LEGO-MINECRAFT kann vorbestellt werden

Die Fra­ge, was man so alles in LEGO umset­zen sol­le, führ­te zu einer Reak­ti­on der zahl­lo­sen MINECRAFT-Fans, die in gro­ßer Men­ge für eine Adap­ti­on in bun­te Plas­tik­klötz­chen stimm­ten. Die däni­sche Fir­ma hat das dann auch ein­ge­se­hen und in Zusam­men­ar­beit mit Mojang einen Set ent­wi­ckelt, den man ab sofort vor­be­stel­len kann.

Hier ein Bild. Es stellt sich die Fra­ge, ob die Löcher Höh­len oder Chunk-Feh­ler sind. :) Per­sön­lich fin­de ich, dass die bei­den Spie­le natür­lich wie für­ein­an­der gemacht sind. Der Preis ist EUR 34,99 (oder $ 34,99, erneut sol­len Euro­pä­er also deut­lich mehr bezah­len als US-Ame­ri­ka­ner).

Die kom­plet­te Pres­se­mit­tei­lung zum Lego-MINE­CRAFT-Set fin­det sich auf der Web­sei­te des Klötz­chen-Her­stel­lers. Mehr über die Zusam­men­ar­beit zwi­schen Lego und Mojang kann man in einem Pos­te­rous-Blog erfah­ren.

Creative Commons License

Pres­se­fo­to Copy­right © 2012 The LEGO Group

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.