Erster Trailer: MARY POPPINS RETURNS

Erster Trailer: MARY POPPINS RETURNS

Mache hal­ten es für Häre­sie, dass Dis­ney eine Fort­set­zung zum Klas­si­ker MARY POPPINS (1964) pro­du­ziert. Ich war­te erst ein­mal ab, wie es wird.

Zur Fort­set­zung MARY POPPINS RETURNS gibt es jetzt den lan­ge erwar­te­ten ers­ten Trai­ler. Ja, es wird selbst­ver­ständ­lich gesun­gen – alles ande­re wäre auch eine her­be Ent­täu­schung gewe­sen.

Emi­ly Blunt spielt die Titel­rol­le, an ihrer Sei­te unter ande­rem: Colin FirthMeryl StreepEmi­ly Mor­ti­merDick Van Dyke (ja, ernst­haft), Ben Whis­hawAnge­la Lans­bu­ryJulie Wal­tersLin-Manu­el Miran­da und David War­ner.

Regie führ­te Rob Mar­shall (GEISHA) nach einem Dreh­buch von David Magee (LIFE OF PI).

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Teaser-Trailer: MARY POPPINS RETURNS

Teaser-Trailer: MARY POPPINS RETURNS

Dis­ney zeigt den ers­ten Teaser zur Fort­füh­rung des Klas­si­kers MARY POPPINS, von man­chen erwar­tet, von ande­ren schon abgrund­tief gehasst, bevor man auch nur einen Schnip­sel gese­hen hat­te.

Regie bei MARY POPPINS RETURNS führt Rob Mar­shall (STRANGER TIDES) nach einem Dreh­buch von David Magee, basie­rend auf einem Roman von P.L. Tra­vers. Es spie­len unter ande­rem: Emi­ly Blunt als Mary Pop­pins, Meryl StreepColin FirthDick Van Dyke (ja, tat­säch­lich!), Emi­ly Mor­ti­mer und Ange­la Lans­bu­ry.

In den deut­schen Licht­spiel­häu­sern wird man MARY POPPINS RETURNS ab dem 20 Dezem­ber 2018 sehen kön­nen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Disney will neuen MARY POPPINS-Film

Disney will neuen MARY POPPINS-Film

Mary Poppins

Der 1964 erschie­ne­ne Dis­ney-Film MARY POPPINS ist eine Musi­cal-Fan­ta­sy nach den ers­ten Roma­nen der Rei­he um das flie­gen­de Kin­der­mäd­chen von P.L. Tra­vers. Ins­ge­samt erschie­nen zwi­schen 1934 und 1988 acht Bücher der Serie. Der Film ist trotz sei­nes Alters noch beliebt und hat in den letz­ten Jah­ren zudem eini­ge Inter­net-Mems her­vor­ge­bracht, des­we­gen kam Dis­ney offen­bar nun auf die Idee, eine Fort­set­zung zu dre­hen und ist in Ver­hand­lun­gen mit Rob Mar­shall (INTO THE WOODS), der die Regie über­neh­men soll.

Dabei soll die Fort­set­zung in Abwei­chung zu den Büchern, die alle um 1910 spie­len, zwan­zig Jah­re in die Zukunft ver­setzt wer­den, also 1930. Damit wären die Kin­der aus dem ers­ten Film erwach­sen und es könn­te mög­li­cher­wei­se um deren Spröss­lin­ge gehen.

Nicht ganz ein­fach dürf­te es dabei wer­den, Schau­spie­ler wie Julie Andrews oder Dick van Dyke zu erset­zen … Der Film befin­det sich der­zeit noch in einer sehr frü­hen Pla­nungs­pha­se, es bleibt abzu­war­ten, ob tat­säch­lich etwas dar­aus wer­den wird.

Pro­mo­fo­to Mary Pop­pins Copy­right The Walt Dis­ney Com­pa­ny

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.