ROBOTECH (alias MACROSS) wird zum Kinofilm

ROBOTECH (alias MACROSS) wird zum Kinofilm

Das klassische Animé- und Manga-Thema ROBOTECH (in Japan und Deutschland: MACROSS), um mehrere Generationen von Helden, die in Raumjägern, die sich in Mechas verwandeln können, die Erde gegen außerirdische Invasoren verteidigen, wird von Sony in einen High-Budget-Kinofilm umgesetzt.

Bereits im Juli war bekannt gegeben worden, dass Andy Muschietti (IT 2017) Regie bei dem Projekt führen soll, zu dem Zeitpunkt gab es allerdings noch keinen Drehbuchautor. Der ist jetzt gefunden, das Skript soll Jason Fuchs verfassen, der ist einer der Co-Autoren von WONDER WOMAN und schrieb auch die Drehbücher zu Ice Age: Continental Drift und Pan.

Das Projekt ist bei Sony bereits länger in der Warteschleife, ohne dass es bisher zu etwas Konkretem gekommen ist, auch James Wan (ANNABELLE, MACGYVER) war mal als Regisseur im Gespräch. Jetzt scheint der ROBOTECH-Film Fahrt aufzunehmen.

Details zur Besetzung oder einen Starttermin gibt es derzeit noch nicht.

Promografik ROBOTECH Copyright Harmony Gold USA Inc.