STARDEW VALLEY kommt für Android und iOS

STARDEW VALLEY kommt für Android und iOS

Eric Baro­ne, der Schöp­fer des Far­ming- und Dating-Spiels STARDEW VALLEY, kün­dig­te soeben in einem Blog­post an, dass es das Spiel dem­nächst auch für die mobi­len Betriebs­sys­te­me Andro­id und iOS geben wird.

Die Ver­si­on für Apple-Gerä­te soll schon am 24. Okto­ber 2018 im Appsto­re erschei­nen, für die Andro­id-Fas­sung gibt es lei­der noch kei­nen Releaseter­min. Die mobi­len Ver­sio­nen sol­len nahe­zu iden­tisch zu denen auf dem Desk­top sein, man hat aber die Bedie­nung für Berüh­rungs­steue­rung opti­miert.

Kos­ten soll das Gan­ze 7,99 Dol­lar und der Ver­si­ons­stand des mobi­len STARDEW VALLEY ist 1.3. Man soll sogar Spiel­stän­de vom PC via iTu­nes aufs Apple-Gerät über­tra­gen kön­nen, aller­dings klappt das nicht, wenn man Mods instal­liert hat.

Die Ankün­di­gung einer kom­pa­ti­blen mobi­len Ver­si­on ist eine schö­ne Nach­richt, dass Andro­id der­art ver­nach­läs­sigt wird fin­de ich aller­dings unschön. 85% der Mobil­ge­rä­te lau­fen Stand 2018 unter Andro­id, nur 15% unter iOS, da fragt man sich, war­um App­les Sys­tem so bevor­zugt wird.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

PhantaNews jetzt auch wieder in einer mobilen Variante

Hät­te ich doch fast ver­ges­sen, dar­auf hin­zu­wei­sen: wer Phan­ta­News seit ges­tern am spä­ten Nach­mit­tag mit einem mobi­len Brow­ser auf­ruft – also bei­spiels­wei­se auf einem iOS- oder Andro­id-Smart­pho­ne – der wird auto­ma­tisch auf eine pas­sen­de Ver­si­on der Sei­te umge­lei­tet.

Phan­ta­News hat­te das schon ein­mal, ich muss­te es aller­dings auf­grund von Pro­ble­men mit den ver­wen­de­ten Custom Post Types deak­ti­vie­ren, die­se Pro­ble­me sind jetzt (hof­fent­lich) beho­ben.

Selbst­ver­ständ­lich kann man zusätz­lich im Foo­ter der mobi­len Ver­si­on über einen Link aus­wäh­len, dass man doch die nor­ma­le Fas­sung sehen möch­te; das ist bei­spiels­wei­se dann sinn­voll, wenn man ein Tablet benutzt, auf des­sen Dis­play genug Platz ist. Ich den­ke, dass das für vie­le eine bes­se­re und beque­me­re Lösung ist, als Goog­le Cur­r­ents zu benut­zen.

Falls es irgend­wel­che Pro­ble­me geben soll­te, bit­te ich um kur­ze Rück­mel­dung via Kom­men­tar oder Mail, ich wer­de dann sehen, was ich tun kann. Da es sich um einen Hack des mobi­le-Plugins han­delt, kann durch­aus sein, dass das mal was klemmt.

Mobile Version derzeit abgeschaltet

Hier auf Phan­ta­News lief bereits vom Start an ein Plugin, das erken­nen konn­te, wenn ein Besu­cher mit einem Mobil­ge­rät mit klei­nem Bild­schirm auf die Sei­te surf­te und die­ses bot dann auto­ma­ti­siert eine auf sol­che Auf­lö­sun­gen opti­mier­te Ver­si­on des Blogs an.

Lei­der muss­te ich ges­tern fest­stel­len, dass WP-Mobi­le Custom Post Types nicht anzeigt. Zwar soll­te es angeb­lich ein Update geben, das die­ses Pro­blem besei­tigt, aber nach des­sen Instal­la­ti­on warf WP-Mobi­le Feh­ler. Aus die­sem Grund habe ich die Opti­on erst ein­mal deak­ti­viert.

Ich for­sche und suche nach einer Mög­lich­keit, die Mobi­le-Opti­on kurz­fris­tig wie­der anzu­bie­ten, ggfs. mit einer ande­ren Lösung. Bis dahin bit­te ich um Ver­ständ­nis.

Edit: Da ich dar­an arbei­te, kann es immer wie­der mal sein, dass die mobi­le Ver­si­on zeit­wei­lig wie­der funk­tio­niert – oder eben auch nicht. Ich habe mir ver­schie­de­ne Lösun­gen ange­se­hen und kei­ne davon unter­stützt bis­lang Custom Post Types (wie lan­ge gibt’s die jetzt schon? Seufz.).

Noch´n Edit: Ein schnel­ler Hack der functions.php des für die mobi­le Dar­stel­lung zustän­di­gen The­mes hat zumin­dest für die Arti­kel auf der Start­sei­te erst ein­mal Abhil­fe geschaf­fen. Posi­ti­ver Neben­ef­fekt: WPTouch ist deut­lich hüb­scher und funk­tio­nel­ler als WP Mobi­le.