Heißt die neue ARROW/FLASH-Spinoff-Serie ATOM?

Heißt die neue ARROW/FLASH-Spinoff-Serie ATOM?

Wie bereits bekannt, soll es eine wei­te­remn Seri­en­ab­le­ger von ARROW bzw. FLASH geben. Eben­falls nicht neu ist, dass dabei ver­mut­lich Bran­don Routh (ali­as Ray Pal­mer ali­as THE ATOM) die Haupt­rol­le spie­len wird, wei­ter­hin soll ein Cha­rak­ter aus ARROW kon­ti­nu­ier­lich zwi­schen den drei Seri­en hin und her wech­seln, um eine gewis­se Kon­ti­nui­tät her­zu­stel­len. Ich wür­de mal davon aus­ge­hen, dass das Feli­ci­ty Smoak sein wird.

Es wur­de bereits gemut­maßt (bzw. war es angeb­lich durch­ge­si­ckert), dass die neue Show den Titel (THE) ATOM tra­gen könn­te. Wei­te­re Figu­ren, die dar­in auf­tau­chen, wer­den Hawk­girl und Rip Hun­ter sein, zudem sol­len die Bös­wat­ze Cap­tain Cold und Heat Wave aus FLASH zur neu­en Serie wandern.

Im »All Star Team Up«-Trailer wird eine Besuch von ATOM in Cen­tral City ange­teasert. Wahr­schein­lich bekommt der neue Super­held sei­nen Namen von Cis­co verpasst … :)

https://www.youtube.com/watch?v=CQ4IG5nRWFY

Spoiler: Neuer ARROW-Spinoff für CW in Arbeit

Spoiler: Neuer ARROW-Spinoff für CW in Arbeit

Black Canary

In den letz­ten Wochen gab es diver­se Gerüch­te über wei­te­re Spin­offs von CWs Super­hel­den-Serie ARROW, die ja schon den recht erfolg­rei­chen FLASH her­vor­ge­bracht hat. Dead­line berich­tet, dass die Hel­den der neu­en Show aber kei­ne neu­en Meta­men­schen sein sol­len, son­dern im Gegen­teil wel­che, die die Zuschau­er der bei­den Shows schon kennen.

Dar­ge­stellt wer­den die Hero­en von Bran­don Routh, Vic­tor Gar­ber, Went­worth Mil­ler und Cai­ty Lotz.

Bran­don Routh ist, so wis­sen wir neu­er­dings, A.T.O.M., Vic­tor Gar­ber eine Hälf­te von Fires­torm (die ande­re wäre Rob­bie Amell), Went­worth Mil­ler ist Cap­tain Cold (und damit eigent­lich kein Held son­dern ein Schur­ke) und Cai­ty Lotz ist Black Canary.

Letz­te­re ist aller­dings in ARROW bereits vor eini­ger Zeit ver­stor­ben. Zie­hen die Macher ein Kanin­chen aus dem Hut und las­sen sie auf­er­ste­hen? Das wäre ja ein übli­cher Schach­zug nicht nur in Comics, son­dern auch in TV-Seri­en. Zudem sol­len laut Dead­line drei wei­te­re DC-Hel­den in Erschei­nung tre­ten, die man bis­her noch nicht im TV gese­hen hat.

Die Macher hin­ter der neu­en Serie sind die­sel­ben wie die hin­ter den bei­den bereits exis­tie­ren­den: Greg Ber­lan­ti, Andrew Kreis­berg und Marc Gug­gen­heim. Die Show befin­det sich der­zeit in einem sehr frü­hen Sta­di­um, es bleibt also abzu­war­ten, ob tat­säch­lich was dar­aus wird.

Brandon Routh ist THE ATOM

Brandon Routh ist THE ATOM

Brandon Routh

Die Serie ARROW wird Super­hel­den-las­ti­ger. Damit mei­ne ich Hel­den mit »ech­ten« Kräf­ten, die waren ja bis­her in die­ser Aus­prä­gung des DC-Uni­ver­sums eher nonexis­tent. Dann wur­de zuerst FLASH als eige­ne Serie aus­ge­kop­pelt, jetzt kommt ein ech­ter Knüller:

Bran­don Routh, der als Stäh­ler­ner in SUPERMAN RETURNS bereits DC-Span­dex geschnup­pert hat­te, kommt in einer wie­der­keh­ren­den Rol­le zur Beset­zung der Serie. Spie­len soll er den Wis­sen­schaft­ler Ray Pal­mer ali­as THE ATOM.

In den Comics kann sich Atom bis auf sub­ato­ma­re Ebe­ne ver­klei­nern, dies wäre der ers­te Auf­tritt des Hel­den in einer Real-Fernsehserie.

Die nächs­te Staf­fel ARROW star­tet in den USA am 8. Okto­ber auf The CW.

Bild: Bran­don Routh auf dem San Die­go Comic Con 2010, von Gage Skid­mo­re, aus der Wiki­pe­dia, CC BY-SA

 

Kinoplakat: DYLAN DOG

Und auch zur »Hor­ror-Komö­die« um den »para­nor­ma­len Ermitt­ler« DYLAN DOG nach dem gleich­na­mi­gen Comic wird ein Pos­ter auf die Fan­welt los­ge­las­sen. Ich bin immer noch sehr gespannt ob das Kult oder Tur­key wird…

Kino­start in Ita­li­en war bereits am 16. März, in den USA soll er im April star­ten. Hier bei uns? Kei­ne Ahnung…

Kino­pla­kat DYLAN DOG Copy­right Hyde Park Enter­tain­ment & Pla­ti­num Studios

 

Neuer Trailer: DYLAN DOG

Es gibt einen neu­en Trai­ler zur Real­ver­fil­mung der ita­lie­ni­schen Comic­se­rie DYLAN DOG mit Bran­don Routh in der Titel­rol­le. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das hunds­mi­se­ra­bel oder kul­tig fin­den soll, Auf­schluss wird ver­mut­lich erst das fer­ti­ge Pro­dukt geben, das beru­hi­gen­der­wei­se als »Hor­ror-Komö­die« bezeich­net wird… Sieht aber schon arg wie eine BUFFY-Vari­an­te aus, die in den 1980ern gedreht wur­de… :O

US-Kino­start ist Ende April 2011.

http://www.youtube.com/watch?v=052v2AacP34