Einige Games-Trailer von der E3 2021

Einige Games-Trailer von der E3 2021

Auf­grund der Pan­de­mie läuft auch die E3 2021 mit äußerst gebrems­tem Schaum. ich möch­te an die­ser Stel­le den­noch ein paar der bemer­kens­wer­te­ren Trai­ler von der inter­na­tio­na­len Games­show zeigen:

Ent­ge­gen ande­ren Gepflo­gen­hei­ten den Knül­ler gleich mal als ers­tes: nin­ten­do zeigt einen gran­dio­sen Vor­gu­cker auf sei­ne Fort­set­zung von LEGEND OF ZELDA – BREATH OF THE WILD (mei­ner Ansicht nach eins der wenn nicht das bes­te Com­pu­ter­spiel aller Zei­ten). Dies­mal scheint es in die Him­mel zu gehen, in denen es wei­te­re Län­der gibt. Einen Release­ter­min gibt es nach wie vor nicht, aber es soll wohl 2022 wer­den. Shut up and take my money.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

SABLE besticht durch sei­ne Gra­fi­ken, die an den Zeich­ner Moebi­us (ali­as Jean Giraud) oder Ani­més aus dem Hau­se Stu­dio Ghi­b­li erin­nern. Es soll Ende Sep­tem­ber 2021 erscheinen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Die Reak­ti­on auf Squa­re Eni­xens AVENGERS Game waren bekann­ter­ma­ßen eher … na sagen wir mal vor­sich­tig … ver­hal­ten. GUARDIANS OF THE GALAXY ist eben­falls von Squa­re Enix, wird aber von Eidos Mon­tré­al ent­wi­ckelt und wir wer­den sehen, ob die mehr aus der Lizenz machen kön­nen. Man ori­en­tiert sich auch hier nicht am MCU, son­dern eher an den Comics. Der Trai­ler sieht viel­ver­spre­chend aus. Ver­öf­fent­li­chungs­ter­min ist der 26. Okto­ber 2021.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

STARFIELD ist das ers­te Spiel von Bethes­da Game Stu­di­os (THE ELDER SCROLLS, FALLOUT) seit 25 Jah­ren, das in einem kom­plett neu­en Uni­ver­sum (Set­ting) han­delt. Ange­kün­digt ist es schon län­ger, hier ein ers­ter Tea­ser – und der sieht viel­ver­spre­chend aus. Ver­mut­lich wird das Game auch eher fer­tig sein als … hust … Star Citi­zen. Einen Release­ter­min gibt es noch nicht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

AVATAR – FRONTIERS OF PANDORA erlaubt es dem Fan, zum Pla­ne­ten aus dem bahn­bre­chen­den Film AVATAR zurück­zu­keh­ren. So wie es im Moment aus­sieht ist das auch die ein­zi­ge Mög­lich­keit dazu, denn die ange­kün­dig­ten Fort­set­zun­gen der Fil­me sind Jah­re über­fäl­lig und kom­men viel­leicht nie. FRONTIERS OF PANDORA kommt von Ubi­soft und wenn man dem Trai­ler glau­ben schen­ken darf, sieht es ziem­lich spek­ta­ku­lär aus. Es soll in 2022 erschei­nen. Ob man es wird in 3D oder VR spie­lenm kön­nen? Ange­mes­sen wäre das.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

THE OUTER WORLDS 2 ist eine Fort­set­zung des Über­ra­schungs­er­folgs des­sel­ben Namens und kommt eben­falls von Bethes­da. Der Text zum Trai­ler ist schon mal ein Knül­ler, aber einen Ter­min gibt es bis­her nicht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

[E3] Noch’n Teaser von Bethesda: STARFIELD

[E3] Noch’n Teaser von Bethesda: STARFIELD

[E3] Der Sci­ence Fic­tion-Fan in mir ist schon ein wenig gehy­pet, wenn die Macher von SKYRIM und Co ein ähn­lich gear­te­tes RPG mit dem Titel STARFIELD anteasern, das aller­dings eben in einem SF-Set­ting spielt. Also Open World wie ELDER SCROLLS, aber ver­mut­lich planetenübergreifend?

Die Infor­ma­tio­nen sind auch hier noch spär­lich, aber es soll angeb­lich um eine Raum­sta­ti­on mit einer Crew aus NPCs gehen, die man mana­gen muss und die mit der Zeit ver­grö­ßert wer­den kann. Die Sta­ti­on kann wie ein Raum­schiff durchs Uni­ver­sum rei­sen und soll ziem­lich groß sein, trotz­dem wird man sie ohne Lade­pau­sen bege­hen kön­nen. Beim Start muss man sich für eine Frak­ti­on des STAR­FIELD-Uni­ver­sums ent­schei­den, was den Spiel­ver­lauf beein­flus­sen wird. Und das alles aus der Ego-Perspektive.

Wie gesagt: Das ist alles noch unbe­stä­tigt und was genau Sache ist muss die Zukunft zei­gen. Alles sehr spannend.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.