X-FORCE Film: Drew Goddard führt Regie

X-FORCE Film: Drew Goddard führt Regie

Es wurde bereits bekannt, dass Josh Brolin in der DEADPOOL-Fortsetzung Cable spielen würde, und kurz darauf, dass es einen X-FORCE-Film geben wird. Geplant ist der schon länger und es gab bei Fox in den vergangenen Jahren diverse Autoren, die sich an einem Drehbuch versucht haben. Jetzt wird das Projekt durch den DEADPOOL-Auftritt deutlich konkreter und so wie es aussieht, wird der Antiheld, gespielt von Ryan Reynolds, auch darin auftreten. Neben DEADPOOL und Cable wird Zazie Beets als Domino dabei sein.

Die neueste Entwicklung: Drew Goddard soll das Drehbuch verfassen und auch Regie führen. Den kennt man von Projekten wie Cabin In The WoodsThe Martian, und Daredevil.

Ryan Reynolds produziert zusammen mit Simon Kinberg und Lauren Shuler-Donner.

Einen Starttermin gibt derzeit noch nicht, allerdings hat Fox in 2019 und 2020 je drei Termine für Filme geblockt, die mit dem X-MEN-Franchise zu tun haben.

Promografik X-FORCE Copyright Marvel