DEADWOOD-Kinofilm: Drehbeginn

DEADWOOD-Kinofilm: Drehbeginn

Manch einer hat schon gar nicht mehr dar­an geglaubt, aber es wird wirk­lich wahr: Seit dem Ende der Wes­tern-Fern­seh­se­rie DEADWOOD gab es Dis­kus­sio­nen über einen Kino­film, der dann in letz­ter Zeit end­lich Gestalt annahm. Und nun haben tat­säch­lich die Dreh­ar­bei­ten begon­nen.

Das Dreh­buch schrieb Showrun­ner David Milch (man darf auf die »Fuck«-Dichte gespannt sein), Regie führt Dani­el Minahan (das tat er auch bei vier Epi­so­den der Show). Die gesam­te Haupt­be­set­zung kehrt für den Film zu ihren Rol­len zurück, dar­un­ter Ian McS­ha­ne, Timo­thy Oly­phant, Mol­ly Par­kerPau­la Mal­com­son, John Haw­kes, Anna Gunn und Brad Dou­rif.

Der Film han­delt zehn Jah­re nach dem Ende der Serie und die Prot­ago­nis­ten keh­ren an den Ort des Gesche­hens zurück, HBO schreibt dazu:

For­mer rival­ries are reig­ni­ted, alli­an­ces are tested and old wounds are reo­pe­ned, as all are left to navi­ga­te the ine­vi­ta­ble chan­ges that moder­ni­ty and time have wrought

Einen Start­ter­min gibt es der­zeit noch nicht, es wird aber all­ge­mein für die USA Som­mer 2019 ange­nom­men.

Pro­mo­gra­fik DEADWOOD Copy­right HBO und Para­mount (Uni­ver­sal Pic­tures)

RED DEAD REDEMPTION 2 Gameplay Video

RED DEAD REDEMPTION 2 Gameplay Video

Nach dem Anse­hen die­ses offi­zi­el­len Game­play-Vide­os von RED DEAD REDEMPTION 2 bin ich bei­na­he gewillt, Geld aus­zu­ge­ben. Und das will bei mir was hei­ßen, denn ich spie­le sol­che Spie­le nie auf der Kon­so­le, son­dern immer nur auf dem PC, weil ich mit der Game­pad-Steue­rung nicht zurecht kom­me. Aber was Rock­star Games da zei­gen sieht schon sehr gran­di­os aus.

RED DEAD REDEMPTION 2 erscheint am 26. Okto­ber 2018 für Play­sta­ti­on 4 und XBox One, es kann bereits vor­be­stellt wer­den (es kos­tet 70 Euro, bei Ama­zon lei­der zzgl. 5 Euro Zustel­lung mit Alters­ve­ri­fi­ka­ti­on).

Hin­weis: Das Video hat eine Alters­ve­ri­fi­zie­rung, man kann es sich also nur anse­hen, wenn man sich in ein Goog­le-Kon­to ein­loggt. Kein Wun­der: Das Spiel ist ab 18, also qua­si ein Ita­lo-Wes­tern auf der Kon­so­le.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: RED DEAD REDEMPTION II

Trailer: RED DEAD REDEMPTION II

Es gibt mal wie­der einen Trai­ler zu RED DEAD REDEMPTION 2, der Fort­set­zung zum Wild West-Spiel von Rock­star Games – und der ist wirk­lich hübsch und fängt das Wes­tern-Fee­ling mit Ita­lo-Ein­schlag sehr gut ein. Die Prä­mis­se:

Ame­ri­ca, 1899. The end of the wild west era has begun as law­men hunt down the last remai­ning out­law gangs. Tho­se who will not sur­ren­der or suc­cumb are kil­led. After a rob­be­ry goes bad­ly wrong in the wes­tern town of Black­wa­ter, Arthur Mor­gan and the Van der Lin­de gang are forced to flee. With federal agents and the best boun­ty hun­ters in the nati­on mas­sing on their heels, the gang must rob, ste­al and fight their way across the rug­ged heart­land of Ame­ri­ca in order to sur­vi­ve. As deepe­ning inter­nal divi­si­ons threa­ten to tear the gang apart, Arthur must make a choice bet­ween his own ide­als and loyal­ty to the gang who rai­sed him.

Das Spiel soll am 20. Okto­ber 2018 für PS4 und XBox One erschei­nen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.