THE INCREDIBLES 2 brilliert an den Kinokassen

THE INCREDIBLES 2 brilliert an den Kinokassen

In den USA ist die lan­ge erwar­te­te Fort­set­zung THE INCREDIBLES 2 bereits gestar­tet, in Eng­land geht es in Kür­ze los. Nur im #neu­land müs­sen wir bis zum 27. Sep­tem­ber 2018 war­ten. Was haben die bei Dis­ney gesof­fen, uns so lan­ge war­ten zu las­sen? (Ich wür­de mal ver­mu­ten, ein Grund könn­te sein, dass man den Film nicht par­al­lel zu die­ser läs­ti­gen Fus­sek-WM star­ten las­sen woll­te …)

Auf jeden Fall hat sich die Fort­set­zung am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de aus dem Stand in die Top Ten der Fil­me mit den bes­ten Eröff­nungs­wo­chen­en­den in den USA kata­pul­tiert und sogar CAPTAIN AMERICA: CIVIL WAR hin­ter sich gelas­sen. In den US-Kinos allein wur­den 180 Mil­lio­nen Dol­lar ein­ge­nom­men. Das ist mit Abstand der bes­te Start eines ani­mier­ten Films aller Zei­ten. Abwar­ten wie das wei­ter läuft, in den USA läuft nächs­te Woche end­lich JURASSIC WORLD an, das dürf­te star­ke Kon­kur­renz dar­stel­len, aber ver­mut­lich eine etwas ande­re Ziel­grup­pe anspre­chen.

Pro­mo­gra­fik INCREDIBLES 2 Copy­right Walt Dis­ney Pic­tures

Teaser: THE INCREDIBLES 2

Teaser: THE INCREDIBLES 2

Fast 13 Jah­re nach dem Erschei­nen des ers­ten Teils im Dezem­ber 2004 gibt es einen Teaser zu THE INCREDIBLES 2, der Sep­tem­ber 2018 in die Licht­spiel­häu­ser kom­men wird. Wie man aus dem Vor­gu­cker unschwer ent­neh­men kann, dreht sich der Film offen­bar um den Nach­wuchs der Super­hel­den­fa­mi­lie – und dass ein Baby mit Kräf­ten viel­leicht kein Spaß ist (außer für den Zuschau­er).

Regie führt Brad Bird, der schrieb auch das Dreh­buch. Es spre­chen im Ori­gi­nal unter ande­rem Craig T. Nel­sonHol­ly Hun­terSarah VowellHuck Mil­ner und Samu­el L. Jack­son als Fro­zo­ne.

Deut­scher Kino­start ist am 27. Sep­tem­ber 2018.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Unglaublich aber wahr: THE INCREDIBLES 2

Unglaublich aber wahr: THE INCREDIBLES 2

Man mag es kaum fas­sen, 13 Jah­re sind seit dem Ani­ma­ti­ons­film und Super­hel­den-Spoof THE INCREDIBLES ver­gan­gen (»No capes!«). Und nun soll end­lich ein zwei­ter Teil kom­men, der über immer mal wie­der ange­teasert wor­den war, und an den nie­mand mehr so recht glaub­te.

Noch uner­war­te­ter: THE INCREDIBLES 2 knüpft direkt dort an, wo der ers­te auf­hör­te. Die zen­tra­le Super­hel­din der Fami­lie ist nun Elas­ti­girl, weil Mr. Incredi­ble sich um das Baby küm­mern möch­te – ver­mut­lich ein Full­time­job, da auch Jack­Jack natür­lich über Kräf­te ver­fügt.

Regis­seur Brad Bird ver­sprach 25 neue Super­hel­den. Wenn wir jetzt mal dar­über nach­den­ken, dass zu Dis­ney auch Mar­vel gehört, wäre es durch­aus mög­lich, dass … Aber selbst wenn nicht gehe ich davon aus, dass man sich über Mar­vel und DC lus­tig machen wird.

Es spre­chen unter ande­rem: Hol­ly Hun­terSamu­el L. Jack­sonJohn Rat­zen­ber­gerSarah Vowell und Huck Mil­ner.

Ange­sichts des unge­bro­che­nen Super­hel­den-Hypes im Kino macht es natür­lich eine Men­ge Sinn, jetzt eine INCREDI­BLES-Fort­set­zung in die Licht­spiel­häu­ser zu brin­gen. Der zwei­te Teil soll im Früh­som­mer 2018 in die US-Kinos kom­men.

Pro­mo­gra­fik INCREDIBLES Copy­right Walt Dis­ney Pic­tures,  2