STARDEW VALLEY kommt für Android und iOS

Eric Barone, der Schöpfer des Farm­ing- und Dat­ing-Spiels STARDEW VALLEY, kündigte soeben in einem Blog­post an, dass es das Spiel dem­nächst auch für die mobilen Betrieb­ssys­teme Android und iOS geben wird.

Die Ver­sion für Apple-Geräte soll schon am 24. Okto­ber 2018 im App­store erscheinen, für die Android-Fas­sung gibt es lei­der noch keinen Releaseter­min. Die mobilen Ver­sio­nen sollen nahezu iden­tisch zu denen auf dem Desk­top sein, man hat aber die Bedi­enung für Berührungss­teuerung opti­miert.

Kosten soll das Ganze 7,99 Dol­lar und der Ver­sion­s­stand des mobilen STARDEW VALLEY ist 1.3. Man soll sog­ar Spiel­stände vom PC via iTunes aufs Apple-Gerät über­tra­gen kön­nen, allerd­ings klappt das nicht, wenn man Mods instal­liert hat.

Die Ankündi­gung ein­er kom­pat­i­blen mobilen Ver­sion ist eine schöne Nachricht, dass Android der­art ver­nach­läs­sigt wird finde ich allerd­ings unschön. 85% der Mobil­geräte laufen Stand 2018 unter Android, nur 15% unter iOS, da fragt man sich, warum Apples Sys­tem so bevorzugt wird.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.