Wakanda Forever

Erster vollständiger Trailer: BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER

Nach diver­sen Teasern gibt es seit ges­tern den ers­ten voll­stän­di­gen Trai­ler zum kom­men­den MCU-Film BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER, in dem wir ver­mut­lich zu sehen bekom­men, wer nach T’Chal­la den schwar­zen Anzug anzie­hen und über Wakan­da herr­schen wird (und ich glau­be, man muss kei­ne Wet­ten dar­auf abschlie­ßen, wer das sein wird).

Wir sehen erneut Schlag­lich­ter auf den Sub­ma­ri­ner Namor (Tenoch Huer­ta) und auf Riri Wil­liams aka Iron­he­art (Domi­ni­que Thor­ne).

Kurz­be­schrei­bung:

Queen Ramon­da, Shu­ri, M’Ba­ku, Okoye and the Dora Mila­je fight to pro­tect the king­dom of Wakan­da from inter­vening world powers in the wake of King T’Challa’s death. As the Wakand­ans stri­ve to embrace their next chap­ter, the heroes must band tog­e­ther with the help of War Dog Nakia and Ever­ett Ross and for­ge a new path for their nation.

Regie führt erneut Ryan Coog­ler, nach einem Dreh­buch von ihm und Joe Robert Cole. In wei­te­ren Rol­len: Leti­tia WrightAnge­la Bas­settMar­tin Free­manLupi­ta Nyon­g’oDanai Gur­i­raRichard SchiffMichae­la CoelWin­s­ton Duke und vie­le andere.

Mit einer Län­ge von 161 Minu­ten der fina­len Schnitt­fas­sung wird WAKANDA FOREVER der zweit­längs­te MCU-Film nach AVENGERS: ENDGAME. Er star­tet am 9. Novem­ber 2022 in den bun­des­deut­schen Kinos, zwei Tage spä­ter in den USA.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Teaser – BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER

Am Wochen­en­de hat Mar­vel auf dem SDCC so eini­ges an News zum Mar­vel Cine­ma­tic Uni­ver­se raus­ge­hau­en. Unter ande­rem gab es einen Trai­ler zum nächs­ten Kino­film BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER. Und natür­lich ist ob der Oster­ei­er das Inter­net sofort explo­diert. Namor?

Regie führt erneut Ryan Coog­ler, der ver­fass­te auch zusam­men mit Joe Robert Cole das Skript. Es spie­len: Tenoch Huer­taMar­tin Free­manLupi­ta Nyon­g’oAnge­la Bas­settLeti­tia WrightDanai Gur­i­raWin­s­ton DukeMichae­la CoelDomi­ni­que Thor­ne u.v.a.m.

BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER kommt am 11. Novem­ber 2022 in die US-Kinos, laut IMDb gibt es noch kei­nen offi­zi­el­len Ter­min für Deutsch­land. ich wür­de mal stark den 9. oder 10.11. vermuten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.
Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und von eingebundenen Skripten Dritter zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Amazon, Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen