Neuer Trailer: THE THREE MUSKETEERS

Wer eine werk­treue Umset­zung erwar­tet hat­te wird offen­sicht­lich ent­täuscht wer­den, dafür freue ich mich immer mehr auf den Film, der durch sei­ne Trai­ler ful­mi­nan­tes Pop­corn­ki­no ver­spricht. Ein Ver­riss durch Kul­tur­chau­vi­nis­ten, Anspruchs­fa­na­ti­ker und ande­re Pro­fi-Kri­ti­ker ist so gut wie sicher sicher, aber wen stört das schon? :o) Nach den Andeu­tun­gen im letz­ten Trai­ler sieht man hier deut­lich ziem­lich abge­fah­re­ne Ide­en wie bei­spiels­wei­se Kämp­fe zwi­schen Luft­schif­fen und asia­tisch anmu­ten­de Kampf­sze­nen. Geil!

http://www.youtube.com/watch?v=N2IULuYDKHM

Bilder aus THE THREE MUSKETEERS (3D)

Sum­mit Enter­tain­ment stellt neue Pro­mo-Fotos aus der neu­es­ten Fas­sung der Aben­teu­er der Mus­ke­tie­re zur Ver­fü­gung. Inter­es­sant an die­sem Strei­fen ist, dass er zu gro­ßen Tei­len in Deutsch­land gedreht wur­de, unter ande­rem an Orten, an denen nor­ma­ler­wei­se kei­ne Dreh­erlaub­nis erteilt wird. Es han­delt sich hier­bei um einen euro­päi­schen Film und nicht – wie oft fälsch­lich behaup­tet – um eine ame­ri­ka­ni­sche Pro­duk­ti­on. Con­stan­tin hat sei­ne Hän­de im Spiel und deut­sche Film­för­de­run­gen haben finan­zi­ell unter­stützt.

Es spie­len neben Mat­thew Mac­fa­dy­en (Athos), Logan Ler­man (D›Artagnan), Ray Ste­ven­son (Port­hos) und Luke Evans (Ara­mis) in den Titel­rol­len auch noch Chris­toph Waltz (Riche­lieu!), Mil­la Jovo­vich (M›lady de Win­ter!), Mads Mikkel­sen (Roche­fort), Orlan­do Bloom (Her­zog von Buck­ing­ham!) und James Cor­den (Plan­chet). Regie führt Paul W.S. Ander­son nach einem Dreh­buch von Andrew Davies und Alex Lit­valk. Kino­start in Deutsch­land ist am 11. Sep­tem­ber 2011, in den USA erst am 14, Okto­ber.

Pro­mo­fo­tos Copy­right 2011 Sum­mit Enter­tain­ment