TWILIGHT ZONE demnächst auch in schwarz-weiß

TWILIGHT ZONE demnächst auch in schwarz-weiß

Wie ich berich­tet habe, hat der Strea­ming­dienst CBS All Access die Antho­lo­gie­se­rie THE TWILIGHT ZONE neu auf­ge­legt, dies­mal unter der Ägi­ge von Jor­dan Pee­le, der auch als Erzäh­ler auf­tritt.

Im Gegen­satz zum Ori­gi­nal sind die neu­en Fol­gen natür­lich in Far­be – kein Wun­der, wir leben nicht mehr in den 1960ern, son­dern im 21. Jahr­hun­dert. Aber so natür­lich ist das offen­bar gar nicht, denn dem Ver­neh­men nach haben sich Fans dar­über beschwert, weil der Stil des Ori­gi­nals ver­lo­ren gehe.

Bei den Pro­du­zen­ten hat man sich des­we­gen jetzt ver­blüf­fen­der­wei­se ent­schlos­sen, die Epi­so­den noch­mal zur Ver­fü­gung zu stel­len – in einer schwarz­wei­ßen Ver­si­on. Ich gehe davon aus, dass man zusätz­lich auch noch Color­gra­ding betrei­ben wird, um die Ästhe­tik ans Ori­gi­nal anzu­glei­chen (der Trai­ler sieht mit sei­nen star­ken Kon­tras­ten danach aus). In den USA wer­den die SW-Fol­gen ab dem 30. Mai auf CBS All Access zu sehen sein. Ich bin schon gespannt wie das hier­zu­lan­de umge­setzt wer­den wird und tip­pe mal dar­auf, dass man sich auch hier bei­de Fas­sun­gen wird anse­hen kön­nen, wenn sich ein Strea­ming­dienst gefun­den hat. Mei­nes Wis­sens ist das bis­her noch nicht pas­siert, man benö­tigt aller­dings kei­ne Kris­tall­ku­gel, um auf Ama­zon Video oder Net­flix zu tip­pen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­gra­fik THE TWILIGHT ZONE Copy­right CBS

MAD MAX – FURY ROAD in schwarz-weiß

MAD MAX – FURY ROAD in schwarz-weiß

Cover Mad MaxIm Rest der Welt blickt man gera­de etwas nei­disch nach Deutsch­land, denn hier wird es dem­nächst etwas geben, das ansons­ten bis­her noch nir­gend­wo erhät­lich ist.

Am 29. Sep­tem­ber erscheint die MAD MAX HIGH OCTANE COLLECTION. In die­ser limi­tier­ten Blu­Ray-Box fin­den sich alle bis­he­ri­gen MAD MAX-Fil­me, umfang­rei­ches Zusatz­ma­te­ri­al and Doku­men­ta­tio­nen zu den Fil­men – und auch ein ganz beson­de­res Gim­mick:

Regis­seur Geor­ge Mil­ler hat eine schwarz-weiß-Ver­si­on von FURY ROAD geschnit­ten, die soge­nann­te »Black And Chro­me-Edi­ti­on« hat eine Län­ge von 120 Minu­ten und befin­det sich eben­falls in der Box. Ursprüng­lich war sogar geplant, die­se Fas­sung in Kinos zu zei­gen, dar­aus ist aller­dings offen­bar nichts gewor­den, mög­li­cher­wei­se war das den Ver­lei­hern zu risi­ko­reich.

Die MAD MAX HIGH OCTANE COLLECTION erscheint am 29. Sep­tem­ber 2016 und kann bei­spiels­wei­se bei Ama­zon vor­be­stellt wer­den. Ich wür­de aller­dings mal davon aus­ge­hen, dass die deut­sche Exklu­si­vi­tät nicht lan­ge anhält und man ähn­li­che Edi­tio­nen dann auch in ande­ren Län­dern wird erwer­ben kön­nen.

Dank an Jens Scholz für den Hin­weis

Cover­ab­bil­dung Copy­right War­ner Home Video

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.