Kleines Update zum DOC SAVAGE-Film

Kleines Update zum DOC SAVAGE-Film

DOC SAVAGE alias Clark Sav­age Jr. oder auch »der Mann aus Bronze«, ist eine Art Über­held (ich ver­mei­de das Wort »Super­held«) aus Pulp-Mag­a­zi­nen der 1930er und 1940er Jahre.  Stan Lee nen­nt ihn als eines der großen Vor­bilder für Super­helden. Sav­age ver­fügte nicht über Super­fähigkeit­en, aber einen bril­lianten Intellekt, den Kör­p­er eines Ath­leten und ein fotografis­ches Gedächt­nis.

Es gab zwar immer wieder neue Aben­teuer in Form von Roma­nen und Comics, doch nach einem übel gefloppten Film aus dem Jahr 1975 mit Ron Ely (TARZAN) in der Haup­trol­le ver­liefen alle Ver­suche, den Stoff ins Kino oder auf den Fernse­her zu bekom­men, im Sande.

Das let­zte Leben­sze­ichen ein­er schon länger geplanten Kino­fas­sung stammt aus dem Jahr 2016, als es hieß, Dwayne »The Rock« John­son solle die Titel­rolle übernehmen, vorher war Chris Hemsworth (THOR) im Gespräch. seit­dem wurde es wieder still um das Pro­jekt, bei dem Shane Black (IRON MAN 3) Regie führen soll, und das die Sony Stu­dios pro­duzieren wollen.

John­son äußerte sich jet­zt in einem Inter­view gegenüber Col­lid­er zu dem The­ma und sagte, dass das Pro­jekt nach wie vor ver­fol­gt wer­den würde und er sich auch bere­its mehrfach mit dem Regis­seur deswe­gen getrof­fen habe. Er und Black wür­den das Pro­jekt gern umset­zen, aber es gäbe gewisse Prob­leme. Die seien allerd­ings nicht kreativ­er son­dern finanzieller Natur, zudem ist die Rechte­lage bei dem alten Stoff wohl nicht ganz klar.

Die gute Nachricht ist also, dass der Plan einen DOC SAV­AGE-Film zu machen nicht aufgegeben wurde. Die schlechte ist allerd­ings, dass man mein­er Ansicht nach nicht zu schnell damit rech­nen sollte. Unter anderem eben auch deswe­gen, weil Black und John­son diverse andere Pro­jek­te vor der Helden­brust haben.

Bild Dwayne John­son 2014 von Eva Rinal­di, aus der Wikipedia, CC BY-SA

Neues zur DOC SAVAGE-Verfilmung

Neues zur DOC SAVAGE-Verfilmung

Cover Doc Savage OmnibusBere­its im Jahr 2009 hat­te ich berichtet, dass Rober­to Orci und Alex Kurtz­man einen Film um Lester Dents klas­sis­chen Pulp-Helden DOC SAVAGE pro­duzieren wür­den. Das Drehbuch ver­fasste Shane Black (Drehbuch zu IRON MAN 3), der auch Regie führen sollte. Und dann hörte man lange nichts mehr vom Pro­jekt. Das läuft aber tat­säch­lich immer noch.

Kür­zlich wurde bekan­nt, dass Dwayne »The Rock« John­son die Titel­rolle übern­immt. Und Shane Black bekräftige in einem Inter­view nochmals, dass die Hand­lung des Films nicht in die Jet­ztzeit ver­legt wird, son­dern ganz klas­sisch wie in den Büch­ern in den 1930ern spie­len soll. Kri­tik­er waren offen­bar der Ansicht, dass diese Zeit­pe­ri­ode beim Pub­likum nicht gut ankommt, so dass Black sich dazu äußern musste. Haben diese »Kri­tik­er« alle keinen Indi­ana Jones gese­hen? Wann genau gedreht wird, ist allerd­ings noch offen, denn John­son hat zwar zuge­sagt, im Moment allerd­ings noch Ter­min­prob­leme wegen FAST & FURIOUS 8 und der JUMAN­JI-Neuau­flage.

Clark »Doc« Sav­age Jr., ist der Held ein­er Aben­teuer-Pulp-Romanserie, die erst­mals 1933 unter dem Titel The Man of Bronze erschien. Doc Sav­age ist ein Uni­ver­sal­ge­nie, näm­lich Arzt, Wis­senschaftler, Aben­teur­er, Erfind­er, Forsch­er und Musik­er, mit den deduk­tiv­en Fähigkeit­en eines Sher­lock Holmes und den kör­per­lichen Kräften von Tarzan. Nach der Veröf­fentlichung in Heft­form erschienen seine Aben­teuer später auch noch als Büch­er. In Deutsch­land erschienen seine Aben­teuer ab 1966 zuerst im Rah­men der Utopia Zukun­ft­sro­mane und ab 1972 bei Pabel.

Im Jahr 1975 gab es bere­its eine Ver­fil­mung mit Ron Ely in der Titel­rolle.

Cov­er­ab­bil­dung Copy­right Dyna­mite Enter­tain­ment

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Orci & Kurtzman produzieren DOC SAVAGE (Update)

Cover Doc Savage 1, 1933Die STAR TREK 11-Autoren Rober­to Orci und Alex Kurtz­man wer­den eine Film­fas­sung von DOC SAVAGE, dem Pulp-Helden der Autoren Lester Dent, Hen­ry W. Ral­ston und John L. Nanovic real­isieren. Zumin­d­est erk­lärte das Shane Black, der soeben ein Drehbuch für den Film ver­fasst gegenüber Ain­tIt­Cool­News. Man plant keine Ver­set­zung des Helden in die mod­erne Zeit, son­dern will die Sto­ry in den 1930ern ansiedeln. Black bestätigte weit­er­hin, dass dem Helden seine Crew, die »Fab­u­lous Five«, zur Seite ste­hen wird.

Ein DOC SAV­AGE-Film ist seit Langem im Gespräch, wurde allerd­ings nie real­isiert, zumin­d­est nicht seit Ron Ely den Charak­ter im Jahr 1975 spielte. Die Rolle sollte Arnold Schwarzeneg­ger übernehmen, Frank Darabont das Drehbuch schreiben und Regie führen. Dies­mal sieht es aber so aus, als würde das Pro­jekt tat­säch­lich Real­ität wer­den.

Bild: Cov­er DOC SAVAGE #1, 1933, aus der Wikipedia

Update: Heute (28.10.2009) wurde die Mel­dung schon wieder demen­tiert, jet­zt heißt es, Neal Moritz (I AM LEGEND) und Ori Mar­mur (GREEN HORNET) sollen den DOC pro­duzieren.

weit­er­lesen →