Auch XENA wird rebooted

Auch XENA wird rebooted

Xena

Bereits im Jahr 2013 schrieb ich über eine mög­li­che Wie­der­be­le­bung der Krie­ger­prin­zes­sin XENA (damals dar­ge­stellt von Lucy Law­less) als Fern­seh­se­rie. Seit­dem blieb es eher ruhig um das The­ma, aktu­ell scheint sich aber wie­der etwas zu tun.

Die Pro­du­zen­ten sind wie bei der alten Serie Sam Rai­mi und Rob Tapert, die haben gera­de einen Autoren ange­heu­ert, der die neu­en Aben­teu­er einer neu­en Krie­ger­prin­zes­sin auf Papier brin­gen soll, es han­delt sich dabei um Javier Gril­lo-Mar­xu­ach, der schrieb auch schon für LOST, MEDIUM, HELIX oder CHARMED.

Wei­te­re Details waren sei­tens NBC oder den Showrun­nern noch nicht zu hören, unklar ist auch, ob Lucy Law­less wie­der mit­spie­len wird, aber es wür­de mich doch sehr wun­dern, wenn sie nicht zumin­dest Gast­auf­trit­te bekämme.

Bei XENA han­del­te es sich ursprüng­lich um ein Spin­off der Show HERCULES, in der Kevin Sor­bo den grie­chi­schen Halb­gott dar­stell­te, und die die Mut­ter­se­rie an Popu­la­ri­tät deut­lich über­hol­te. Die Serie ende­te vor ca. 14 Jahren.

Pro­mo­gra­fik Copy­right Schrö­der­Me­dia HandelsgmbH

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Kehrt XENA zurück?

Fünf­zehn Jah­re sind seit dem Ende der Serie XENA: WARRIOR PRINCESS ver­gan­gen und bis­lang war kei­ne Wie­der­be­le­bung in Sicht. Die Dar­stel­le­rin der Krie­ger­prin­zes­sin, Lucy Law­less, sorgt jetzt mit zwei Tweets für hei­ße Spe­ku­la­tio­nen im Web.

Was mag das alles bedeu­ten? Ich neh­me an, wir wer­den es in Kür­ze erfahren.