Netflix hat Interesse an TERRA NOVA

Nach dem Stopp der Dino-Serie mit wenig Dinos durch den als abset­zungs­freu­dig bekann­ten Sen­der Fox wur­de gemel­det, dass 20th Cen­tu­ry Fox Tele­vi­si­on einen Käu­fer für TERRA NOVA sucht. Der ist nun zwar nicht gefun­den, aber die Online-Video­thek Net­flix hat laut Dead­line Hol­ly­wood Inter­es­se bekun­det.

Das bedeu­tet erst ein­mal noch gar nichts, da sich die Ver­hand­lun­gen in einer sehr frü­hen Pha­se befin­den und selbst­ver­ständ­lich schei­tern kön­nen, ins­be­son­de­re, wenn die finan­zi­el­len For­de­run­gen der Pro­duk­ti­ons­fir­ma Fox Tele­vi­si­on zu hoch aus­fal­len soll­ten. Man muss natür­lich mit in Betracht zie­hen, dass Net­flix nicht die Lizenz­ge­büh­ren zah­len kann wie ein US-Sen­der und die Pro­duk­ti­ons­kos­ten der Serie dürf­ten trotz der Nut­zung von schwarz lackier­ten Nerf-Guns als Waf­fen nicht ganz preis­wert sein. :o)

Offen­bar waren aber zum einen die Ein­schalt­quo­ten dann wohl soch nicht so schlecht, ins­be­son­de­re, wenn man die auf­ge­zeich­ne­ten Sen­dun­gen hin­zu zähl­te, wei­ter­hin ver­kauft sich TERRA NOVA inter­na­tio­nal ganz gut.

Net­flix hat­te bereits ein­mal eine Serie vor dem Ende bewahrt, als es die im Jahr 2006 eben­falls von Fox abge­setz­te Come­dy ARRESTED DEVELOPMENT wei­ter­führ­te.

Creative Commons License

Pro­mo-Foto TERRA NOVA Copy­right 20th Cen­tu­ry Fox Tele­vi­si­on

Fox setzt TERRA NOVA ab

Nach­dem das Schick­sal der von Ste­ven Spiel­berg mit­pro­du­zier­ten Krei­de­zeit-Serie TERRA NOVA nun seit etli­chen Wochen in Hin­ter­zim­mern des Sen­ders Fox dis­ku­tiert wur­de, gab man jetzt bekannt, dass die Serie um zeit­rei­sen­de Kolo­nis­ten abge­setzt wor­den ist. Eine zwei­te Staf­fel wird zumin­dest von Fox nicht pro­du­ziert.

Der Hol­ly­wood Repor­ter mel­det, dass aus­schlag­ge­bend dafür die ver­gleichs­wei­se schlech­ten Zuschau­er­zah­len waren. Im Durch­schnitt sahen nur 7.5 Mil­lio­nen Zuschau­er die Epi­so­den, nur 2,6 Mil­lio­nen davon in der für die Wer­bung wich­ti­gen demo­gra­fi­schen Grup­pe »Erwach­se­ne zwi­schen 18 und 49«. Das zwei­stün­di­ge Staf­fel­fi­na­le brach­te es in die­ser Grup­pe sogar nur auf eine Seh­be­tei­li­gung von 2,1 Mil­lio­nen.

Wie berich­tet wird muss das aber nicht das end­gül­ti­ge Ende für die Serie bedeu­ten, offen­bar ver­sucht Fox gera­de, die­se an ande­re Sen­der zu ver­kau­fen. Falls das gelin­gen soll­te, könn­te es doch noch zu wei­te­ren Fol­gen kom­men.

TERRA NOVA war kei­ne Offen­ba­rung, aber auch nicht wirk­lich schlecht (da hat man schon ganz ande­re Tur­keys gese­hen). Die Serie krank­te aller­dings lei­der an recht unin­spi­rier­ten und stel­len­wei­se vor­her­seh­ba­ren Plots und Dreh­bü­chern, hier wäre deut­lich mehr mög­lich gewe­sen und mit einem soli­den, über­grei­fen­den Hand­lungs­bo­gen, straf­fe­rer Insze­nie­rung und mehr Urzeit und SF statt Kolo­nis­ten­all­tag hät­te die Serie durch­aus etwas wer­den kön­nen.

Aber von mir aus sol­len sie das gespar­te (oder auch im Fal­le eines Ver­kaufs: ein­ge­nom­me­ne) Geld gern für eine wei­te­re Staf­fel FRINGE ein­set­zen!

Creative Commons License

Pro­mo­bild TERRA NOVA Copy­right Fox

TERRA NOVA: Preview Trailer und virale Videos

Lan­ge ist es nicht mehr hin bis zur Zeit­rei­se-Serie mit Dinos aus dem Hau­se Fox, bei dem Ste­ven Spiel­berg sei­ne Fin­ger im Spiel hat. Auf Details gehe ich an die­ser Stel­le nicht mehr ein, da ich bereits oft genug berich­tet habe.

Erneut stellt Fox einen Trai­ler bereit, zudem gibt es vira­le Vide­os, die Nach­rich­ten­sen­dun­gen aus der düs­te­ren, dys­to­pi­schen Zukunft der Serie zei­gen. Den Trai­ler gibt es gleich hier, den Rest after the break… Die Ansa­ge-Dame von Fox im Trai­ler trägt offen­sicht­lich ent­we­der eine Wurst­pel­le, oder es han­delt sich um eine dino­si­che­re Wes­te… :o)

http://www.youtube.com/watch?v=dFCiTIg3nHk

wei­ter­le­sen →

Featurette: TERRA NOVA

Lan­ge ist es nicht mehr hin bis zum Start der von Ste­ven Spiel­berg mit­pro­du­zier­ten Zeit­rei­se-Serie TERRA NOVA (Start ist am 26. Sep­tem­ber),  des­we­gen möch­te Fox noch­mals ein wenig Wer­bung machen und prä­sen­tiert eine Fea­turet­te mit Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen, neu­deutsch »making of«. Man kann dar­in auch ein wenig mehr aus der zer­stör­ten Welt der Zukunft sehen.

http://www.youtube.com/watch?v=ONvrXgBH8WI

Neuer Trailer: TERRA NOVA

Im neu­es­ten Trai­ler zu Foxens TERRA NOVA sieht man dies­mal ein wenig was aus der dys­to­pi­schen Zukunft, aus der die Prot­ago­nis­ten in die Ver­gan­gen­heit ent­flie­hen. 68 Mil­lio­nen Jah­re, das ist dann in der Krei­de­zeit, der letz­ten Pha­se des Meso­zoi­kums (um mal ein wenig rum­zu­schlau­en). Bin mal gespannt, wie sie erklä­ren, dass die Men­schen so pro­blem­los mit dem deut­lich höhe­ren Sauer­stoff­an­teil der Luft im Ver­gleich zu heu­te zurecht kom­men. Aber viel­leicht inter­es­siert das auch außer mir kei­nen… :o)

http://www.youtube.com/watch?v=p6o-Fzg4d0Y

Fox: Doch kein TERRA NOVA-Preview im Mai

Eigent­lich war geplant, dass man im Mai ein Pre­view zur prä­his­to­rik-Serie TERRA NOVA von Ste­ven Spiel­berg und Bran­non Bra­ga (STAR TREK, 24) hät­te zu sehen bekom­men sol­len. Doch über­ra­schen­der­wei­se wur­de das jetzt gekippt und man wird bis zum geplan­ten Seri­en­start im Herbst war­ten müs­sen, um einen ers­ten Blick auf die Dinos wer­fen zu kön­nen.

Kevin Reil­ly, Head-Hon­cho bei Fox Broad­cas­ting, sag­te (Über­set­zung von mir):

TERRA NOVA ist eine der ambi­tio­nier­tes­ten TV-Seri­en die je pro­du­ziert wur­den. Es wer­den die moderns­ten visu­el­len Spe­cial Effec­ts ver­wen­det, um die Welt von tER­RA NOVA zu erschaf­fen, das ist ein gewal­ti­ger Rah­men und Maß­stab, und die benö­ti­gen mehr Zeit um rea­li­siert wer­den zu kön­nen. Die­ser Aspekt der Serie ist essen­ti­ell, des­we­gen ver­schie­ben wir das Pre­view, um dem SFX-Team mehr Zeit für ihre bahn­bre­chen­de Arbeit zu geben.

Es ist fast beru­hi­gend, dass es sich um tech­ni­sche oder eben Zeit­pro­ble­me bei der Post­pro­duk­ti­on han­delt und Fox hier nicht den Stöp­sel schon vor dem Start einer Serie zieht – das wäre mal was Neu­es gewe­sen, sogar für die Welt­re­kord­hal­ter im Abset­zen.

Creative Commons License

Logo TERRA NOVA Copy­right Fox Broad­cas­ting Cor­po­ra­ti­on

TERRA NOVA: neuer Teaser – finde den Dino

Es gibt mal wie­der einen neu­en Clip aus Foxens ver­scho­be­nem Jura-Fern­seh-Spek­ta­kel TERRA NOVA mit dem Namen wie Spiel­berg und Bran­non Bra­ga ver­knüpft sind. Viel Neu­es wird nicht gezeigt, aber gegen Ende erhascht man mal wie­der einen Blick auf einen Dino…

Ich blei­be sehr gespannt.

http://www.youtube.com/watch?v=sJBIAVHLIcw

TERRA NOVA-Vorgucker im Mai

Ste­ven Spiel­berg und Bran­non Bra­ga sind nur zwei der Namen die mit dem Fox-Pro­jekt TERRA NOVA ver­bun­den sind. Es gab schon Beden­ken, ob das wirk­lich rea­li­siert wird, als Fox den Start­ter­min um ein hal­bes Jahr nach hin­ten ver­schob, aber nun gibt es eine offi­zi­el­le Ankün­di­gung, dass man im Mai ein zwei­tei­li­ges Pre­view aus­strah­len wird. Die eigent­li­che Serie star­tet dann im Herbst 2011.

85 Mil­lio­nen Jah­re in der Ver­gan­gen­heit soll die Men­scheit geret­tet wer­den…

Hier die Pres­se­mit­tei­lung:

New fami­ly adven­ture-dra­ma series TERRA NOVA will pre­view during a spe­cial two-night event Mon­day, May 23 (9:00–10:00 PM ET/PT) and Tues­day, May 24 (9:00–10:00 PM ET/PT) on FOX.

The show will then pre­miè­re in the fall.

An epic fami­ly adven­ture 85 mil­li­on years in the making, TERRA NOVA fol­lows an ordi­na­ry fami­ly embar­king on an incredi­ble jour­ney back in time to prehis­to­ric Earth as a small part of a dar­ing expe­ri­ment to save the human race. In the year 2149 the world is dying. The pla­net is over­de­ve­lo­ped, over­crow­ded and over­pol­lu­t­ed. With no known way to rever­se the dama­ge to the pla­net, sci­en­tists dis­co­ver a por­tal to prehis­to­ric Earth. This door­way leads to an ama­zing world, one that allows for a last-ditch effort to save the human race…a second chan­ce to rebuild civi­li­za­ti­on and get it right this time.

The series cen­ters on the Shan­non fami­ly as they join the Tenth Pil­grimage of sett­lers to TERRA NOVA, the first colo­ny estab­lished in this beau­ti­ful yet for­bid­ding land led by its foun­der COMMANDER NATHANIEL TAYLOR (Ste­phen Lang, Ava­tar). JIM SHANNON (Jason O’Mara, Life on Mars), a devo­ted father with a che­cke­red past, gui­des his fami­ly – wife ELISABETH (Shel­ley Conn, Mistres­ses); and child­ren JOSH (Lan­don Liboi­ron, Degras­si: The Next Genera­ti­on), MADDY (Nao­mi Scott, Life Bites) and ZOE (new­co­mer Ala­na Man­sour) – through this new land of limit­less beau­ty, mys­te­ry and ter­ror.

In addi­ti­on to blue ski­es, towe­ring water­falls and lush vege­ta­ti­on, TERRA NOVA offers new oppor­tu­nities and fresh begin­nings to its recent arri­vals, but the Shan­nons have brought with them a fami­li­al secret that may threa­ten their citi­zenship in this uto­pia. The­se adven­tu­rers soon dis­co­ver that this healt­hy, vibrant world is not as idyl­lic as it initi­al­ly appears. The are­as sur­roun­ding TERRA NOVA are tee­ming with dan­ger – and not just of the man eating dino­saur varie­ty. The Shan­nons will come to suspect that not ever­yo­ne on this mis­si­on has the same idea of how to best save man­kind; in fact, the­re may be forces intent on des­troy­ing this new world befo­re it even begins.

TERRA NOVA is pro­du­ced by 20th Cen­tu­ry Fox Tele­vi­si­on, Cher­nin Enter­tain­ment, Dream­Works Tele­vi­si­on and Kapi­tal Enter­tain­ment. Ste­ven Spiel­berg, Peter Cher­nin, Bran­non Bra­ga, René Eche­var­ria, Jon Cas­sar, Aaron Kaplan, Kathe­ri­ne Pope, Jus­tin Fal­vey, Dar­ryl Frank, Craig Sil­ver­stein and Kel­ly Mar­cel ser­ve as exe­cu­ti­ve pro­du­cers. Alex Gra­ves ser­ves as exe­cu­ti­ve pro­du­cer and direc­ted the series pre­view.

TERRA NOVA-Titel­gra­fik Copy­right 2010 FOX Tele­vi­si­on

Trailer: SyFys INCORPORATED

Trailer: SyFys INCORPORATED

Matt Damon und Ben Aff­leck haben über die Jah­re immer mal wie­der zusam­men­ge­ar­bei­tet, und dann schließ­lich im Jahr 2012 ihre Pro­duk­ti­ons­fir­ma Pearl Street Films gegrün­det. Neben der Arbeit an JASON BOURNE pro­du­zier­ten die aber für SyFy auch eine Sci­ence Fic­tion-Fern­seh­se­rie namens INCORPORATED. Dazu gibt es nun den zwei­ten Trai­ler.

INCORPORATED spielt in einer nahen Zukunft und befasst sich damit, was pas­siert, wenn der Kapi­ta­lis­mus sich ohne Regeln aus­brei­ten darf und die Wirt­schaft nahe­zu unbe­grenz­te Macht über die Gesell­schaft erlangt. Ein jun­ger Mann (Sean Tea­le) fälscht sei­ne Iden­ti­tät, um sich in die Cor­po­ra­ti­on SPIGA ein­zu­schleu­sen.

Seri­en­schöp­fer sind Àlex und David Pas­tor (SELF/LESS). In wei­te­ren Rol­len sind zu sehen: Den­nis Hays­bert (24), Julia Ormond (Mad Men), Alli­son Mil­ler (Ter­ra Nova) und Eddie Ramos (Teen Wolf). Damon und Aff­leck sind aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten.

INCORPORATED star­tet am 30. Novem­ber auf dem US-ame­ri­ka­ni­schen Sen­der SyFy.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.