Teaser zum CARRIE-Remake

In die Rei­he der Hol­ly­wood-Remakes rei­ht sich bekan­nter­maßen auch die Ver­fil­mung des Stephen King-Romans CARRIE aus dem Jahr 1976 ein. in der neuen Fas­sung spielt Chloë Grace Moretz (HUGO CABRET) die Titel­rolle, weit­er­hin sind unter anderem zu sehen: Julianne Moore, Judy Greer, Por­tia Dou­ble­day, Alex Rus­sell, Gabriel­la Wilde und Ansel Elgo­rt. Regie führt Kim­ber­ley Peirce (THE L-WORD), das Drehbuch ver­fasste Rober­to Aguirre-Sacasa (der Pro­duzent von GLEE). Auf der Comic­Con in New York gab man ange­blich damit an, welche schieren Men­gen an Kun­st­blut man bei dem Film ver­braucht hat.

http://www.youtube.com/watch?v=3KG_8E4uhZA

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Teaser zum CARRIE-Remake”

Bandit

sagt:

-
Was will ich denn mit Film­blut?
Wer sich an Piper Lau­ries Wahnsinn im Gesicht erin­nert,
und an Sis­sy Spaceks ehrliche Unschuld, dem muss ein­fach
bewusst sein, das dieses Remake über­flüs­siger nicht sein
kann.
Und dieser Teas­er-Trail­er demon­stri­ert es auch noch über
den Klee. Ganze bren­nende Strassen­züge!? Die »Mach­er«
haben wed­er das Buch gele­sen, noch ver­standen. Und was
Bri­an De Pal­ma daraus gemacht hat, war nicht nur genial,
son­dern wurde dem Geist des Buch­es mehr als gerecht.
Allein diese bren­nen­den Strassen­züge zeigen, das es wed­er
um die Geschichte, noch um die Aus­sagen der Vor­lage geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.