Erschienen: Steampunk-Thriller LEVIATHAN RISING

Erschienen: Steampunk-Thriller LEVIATHAN RISING

Cover Leviathan RisingBeim Luzi­fer-Ver­lag ist soeben der Steam­punk-Thril­ler LEVIATHAN RISING von Jona­than Green erschie­nen. Es han­delt sich hier­bei um den zwei­ten Band aus der Rei­he PAX BRITANNICA.

Er erhebt sich aus der Tie­fe… und er hat Hun­ger!

In 80 Tagen um die Welt – mit Stil! Die­ses voll­mun­di­ge Ver­spre­chen der Car­cha­r­odon Ship­ping Com­pa­ny soll mit der Jung­fern­fahrt des neu­es­ten und mehr als beein­dru­cken­den Unter­was­ser­kreuz­fahrt­schiffs Nep­tu­ne auf die Pro­be gestellt wer­den.
Unter den Rei­sen­den befin­det sich auch Ulys­ses Quick­sil­ver, der Dan­dy-Aben­teu­rer und Held von Magna Bri­tan­nia, um sich eine wohl­ver­dien­te Ruhe­pau­se nach den trau­ma­ti­schen Erleb­nis­sen des 160. Thron­ju­bi­lä­ums von Queen Vic­to­ria zu gön­nen.
Doch bereits weni­ge Tage nach dem Besuch der Unter­was­ser­stadt Paci­fi­ca kommt es zur Kata­stro­phe. Ein bru­ta­ler Mord wird began­gen, und kurz dar­auf wird die Nep­tu­ne Opfer einer Sabo­ta­ge, wel­che das Schiff in die boden­lo­se Tie­fe des Mee­res sin­ken lässt. Doch gefan­gen auf dem Mee­res­grund, haben die Pro­ble­me für die Über­le­ben­den gera­de erst begon­nen. Denn hier unten lau­ert ein jahr­zehn­te­al­tes Geheim­nis auf sie.
Der Levia­than ist erwacht und erhebt sich hung­rig aus der Tie­fe. Wenn er sich auf die Jagd begibt, wird nie­mand sei­ner urzeit­li­chen Wut ent­kom­men …

Zusätz­lich zum Roman ent­hält LEVIATHAN RISING auch die Kurz­ge­schich­te VANISHING POINT, die einen Aus­blick auf Band drei gewährt. Die­se Geschich­te ist kei­ne Lese­pro­be, son­dern ein eigen­stän­di­ges Werk, wel­ches sich zwi­schen den Bän­den ein­reiht. Jona­than Green hat bereits 45 Bücher und unzäh­li­ge Kurz­ge­schich­ten geschrie­ben, von Fan­ta­sy-Spiel­ebü­chern bis Dok­tor Who, Star Wars: The Clo­ne Wars, Sonic the Hedge­hog und Mutant Nin­ja Turt­les.

Der Roman ist 430 Sei­ten stark und liegt als Klap­pen­bro­schur im For­mat 12,5 x 19,0 cm vor, er kos­tet 13,95 Euro, das eBook ist bereits für 4,99 Euro zu haben.

Cover­ab­bil­dung Copy­right Luzi­fer-Ver­lag

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Vorbestellbar: Der Steampunk-Roman PAX BRITANNIA 1 – UNNATURAL HISTORY

Vorbestellbar: Der Steampunk-Roman PAX BRITANNIA 1 – UNNATURAL HISTORY

Cover Unnatural HistoryAb sofort kann der Steam­punk-Roman UNNATURAL HISTORY, der ers­te aus der PAX BRITANNIA Rei­he des Lon­do­ner Autoren Jona­than Green, vor­be­stellt wer­den. Erschei­nen wird das Buch am 15.10.2013, es han­delt sich um eine Über­set­zung aus dem Eng­li­schen.

Wer­be­text:

Es ist das Ende des 20. Jahr­hun­derts und Queen Vic­to­ria regiert das Reich noch immer an obers­ter Stel­le, gewar­tet von einer Bab­ba­ge-esken Lebens­er­hal­tungs­ma­schi­ne. Auf­wie­ge­lun­gen und Unzu­frie­den­heit wach­sen so ste­tig in Magna Bri­tan­nia, wie das stän­di­ge Stre­ben von Schat­ten­we­sen nach Macht und Ein­fluss.
Alles, was Sie in den vik­to­ria­ni­schen Gothic-Novel­len gele­sen haben, ist wahr: Men­schen kön­nen vom Tod wie­der­auf­er­ste­hen, Dino­sau­ri­er leben noch immer in abge­le­ge­nen Berei­chen der Welt (und im Lon­do­ner Zoo!), und auch Dar­wins Evo­lu­ti­ons­theo­rie wur­de kor­rekt nach­ge­wie­sen.
Aris­to­kra­ti­sche Stamm­baum­hal­ter der Vam­pi­re set­zen sich in Ost­eu­ro­pa durch und gra­ben ihre Klau­en in die könig­li­che rus­si­sche Fami­lie, Dampf- und Uhr­werk­be­trie­be­ne Robo­ter­skla­ven arbei­ten neben den Ärms­ten der Gesell­schaft, wäh­rend logisch den­ken­de Maschi­nen der Füh­rungs­schicht hel­fen, ihren Macht­an­spruch in die­ser über­be­völ­ker­ten Welt auf­recht zu erhal­ten.
In die­se Kulis­se set­zen wir nun den höf­li­chen Dan­dy und Gal­gen­vo­gel Ulys­ses Luci­an Quick­sil­ver, gele­gent­li­cher Aben­teu­rer und Agent im Diens­te des Thro­nes, der für schat­ten­haf­te Her­ren arbei­tet, wel­che ver­zwei­felt ein Régime zu erhal­ten ver­su­chen, das seit 150 Jah­ren andau­ert und nun von innen ein­zu­stür­zen droht – also kei­nes­wegs mehr das ist, was es zu sein scheint.
Er bekämpft schnauz­bär­ti­ge Schur­ken in den zylin­dri­schen Gewöl­ben der Unter­welt mit raf­fi­nier­ter Ele­ganz und modi­scher Stil­si­cher­heit. Unter­stüt­zung fin­det er dabei in sei­nem uner­schüt­ter­li­chen Haus­die­ner Nim­rod, wäh­rend die Uhr des Big Bens das Jahr 2000 ankün­digt … und damit das Ende der Welt.

PAX BRITANNIA 1 – UNNATURAL HISTORY erscheint im Luzi­fer-Ver­lag und wird EUR 13,95 kos­ten. Wer jetzt vor­be­stellt, der erhält das Buch zum Sub­skrip­ti­ons­preis von EUR 12,95. Ordern kann man den Roman bei­spiels­wei­se bei Amrûn. Bei Ama­zon gibt es kei­nen Sub­skrip­ti­ons­preis, dort ist der Preis für das Buch einen Euro höher.

Cover UNNATURAL HISTORY Copy­right Luzi­fer-Ver­lag

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.