DEADPOOL 2 Trailer 2

DEADPOOL 2 Trailer 2

Ein neuer Trailer zum zweiten Teil von DEADPOOL verließ die geheimen Laboratorien von 20th Century Fox um die Fans zu erfreuen und die anderen Studios das Fürchten zu lehren. Für die Zusammenfassung sollten sie auf schon mal einen Preis bekommen:

After surviving a near fatal bovine attack, a disfigured cafeteria chef (Wade Wilson) struggles to fulfill his dream of becoming Mayberry’s hottest bartender while also learning to cope with his lost sense of taste. Searching to regain his spice for life, as well as a flux capacitor, Wade must battle ninjas, the yakuza, and a pack of sexually aggressive canines, as he journeys around the world to discover the importance of family, friendship, and flavor – finding a new taste for adventure and earning the coveted coffee mug title of World’s Best Lover.

Erneut spielt Ryan Reynolds den vorlauten Söldner, an seiner Seite Morena Baccarin als Vanessa. Josh Brolin gibt Nathan Summers alias Cable. ebenfalls wieder dabei: Brianna Hildebrand als Negasonic Teenage Warhead und Stefan Kapicic als Stimme von Colossus. Regie führt David Leitch nach einem Drehbuch von Paul Wernick und Rhett Reese. Deutscher Kinostart ist am 17. Mai 2018.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: DEADPOOL 2

Trailer: DEADPOOL 2

Es gibt mal wieder einen Trailer zu DEADPOOL 2 und er ist so bekloppt, wie man sich das wünscht. Auch die Zusammenfassung klingt …

After surviving a near fatal bovine attack, a disfigured cafeteria chef (Wade Wilson) struggles to fulfill his dream of becoming Mayberry’s hottest bartender while also learning to cope with his lost sense of taste. Searching to regain his spice for life, as well as a flux capacitor, Wade must battle ninjas, the yakuza, and a pack of sexually aggressive canines, as he journeys around the world to discover the importance of family, friendship, and flavor – finding a new taste for adventure and earning the coveted coffee mug title of World’s Best Lover.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

X-FORCE Film: Drew Goddard führt Regie

X-FORCE Film: Drew Goddard führt Regie

Es wurde bereits bekannt, dass Josh Brolin in der DEADPOOL-Fortsetzung Cable spielen würde, und kurz darauf, dass es einen X-FORCE-Film geben wird. Geplant ist der schon länger und es gab bei Fox in den vergangenen Jahren diverse Autoren, die sich an einem Drehbuch versucht haben. Jetzt wird das Projekt durch den DEADPOOL-Auftritt deutlich konkreter und so wie es aussieht, wird der Antiheld, gespielt von Ryan Reynolds, auch darin auftreten. Neben DEADPOOL und Cable wird Zazie Beets als Domino dabei sein.

Die neueste Entwicklung: Drew Goddard soll das Drehbuch verfassen und auch Regie führen. Den kennt man von Projekten wie Cabin In The WoodsThe Martian, und Daredevil.

Ryan Reynolds produziert zusammen mit Simon Kinberg und Lauren Shuler-Donner.

Einen Starttermin gibt derzeit noch nicht, allerdings hat Fox in 2019 und 2020 je drei Termine für Filme geblockt, die mit dem X-MEN-Franchise zu tun haben.

Promografik X-FORCE Copyright Marvel