BATTLESTAR GALACTICA ONLINE Screenshots

Big­point hat­te ange­kün­digt, ein MMO zum TV-Erfolg BATTLESTAR GALACTICA her­aus brin­gen zu wol­len. Der­zeit ist man allent­hal­ben über­aus gespannt, denn der Ent­wick­ler will das als Brow­ser­ga­me rea­li­sie­ren und auch wenn man ange­sichts aktu­el­ler Tech­no­lo­gien so ein Pro­jekt nicht mehr voll­stän­dig ins Reich der Fabel ver­wei­sen möch­te, kann man sich doch nur schwer­lich vor­stel­len, dass das The­ma auf die­se Wei­se adäquat umge­setzt wer­den mag. Ande­rer­seits ist auch ein Mega­byte-schwe­res Brow­ser­plugin denk­bar, womit der Begriff »Brow­ser­ga­me« dann etwas rela­ti­viert wer­den wür­de…

Aktu­ell ging das Spiel soeben nicht nur in eine geschlos­se­ne Beta­pha­se, es wur­den auch Screen­shots ver­öf­fent­licht. Bit­te­schön:

Creative Commons License

Pro­mo-Screen­shots Copy­right 2010 Big­point

… und noch ein GALACTICA-Spinoff

Auch wenn die neu erstan­de­ne Serie BATTLESTAR GALACTICA vor­über ist, gibt es für die Fans des Uni­ver­sums was zu gucken. Der­zeit die Pre­quel-Serie CAPRICA, die sich dar­um dreht, wie »es dazu gekom­men ist«, genau­er offen­bar wie die Cylo­nen ent­stan­den und zudem beleuch­tet man die Vor­fah­ren von Kom­man­dant Ada­ma, die einer mafiö­sen Orga­ni­sa­ti­on vom Pla­ne­ten Tau­ron ange­hört haben.

Soeben kün­dig­te der SyFy-Chan­nel an, dass es eine wei­te­re Pre­quel-Serie zu BSG geben soll, die­se wird den viel­sa­gen­den Titel BLOOD & CHROME tra­gen und sich um den ers­ten Krieg mit den Cylo­nen dre­hen. Im Ver­gleich zu CAPRICA, die ohne Welt­raum und Raum­schiff­sac­tion aus­kommt und als »Sci­Fi-Soap« bezeich­net wer­den könn­te, soll BLOOD & CHROME offen­bar wie­der action­las­ti­ger und der Mut­ter­se­rie ähn­li­cher wer­den.

SyFy schreibt dazu (Über­set­zung von mir):

BATTLESTAR GALACTICA: BLOOD AND CHROME spielt im zehn­ten Jahr des ers­ten Krie­ges gegen die Cylo­nen. Wäh­rend der Kampf zwi­schen den Men­schen und ihren robo­ti­schen Krea­tu­ren auf den zwölf Kolo­nien tobt, betritt ein unge­stü­mer jun­ger Pilot die Sze­ne­rie: Fähn­rich Wil­liam Ada­ma, gera­de in sei­nen Zwan­zi­gern, hat soeben die Aka­de­mie abge­schlos­sen und wird auf den moderns­ten Kampf­stern der kolo­nia­len Flot­te ver­setzt: die Galac­ti­ca. Der heiß­blü­ti­ge und risi­ko­be­rei­te jun­ge Mann fin­det sich bald auf einer gefähr­li­chen Geheim­mis­si­on, die – wenn sie erfolg­reich sein soll­te – das Geschick des Krie­ges zuguns­ten der ver­zwei­fel­ten Flot­te wen­den könn­te…

Selbst­ver­ständ­lich wur­de bereits ange­kün­digt, dass man für die neue Serie moderns­te CGI und Spe­zi­al­ef­fek­te ein­set­zen wer­den wird. Bei einem der­ar­ti­gen SF-Spek­ta­kel aber irgend­wie selbst­ver­ständ­lich… Ursprüng­lich war BLOOD & CHROME übri­gens als rei­ne Web­se­rie geplant.

Noch kei­ne Infor­ma­tio­nen gibt es zur Beset­zung oder zum TV-Start des Pilot­films, wenn ich mehr weiß, erfahrt ihr es als ers­te… :o)

Die kom­plet­te Pres­se­mit­tei­lung im voll­stän­di­gen Arti­kel.

Creative Commons License

Quel­le: SyFy. Pro­mo­fo­to BSG Copy­right SyFy

wei­ter­le­sen →

BATTLESTAR GALACTICA – THE PLAN

BATTLEATAR GALACTICA Season 1 DVD

… ist der Titel eines von SyFy pro­du­zier­ten TV-Films im Uni­ver­sum des Kampf­sterns und sei­ner Besat­zung, der am kom­men­den Sonn­tag zum ers­ten Mal aus­ge­strahlt wird.

In THE PLAN wird die Zer­stö­rung der 12 Kolo­nien und die dar­auf fol­gen­de Flucht der GALACTICA noch­mals beschrie­ben, dies­mal aller­dings aus der Sicht der Cylo­nen. Eine ori­gi­nel­le aber auch gefähr­li­che Idee, denn nach dem gro­ßen Erfolg der Fern­seh­se­rie ist die Gefahr, einen Tur­key abzu­lie­fern natür­lich vor­han­den.

Regie führ­te Ada­ma-Mime Edward James Olmos und so ziem­lich alle Cylo­nen-Dar­stel­ler aus der Serie wer­den auf­tre­ten. Nicht zuletzt dürf­te der Fern­seh­film auch Wer­bung für die neue Serie CAPRICA dar­stel­len, die am Ende des Monats offi­zi­el­le Pre­miè­re haben wird (der Pilot war aller­dings schon zu sehen, der wird jedoch neu geschnit­ten).

Bild: DVD-Cover BATTLESTAR GALACTICA Staf­fel 1

wei­ter­le­sen →