Jürgen Eglseer startet Amrûn – Marktplatz für Kleinverlage und Selbstverleger

Jür­gen Eglseer ist dem an Phan­tastik Inter­essierten (nicht nur) im Web sicher­lich kein Unbekan­nter, denn er hob bere­its im jahr 2001 das Rezen­sion­sportal Fic­tion­fan­ta­sy aus der Taufe, war auch davor bere­its in Sachen Fanzines umtriebig und liefert mit dem Mag­a­zin PHANTAST regelmäßig kom­pe­ten­ten Leses­toff für Fre­unde des Gen­res.

Genau dieser Jür­gen Eglseer hat  nun die die Web­seite »Amrûn« ins Leben gerufen, dort kann man Büch­er kaufen. Das wäre an sich zwar schon eine Mel­dung wert, aber es hat etwas Beson­deres damit auf sich: denn diese Buch­plat­tform verkauft keine Massen­ware von Pub­likumsver­la­gen, son­dern Büch­er von Self­pub­lish­ern und Klein­ver­la­gen. Dazu kann ich eigentlich nur eins sagen:

Was für eine großar­tige Idee!

Die Kon­di­tio­nen für die Selb­stver­leger wie für die Kun­den sind mehr als fre­undlich und auf den ersten und zweit­en Blick sieht das bere­its deut­lich bess­er aus, als die unför­mi­gen und uner­gonomis­chen Plat­tfor­men der soge­nan­nten »Profis«, die ich mir in den let­zten Tagen für meine Kurztests so ange­se­hen habe. Derzeit befind­et sich die Seite noch im Auf­bau, aber es wer­den ständig neue Inhalte hinzuge­fügt.

Der Ablauf ist wie fol­gt: man bestellt ein Buch und sobald das Geld via Vorkasse oder Pay­Pal einge­gan­gen ist, wird der Ver­lag oder Self­pub­lish­er informiert und der ver­schickt dann an den Kun­den. Inner­halb Deutsch­lands portofrei, in andere europäis­che Län­der fall­en drei Euro Ver­sand­kosten an. Ein­fach­er geht’s kaum.

Derzeit find­et man übri­gens noch keine eBooks auf Amrûn, weil man sich vor­erst auf Print­büch­er beschränken möchte, allerd­ings wird das für die Zukun­ft nicht kat­e­gorisch aus­geschlossen.

Also: nix wie hin!

Creative Commons License

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Jürgen Eglseer startet Amrûn – Marktplatz für Kleinverlage und Selbstverleger”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.