PhantaNews ist umgezogen

PhantaNews ist umgezogen

Phantanews-Logo

Wie ange­kün­digt ist Phan­ta­News am ver­gan­ge­nen Frei­tag auf einen neu­en – und hof­fent­lich nun end­gül­ti­gen – Ser­ver umge­zo­gen, da es bei Mitt­wald erheb­li­che Per­for­mance­pro­ble­me gab und deren Sup­port nur lapi­dar mit »das liegt an Wor­d­press« antwortete.

Dass das Unsinn ist, zeigt die gran­dio­se Per­for­mance auf dem neu­en Ser­ver. Vor­her lag die time to first byte bei über drei Sekun­den, jetzt liegt sie bei ~ 0.7 Sekun­den, was auch die Benut­zung des Backends wie­der zu einer rei­nen Freu­de macht – was hat­te ich in letz­ter Zeit geflucht, wenn ich da gefühlt ewig war­ten muss­te, je nach Tages­zeit (und Aus­las­tung der Infra­struk­tur bei Mitt­wald) sogar noch län­ger. Die Lade­zei­ten der Sei­te lagen laut dem Speed­test bei Ping­dom zwi­schen acht und zwölf Sekun­den (mit Aus­rei­ßern nach oben), jetzt wird die Sei­te in knapp über drei Sekun­den gela­den (das ist aller­dings immer ein wenig abhän­gig von den aktu­el­len Inhal­ten der Sei­te, You­tube bremst manch­mal etwas).

Jetzt fluppt alles und die Sei­te geht ab wie Schmitz´ Kat­ze. Inzwi­schen soll­te auch die DNS-Ände­rung über­all ange­kom­men sein.

PhantaNews erfolgreich umgezogen

Phantanews-Logo

Seit ges­tern läuft Phan­ta­News auf einem neu­en Ser­ver. Ich hat­te dabei die Sei­te auf dem alten Ser­ver vor­her in den War­tungs­mo­dus geschal­tet, damit even­tu­el­le Zugrif­fe und Kom­men­ta­re nicht dazu füh­ren, dass ich die Daten­bank noch­mal neu hät­te impor­tie­ren kön­nen. Lei­der gab es noch ein Pro­blem mit dem Regis­trar, der die DNS-Ein­trä­ge nicht geän­dert hat­te, so dass es ein wenig län­ger dau­er­te, bis die neue IP-Adres­se über­all ange­kom­men war, das konn­te aber glück­li­cher­wei­se schnell gelöst wer­den. Des­we­gen haben man­che von euch ges­tern noch die War­tungs­sei­te gesehen.

Mein aus­drück­li­cher Dank gilt Sven von Ho-IT, der nicht nur schnell und unbü­ro­kra­tisch gehol­fen, son­dern beim Umzug auch noch tat­kräf­tig unter­stützt hat, indem er bei­spiels­wei­se die inzwi­schen nicht mehr ganz klei­ne Daten­bank auf der Kon­so­le in den myS­QL-Ser­ver impor­tiert hat, so dass ich nicht mit irgend­wel­chen Dump-Skrip­ten han­tie­ren muss­te. Dank auch an Thors­ten M., der mir die­sen neu­en Hos­ter empfahl.

Es gibt zwar noch ein klei­nes Pro­blem: manch­mal (in ca. einem von 20 Fäl­len) kommt es beim Absen­den von Arti­keln zu einem Time­out, das führt zu einer kurz­zei­ti­gen Nicht­er­reich­bar­keit des Ser­ver, die hält hier aller­dings nur weni­ge Sekun­den an, wir for­schen bereits nach dem Grund. Beim alten Hos­ter muss irgend­ein Kon­fi­gu­ra­ti­ons­pro­blem bestan­den haben, das den Ser­ver in die­sem Fall für län­ge­re Zeit uner­reich­bar wer­den ließ. Da ich auf dem neu­en Ser­ver aber voll­stän­di­gen Zugriff auf die Log­files habe und an diver­sen Kon­fi­gu­ra­ti­ons­schrau­ben dre­hen kann, den­ke ich, dass wir die­se Schwie­rig­kei­ten durch Anpas­sun­gen auch noch wer­den lösen können.

Fest­zu­stel­len ist, dass die Per­for­mance der Sei­te grund­sätz­lich deut­lich bes­ser ist, als vor dem Umzug.

Ich wün­sche wei­ter­hin viel Spaß mit Phan­ta­News und dan­ke für das Ver­ständ­nis wegen der Ausfallzeit!

Ste­fan Holzhauer