Es ist vollbracht: Umgezogen

Es ist vollbracht: Umgezogen

Der Umzug wur­de vor­ges­tern Abend vor­ge­nom­men, ges­tern hat­te ich dann eine Men­ge Spaß mit feh­ler­haft über­tra­ge­nen Datei­en, bei denen ich selbst Hand anle­gen muss­te und was eini­gen Frust beschert hat.

Jetzt scheint aber alles zu lau­fen, mög­li­cher­wei­se tau­chen noch ver­deck­te Pro­ble­me auf, aber auf den ers­ten Blick sieht alles gut aus.

Von der Per­for­mance bei all-inkl.com bin ich eben­so ange­tan (TTFB deut­lich bes­ser als vor­her, gut für Such­ma­schi­nen­plat­zie­run­gen, Sei­ten laden auch schnel­ler, zudem lau­fen jetzt Plugins und The­me-Kom­po­nen­ten völ­lig pro­blem­los, die auf dem alten Ser­ver gezickt hat­ten), wie von den Mög­lich­kei­ten des KAS, also des tech­ni­schen Kun­den­ba­ckends beim Hos­ter (bei­spiels­wei­se das super­simp­le Kopie­ren einer DB mit ein paar Maus­klicks). Die Zugriffs­zah­len nähern sich eben­falls wie­der erwart­ba­ren Wer­ten, auch wenn die nach jedem Ser­ver­um­zug erst­mal ein wenig ein­bre­chen (war­um auch immer, Domain und Ziel­sei­ten-URLs sind ja gleich geblie­ben).
Na gut, dafür bezah­le ich auch deut­lich mehr als vor­her, aber da ich noch diver­se Frei­do­mains übrig habe, wer­de ich wohl min­des­tens eine wich­ti­ge von einem ande­ren Hos­ter auch noch hier­her über­tra­gen und dann dadurch dort Geld ein­spa­ren, so dass sich das ein wenig nivel­liert.

Denn – und das möch­te ich noch­mal beto­nen – Phan­ta­News ist nicht­kom­mer­zi­ell, ich neh­me damit kei­ner­lei Geld ein (abge­se­hen viel­leicht von den Affi­lia­te-Links zu Ama­zon, die ich aller­dings eher als Leser­ser­vice ver­ste­he, und die ohne­hin kei­ne nen­nens­wer­ten Ein­nah­men gene­rie­ren – und die Gut­schei­ne wer­den auch gleich wie­der in Medi­en umge­setzt, über die ich hier berich­ten kann) und ich schal­te übli­cher­wei­se auch kei­ne bezahl­te Wer­bung. Wenn es mal werb­li­che Arti­kel geben soll­te, wer­den die auch ein­deu­tig als sol­che gekenn­zeich­net.

Auf jeden Fall: Et löppt. Falls es in den nächs­ten Tagen noch dazu kom­men soll­te, dass die Sei­te ein wenig unrund dreht, bit­te ich das zu ent­schul­di­gen.

p.s.: Und schon sehe ich ein Pro­blem, offen­bar kön­nen sozia­le Medi­en kei­ne Vor­schau­bil­der mehr fet­chen. Seufz. Ich arbei­te dran.

PhantaNews: Umzug am Wochendende

PhantaNews: Umzug am Wochendende

Wie bereits ange­kün­digt wird Phan­ta­News umge­zo­gen, das pas­siert frü­her als erwar­tet, näm­lich an die­sem Wochen­en­de. Bis die DNS-Ser­ver das migriert haben soll­te es aller­dings zu kei­nen Aus­fäl­len kom­men, da die alte Adres­se noch solan­ge erhal­ten bleibt, ihr wer­det also auf alle Fäl­le was zu sehen bekom­men. Es sei denn, es gäbe irgend­wel­che Pro­ble­me, aber das wol­len wir ja nicht hof­fen … :)

PhantaNews zieht um

PhantaNews zieht um

In Kür­ze wird PhantaNews.de zu einem neu­en Hos­ting­an­bie­ter umzie­hen. Auf­grund diver­ser Rück­mel­dun­gen wird das jetzt erst­mal pro­be­hal­ber ein Pre­mi­um-Account bei all-inkl.com sein. Soll­te der wider Erwar­ten nicht leis­tungs­fä­hig genug sein, folgt dann spä­ter noch­mal ein Umzug auf einen Cloud­ser­ver bei einem ande­ren Anbie­ter.

Wann genau der Umzugs­ter­min sein wird, das gebe ich noch bekannt. Dann wird es zu einer Unter­bre­chung der Erreich­bar­keit der Sei­te kom­men, bis alle DNS-Ser­ver die neue IP-Adres­se über­nom­men haben.

Für mich wird das gleich­zei­tig der Test wer­den, ob die gan­zen posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen zu all-inkl.com gerecht­fer­tigt sind.

PhantaNews ist umgezogen

PhantaNews ist umgezogen

Phantanews-LogoWie ange­kün­digt ist Phan­ta­News am ver­gan­ge­nen Frei­tag auf einen neu­en – und hof­fent­lich nun end­gül­ti­gen – Ser­ver umge­zo­gen, da es bei Mitt­wald erheb­li­che Per­for­mance­pro­ble­me gab und deren Sup­port nur lapi­dar mit »das liegt an Word­press« ant­wor­te­te.

Dass das Unsinn ist, zeigt die gran­dio­se Per­for­mance auf dem neu­en Ser­ver. Vor­her lag die time to first byte bei über drei Sekun­den, jetzt liegt sie bei ~ 0.7 Sekun­den, was auch die Benut­zung des Backends wie­der zu einer rei­nen Freu­de macht – was hat­te ich in letz­ter Zeit geflucht, wenn ich da gefühlt ewig war­ten muss­te, je nach Tages­zeit (und Aus­las­tung der Infra­struk­tur bei Mitt­wald) sogar noch län­ger. Die Lade­zei­ten der Sei­te lagen laut dem Speed­test bei Ping­dom zwi­schen acht und zwölf Sekun­den (mit Aus­rei­ßern nach oben), jetzt wird die Sei­te in knapp über drei Sekun­den gela­den (das ist aller­dings immer ein wenig abhän­gig von den aktu­el­len Inhal­ten der Sei­te, You­tube bremst manch­mal etwas).

Jetzt fluppt alles und die Sei­te geht ab wie Schmitz´ Kat­ze. Inzwi­schen soll­te auch die DNS-Ände­rung über­all ange­kom­men sein.

PhantaNews: Server-Umzug am Freitag

PhantaNews: Server-Umzug am Freitag

Phantanews-LogoWie ich bereits berich­tet hat­te, gibt es noch­mal einen (hof­fent­lich den end­gül­tig letz­ten) Ser­ver­um­zug. Der wird am Frei­tag (25.09.2015) statt­fin­den – und zwar am spä­ten Nach­mit­tag, so ab ca. 17:00 Uhr. Das Timing wur­de gewählt, weil zu die­sem Zeit­punkt und auch Sams­tags die Zugrif­fe ohne­hin deut­lich nied­ri­ger sind als in der rest­li­chen Woche (ver­mut­lich alle irgend­wie unter­wegs :)).

Durch die DNS-Umstel­lung kann es sein, dass ihr eine Zeit lang noch die alte Sei­te seht, es kann bis zu 24 Stun­den dau­ern, bis sich die neue IP an alle Domain Name-Ser­ver her­um­ge­spro­chen hat.

Zu einem wie auch immer gear­te­ten Aus­fall wird es ver­mut­lich nicht kom­men.

Es steht mal wieder ein Umzug an

Es steht mal wieder ein Umzug an

Phantanews-LogoLei­der muss Phan­ta­News mal wie­der den Ser­ver wech­seln. Mein Anbie­ter war Ende letz­ten Jah­res aus zeit­li­chen und für mich völ­lig nach­voll­zieh­ba­ren Grün­den von einem eige­nen Ser­ver auf einen Mana­ged Ser­ver umge­zo­gen. Wie sich dann her­aus­ge­stellt hat lei­der bei Mitt­wald, wo die Lade­zei­ten völ­lig inak­zep­ta­bel sind, Wir dok­torn da jetzt schon län­ger dran her­um, aber alle Opti­mie­run­gen an der Word­press-Instal­la­ti­on haben kei­ne Ver­bes­se­rung gebracht. Da zudem die Per­for­mance tages- und stun­den­ab­hän­gig schlecht oder noch schlech­ter ist, kann das nur an ent­we­der man­gel­haf­ter Kon­fi­gu­ra­ti­on oder zu gerin­gen Res­sour­cen bei Mitt­wald lie­gen (deren Sup­port sag­te nur lako­nisch »Liegt an der Word­press-Instal­la­ti­on« und woll­te Ursa­chen­for­schung nur gegen Bezah­lung betrei­ben – das ist nicht, was ich unter »Sup­port« ver­ste­he). Unse­re Ver­mu­tun­gen konn­ten wir auch bestä­ti­gen, indem die Instal­la­ti­on auf einen ande­ren Ser­ver über­tra­gen wur­de, wo sie erheb­lich schnel­ler und bes­ser läuft. Hät­ten wir uns also auf den bezahl­ten Sup­port ein­ge­las­sen, hät­ten wir die Koh­le auch gleich cent­wei­se in den Gul­ly rol­len kön­nen – aber uns war schon vor­her rela­tiv klar, wo das Pro­blem lag, wir konn­ten es nur nicht bewei­sen. Ande­re Nut­zer haben offen­bar ähn­li­che Erfah­run­gen gemacht.

Des­we­gen kün­di­ge ich an die­ser Stel­le schon mal einen wei­te­ren Umzug an, der in nächs­ter Zeit statt­fin­den wird. Wenn das tat­säch­lich akut wird, war­ne ich noch­mal vor, wir ver­su­chen die Aus­fall­zeit so kurz wie mög­lich zu hal­ten. Und hof­fen, dass das dann der letz­te Ser­ver­wech­sel ist. Der Domain­wech­sel ist bereits ange­sto­ßen wor­den (übri­gens uni­la­te­ral durch Mitt­wald und ohne vor­he­ri­ge Rück­spra­che, wel­cher Ter­min denn pas­sen wür­de oder gewünscht ist).

PhantaNews erfolgreich umgezogen

Phantanews-LogoSeit ges­tern läuft Phan­ta­News auf einem neu­en Ser­ver. Ich hat­te dabei die Sei­te auf dem alten Ser­ver vor­her in den War­tungs­mo­dus geschal­tet, damit even­tu­el­le Zugrif­fe und Kom­men­ta­re nicht dazu füh­ren, dass ich die Daten­bank noch­mal neu hät­te impor­tie­ren kön­nen. Lei­der gab es noch ein Pro­blem mit dem Regis­trar, der die DNS-Ein­trä­ge nicht geän­dert hat­te, so dass es ein wenig län­ger dau­er­te, bis die neue IP-Adres­se über­all ange­kom­men war, das konn­te aber glück­li­cher­wei­se schnell gelöst wer­den. Des­we­gen haben man­che von euch ges­tern noch die War­tungs­sei­te gese­hen.

Mein aus­drück­li­cher Dank gilt Sven von Ho-IT, der nicht nur schnell und unbü­ro­kra­tisch gehol­fen, son­dern beim Umzug auch noch tat­kräf­tig unter­stützt hat, indem er bei­spiels­wei­se die inzwi­schen nicht mehr ganz klei­ne Daten­bank auf der Kon­so­le in den myS­QL-Ser­ver impor­tiert hat, so dass ich nicht mit irgend­wel­chen Dump-Skrip­ten han­tie­ren muss­te. Dank auch an Thors­ten M., der mir die­sen neu­en Hos­ter emp­fahl.

Es gibt zwar noch ein klei­nes Pro­blem: manch­mal (in ca. einem von 20 Fäl­len) kommt es beim Absen­den von Arti­keln zu einem Time­out, das führt zu einer kurz­zei­ti­gen Nicht­er­reich­bar­keit des Ser­ver, die hält hier aller­dings nur weni­ge Sekun­den an, wir for­schen bereits nach dem Grund. Beim alten Hos­ter muss irgend­ein Kon­fi­gu­ra­ti­ons­pro­blem bestan­den haben, das den Ser­ver in die­sem Fall für län­ge­re Zeit uner­reich­bar wer­den ließ. Da ich auf dem neu­en Ser­ver aber voll­stän­di­gen Zugriff auf die Log­files habe und an diver­sen Kon­fi­gu­ra­ti­ons­schrau­ben dre­hen kann, den­ke ich, dass wir die­se Schwie­rig­kei­ten durch Anpas­sun­gen auch noch wer­den lösen kön­nen.

Fest­zu­stel­len ist, dass die Per­for­mance der Sei­te grund­sätz­lich deut­lich bes­ser ist, als vor dem Umzug.

Ich wün­sche wei­ter­hin viel Spaß mit Phan­ta­News und dan­ke für das Ver­ständ­nis wegen der Aus­fall­zeit!

Ste­fan Holz­hau­er

Ausfälle der letzten Tage: PhantaNews zieht um

Ausfälle der letzten Tage: PhantaNews zieht um

Lie­be Leser. Ihr wer­det es bemerkt haben: ges­tern und heu­te kam es immer wie­der zu Aus­fäl­len die­ser Web­sei­te. Es han­del­te sich offen­bar um grund­sätz­li­che Pro­ble­me des Hos­ters Febas, denn nicht nur der Ser­ver auf dem mei­ne Domains lie­gen, waren betrof­fen, son­dern auch ande­re des Anbie­ters. Irgend­wel­che Infor­ma­tio­nen hier­zu, also wor­in die Aus­fäl­le begrün­det lie­gen oder wie lan­ge sie andau­ern wer­den kamen vom Anbie­ter nicht. Ange­sichts die­ser Pro­ble­me und der vor­an­ge­hen­den, die der Hos­ter auf die Word­press-Instal­la­ti­on schiebt, ohne für eine Feh­ler­su­che not­wen­di­ge Log­da­tei­en zur Ver­fü­gung stel­len zu wol­len, damit man den angeb­li­chen Feh­ler fin­den kann, habe ich mich schwe­ren Her­zens ent­schlos­sen, so schnell wie mög­lich umzu­zie­hen; obwohl ich eigent­lich die Zeit dafür im Moment gar nicht habe. Mei­ne Schmerz­schwel­le ist aller­dings über­schrit­ten und ich möch­te mich nicht wei­ter über stän­di­ge Aus­fäl­le ärgern müs­sen.

Im Moment ver­su­che ich, Back­ups her­un­ter zu laden, das ist auf­grund der fort­ge­setz­ten Aus­fäl­le aller­dings nicht zu ein­fach. Ich bit­te wei­te­re Down-Zei­ten der Sei­te bis zum erfolg­reich abge­schlos­se­nen Umzug zu ent­schul­di­gen. Ich arbei­te dran!

Umzug abgeschlossen

Ich ver­mu­te es dau­ert noch ein wenig, bis die neu­en IP-Adres­sen auch wirk­lich am aller­letz­ten Domain-Name-Ser­ver ange­kom­men sind, bei mir klappts jetzt schon. Und ich muss vol­ler Freu­de fest­stel­len, dass der Umzug genau die rich­ti­ge Idee war. War­um? Bei­spiels­wei­se weil die Sei­ten­la­de­zeit sich aber sowas von mas­siv ver­bes­sert hat …

Mein Dank gilt Herrn Baum­gärt­ner vom neu­en Hos­ter Febas, der wäh­rend des Umzugs mit Rat und Tat zur Sei­te stand und höchst unbü­ro­kra­tisch und fast beängs­ti­gend schnell bei Pro­ble­men half, oder die nicht ganz klei­ne Daten­bank mal eben manu­ell ein­spiel­te. Ich hat­te schon mit diver­sen Ser­vice-Pro­vi­dern zu tun, aber das hier Gezeig­te toppt in Sachen Ser­vice, Geschwin­dig­keit und Reak­ti­ons­zeit alles was mir bis­her unter­kam bei Wei­tem! Sein Enga­ge­ment war mit ein Grund dafür, dass das alles so pro­blem­los geklappt hat.

Gro­ßes Kino!

Soll­te jemand wie auch immer gear­te­te Pro­ble­me mit der Sei­te fest­stel­len, dann bit­te ein­fach kurz eine Mail an mich, oder alter­na­tiv einen Kom­men­tar unter die­sem Arti­kel, ich wer­de mich dann ggfs. dar­um küm­mern. Es wird im Hin­ter­grund noch zu ein paar Ände­run­gen kom­men, aber von denen sol­te der Leser eher nichts bemer­ken.

Wei­ter­hin viel Spaß mit den Phan­ta­News!

PhantaNews zieht um

Lie­be Leser! Wie bereits ange­kün­digt zieht Phan­ta­News zu einem neu­en Pro­vi­der um, das wird heu­te über die Büh­ne gehen. Es kann dadurch zu einer Uner­reich­bar­keit der Sei­te kom­men. Es ist mög­lich, dass es bis zu 24 Stun­den dau­ert, bis die neue IP-Adres­se bei allen DN-Ser­vern ange­kom­men ist, übli­cher­wei­se soll­te das aber deut­lich schnel­ler gehen.

Ich bit­te um Nach­sicht für die­se not­wen­di­ge Maß­nah­me.

Auch ansons­ten kann es im Rah­men des Umzugs zu klei­ne­ren Pro­ble­men kom­men, ich bit­te auch hier­für um Nach­sicht.

Wichtig: PhantaNews zieht um!

Wich­ti­ge Mel­dung: Phan­ta­News wird dem­nächst auf einen neu­en Ser­ver umzie­hen. Im Ver­lauf die­ses Umzugs kann und wird es dazu kom­men, dass die Prä­senz kurz­zei­tig nicht erreich­bar ist. Ich wer­de wei­te­re Details zum Ter­min hier pos­ten, wenn ich sie selbst weiß, woll­te nur schon ein­mal früh­zei­tig dar­auf hin­wei­sen.

Beim Umzug wer­den die DNS-Ein­trä­ge ver­än­dert (für nicht-Techies: das ist eine Art Tele­fon­buch für Inter­net­adres­sen), die sich erst wie­der über die ent­spre­chen­den Ser­ver im Web ver­brei­ten müs­sen, damit man die kor­rek­te Domain errei­chen kann. Des­we­gen kann es dazu kom­men, dass phantanews.de zeit­wei­lig nicht erreich­bar ist.

Die Adres­se bleibt aber die­sel­be, es muss somit nie­mand sei­ne Favo­ri­ten oder Book­marks ändern, auch bei den RSS-Feeds soll­te nichts pas­sie­ren, eben­so wenig bei den Email­adres­sen.

Drückt mir die Dau­men, dass das rei­bungs­los über die Büh­ne geht, denn: Pro­ble­me kann es bei so einem Umzug immer geben… :o)