderen Weg zu suchen. Den Mut zu haben, sich vom eigenen Einfallsreichtum leiten zu lassen und ein “Das geht nicht”, nicht einfach hinzunehmen.

Was wäre, wenn … altes Design und moderne Maschinen miteinander verschmelzen würden?
Was wäre, wenn … die Welt noch voller unentdeckter Plätze wäre?
Was wäre, wenn … Wissenschaft noch Abenteuer bedeutete?
Was wäre, wenn … Handwerk auf Elektronik träfe?
Was wäre, wenn … man die Technik nicht nur benutzen, sondern auch verstehen und beherrschen könnte?

In diesem Buch werden ausführlich zwölf Maker der Steampunk-Szene mit ihren detailreichen Arbeiten vorgestellt. Zudem ist das Buch komplett zweisprachig in Deutsch und Englisch gehalten.

Das Buch ist von Admiral Aaron Ravensdale und Company, hat 232 farbige Seiten und kommt als Hardcover im Format 29,7 x 21 cm. Aktuell kann STEAMPUNK MECHANICS zum Subskriptionspreis von 25 Euro vorbestellt werden, im Laden wird es dann 29,95 Euro kosten.

Disclaimer: Das Cover stammt von mir … (siehe: xanathon.com)

Kickstarter: Larry Elmore – The Complete Elmore Artbook

Jeder, der mit Rollenspielen oder Fantasy in Berührung gekommen ist, kennt den Namen Larry Elmore. Der Künstler hat durch seine Illustrationen unter anderem für DUNGEONS & DRAGONS einen fast legendären Ruf.

Larry möchte nun über eine Kickstarter-Kampagne genug Geld zusammen bekommen, um einen mehr als 300-seitigen Bildband heraus zu bringen, der einen großen Teil seiner Werke in einem Buch vereinigt. Gesammelt werden sollen gerade mal 17500 Dollar, zusammen gekommen sind zum Zeitpunkt da dieser Artikel geschrieben wird, bereits über 41600 Bucks – und das obwohl die Kampagne noch 43 Tage läuft. Allein daran kann man bereits ablesen, wie populär Larry Elmore und seine Werke sind (angesichts anderer Projekte ist das Pledge-Ziel aber auch äußerst gering).

Wer spendet um das Buch zu erhalten muss in diesem Fall leider etwas tiefer in die Tasche greifen. Zwar kann man wie immer minimal einen Dollar spenden, wer den Bildband haben möchte muss allerdings bereits mindestens 49 Dollar berappen, für nicht-Amerikaner kommen noch 48 Dollar für den Versand hinzu (das erscheint mir überteuert, da ich bereits mehrfach Bücher in den USA bestellt habe, weiß ich, was das Porto ungefähr kostet). Wer 225 oder mehr Dollar in die Hand nimmt, erhält eine in Leder gebundene und von Elmore signierte Sonderausgabe.

Trotzdem: jedem Fantasyfan dürfte das Wasser im Mund zusammen laufen, angesichts der Aussicht, dass es einen Bildband voller Elmore-Werke geben wird. Mehr Details dazu auf der Kickstarter-Seite zum Projekt. Larry Elmore hat selbstverständlich auch eine Webseite.

http://www.youtube.com/watch?v=sVwzLTNCUME

Bild Larry Elmore 2008, von Jaqen, aus der Wikipedia, CC BY-SA