Abrams und das virale Marketing

J. J. Abrams

J. J. Abrams tut es mal wie­der: bereits zu CLOVERFIELD gab es im Vor­feld dubio­se Web­sei­ten und hand­ge­dreh­te Wackel­trai­ler von Par­ties, bei denen erst so recht nie­mand wuss­te, was das bedeu­ten soll­te. Einer der bekann­tes­ten die­ser Trai­ler lief zur Pre­miè­re von TRANSFORMERS. Ein pri­ma Bei­spiel für vira­le Werbung.

Jetzt schla­gen die Gerücht­wo­gen mal wie­der hoch, denn es wird erneut eine sol­che Akti­on geben. Zum Kino­start von IRON MAN 2 soll ein Trai­ler zu einem Abrams-Pro­jekt mit dem Arbeits­ti­tel SUPER 8 gezeigt wer­den, der eben mit einer Super-8-Hand­ka­me­ra gedreht wor­den sein soll.

Selbst­ver­ständ­lich hat man den Regis­seur ges­tern bei der »Time 100 Gala« im Time War­ner Cen­ter dazu befragt und auch die nahe­lie­gen­de Fra­ge gestellt, ob es sich um einen Trai­ler für CLOVERFILED 2 han­delt. Das ver­neint Abrams aller­dings: »Der Trai­ler hat abso­lut nichts mit CLOVERFIELD zu tun.« und fügt hin­zu »Ich kann und wer­de nicht sagen, wor­um es geht. Sie wer­den sich den Trai­ler schon anse­hen müssen«.

Was Abrams aller­dings bestä­tig­te, ist die Tat­sa­che, dass der Trai­ler in spe­zi­el­len Code-gesi­cher­ten Kanis­tern in die Licht­spiel­häu­ser gelie­fert wird, damit nie­mand vor­ab erfah­ren kann, wor­um es geht. Allein die­se para­no­ide 007-Vor­ge­hens­wei­se ist ja schon der pure Stoff für Mythen.

Auf jeden Fall weiss der Mann, wie man span­nen­de Publi­ci­ty produziert…

Bild: J.J. Abrams 2006 auf dem Won­der­Con, aus der Wiki­pe­dia

Creative Commons License

Fernsehspot: IRON MAN 2

Man kann davon aus­ge­hen, dass sich die Ein­schlag­zahl an Trai­lern in den nächs­ten Tagen noch erhö­hen dürf­te, denn Kino­start in den USA ist am 7. Mai. Hier schon­mal ein TV-Spot zum Spek­ta­kel »Dow­ney in Rüs­tung gegen Rour­ke mit Elek­tro­peit­sche gar­niert mit AC/DC-Riffs«.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

IRON MAN 2 – Trailer 2

Der Kino­start des Eiser­nen rückt näher und fol­ge­rich­tig wirft man einen wei­te­ren Trai­ler unter die gie­ri­ge Fan­mas­se. :o)

Sieht gut aus!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

AC / DC und IRON MAN 2

Cover AC/DC: IRON MAN2

Ich habe den Trai­ler zu IRON MAN 2 hier noch gar nicht vor­ge­stellt. Das ist ein kaum zu ent­schul­di­gen­der Feh­ler und wird natür­lich sofort nach­ge­holt. Die Musik zum Trai­ler stammt – wie man unschwer sofort erkennt – von der Rock­le­gen­de AC/DC. Da macht es Sinn, dass Mar­vel Stu­di­os und Colum­bia Records ange­kün­digt haben, im April eine CD-Com­pi­la­ti­on unter dem Titel AC/DC: IRON MAN 2 auf den Markt zu wer­fen. Der Sam­pler ent­hält 15 AC/DC-Klas­si­ker, von denen natür­lich auch wel­che im Film gespielt wer­den. Unter den Titeln : SHOOT TO THRILL (aus dem Trai­ler), BACK IN BLACK, THUNDERSTRUCK, HIGHWAY TO HELL und (wie pas­send) WAR MACHINE. Eben­falls ange­bo­ten wird eine Delu­xe-Aus­ga­be mit DVD und Vinyl.

Soll­te es tat­säch­lich Per­so­nen geben, die noch kei­nen AC/DC-Sam­pler haben, wäre hier wohl die Gele­gen­heit… Auch Amazon.de bie­tet bereits eine Vor­be­stell­mög­lich­keit für die nor­ma­le Aus­ga­be und die Delu­xe-Edi­ti­on.

Was soll ich dazu noch sagen, außer: »For tho­se about to rock (we salu­te you)!«

Und hier der Trailer:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Cover Copy­right Mar­vel Stu­di­os & Colum­bia Records

IRON MAN 2: Whiplash Poster

Iron Man 2: Whiplash

Trotz des Hypes um AVATAR soll­te man ande­re Fil­me nicht aus den Augen ver­lie­ren. Einer die­ser Kan­di­da­ten ist die zwei­te Inkar­na­ti­on des IRON MAN, gespielt von Robert Dow­ney jr. Als Gegen­spie­ler war bereits Hol­ly­wood-Legen­de Mickey Rour­ke in der Rol­le des Whip­lash ange­kün­digt wor­den, jetzt hat das pro­du­zie­ren­de Stu­dio Para­mount Pic­tures ein ers­tes Film­pos­ter mit die­sem Cha­rak­ter bereit gestellt.

Wie schon ange­nom­men, dürf­ten die CGI in die­sem Film nicht weni­ger wer­den, zumin­dest lässt das Pla­kat das ver­mu­ten. Auch die Beset­zung kann sich sehen las­sen: Unter der Regie von Jon Fav­reau, spie­len Robert Dow­ney Jr., Gwy­neth Palt­row, Don Chead­le, Sam Rock­well, Mickey Rour­ke, Scar­lett Johans­son und Samu­el L. Jackson.

wei­ter­le­sen →